Themenraum ARBEIT

16. April 2018

copyright istock.com / peepo

17.04. – 24.05.2018 Amerika-Gedenkbibliothek
ZLB, Amerika-Gedenkbibliothek (AGB), Blücherplatz 1, 10961 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Arbeit der Zukunft wird im neuen Themenraum der ZLB diskutiert.  Anhand unserer ausgewählten Medien – wie immer digital und physisch – können Sie verschiedene Positionen dazu entdecken, optimistische und technikfreundliche, andere skeptischer, das Ende menschlicher Arbeit und eine von Robotern gesteuerte Gesellschaft befürchtend. Deutlich wird: Die Arbeitswelt von heute befindet sich im Umbruch und wie, wo und wie viel wir arbeiten, wird sich grundlegend verändern. Der Themenraum spürt dem Wandel der Arbeits- und der Lebensbedingungen nach und lädt mit einem umfassenden Informationsangebot zur Diskussion über Chancen, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeit der Zukunft ein. Das Medienangebot umfasst die Digitalisierung, Industrie 4.0 und die Ersetzbarkeit des Menschen ebenso wie die Geschichte der Arbeit, Betrachtungen zu verschiedenen Formen von Arbeit sowie dem Stellenwert von Arbeit in unserem Leben. Auch zu dem aktuell kontrovers diskutierten Konzept des Bedingungslosen Grundeinkommens, das die traditionelle Bedeutung von Arbeit als Mittel zur Generierung von Einkommen neu hinterfragt, bietet der Themenraum Informationen und Diskussionsanlässe.
Literarische, filmische und musikalische Werkeergänzen die Präsentation: Stöbern Sie in Romanen, Krimis, Comics / Graphic Novels, Spielfilmen und Medien für Kinder und Jugendliche, die sich mit der Arbeit auf ganz unterschiedliche Weise auseinandersetzen.

Der Themenraum „Arbeit“ kooperiert mit dem Wissenschaftsjahr 2018 - Arbeitswelten der Zukunft, Wissenschaft im Dialog und Mein Grundeinkommen e.V. Mit den Kooperationspartnern werden Veranstaltungen realisiert, die sich vorwiegend mit der Arbeit der Zukunft beschäftigen.

Wir freuen uns, wenn Sie auf die Veranstaltungen hinweisen und stehen für Nachfragen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Anna Jacobi, Pressesprecherin

Auf einen Blick:
Themenraum Arbeit
17.04. – 24.05.2018
Mo – Fr 10.00 – 21.00 Uhr, Sa 10.00 – 19.00 Uhr, So 11.00 – 17.00 Uhr
Amerika-Gedenkbibliothek, Salon, Blücherplatz 1, 10961 Berlin
Eintritt frei

Begleitende Veranstaltungen – Eintritt frei/keine Anmeldung/Amerika-Gedenkbibliothek:

STREIK / STACHKA - Stummfilm mit Musik
Do 03.05. | 18.00 Uhr | Filmvorführung mit der Cinemathek der ZLB

Zeitbibliothek: 1:1-Gespräche mit Gewinner*innen des Bedingungslosen Grundeinkommens  
So 06.05. | 13:00 Uhr

Der Pflege-Roboter Pepper stellt sich vor
Di 08.05. | 15:00 Uhr und Mi 09.05. | 12:00 Uhr
Roboter-Präsentation und Diskussion im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 - Arbeitswelten der Zukunft

Was können und sollen Roboter in der Altenpflege?
Mi 09.05. | 16:30 Uhr | Workshop im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 - Arbeitswelten der Zukunft

Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
So 13.05. | 14:00 Uhr Workshop von und mit Mein Grundeinkommen e.V.

Gute Arbeit, Gutes Leben?! - Wie neue Arbeitsmodelle unser Leben verändern werden
Mi 23.05. | 19:00 Uhr Science Café zum Mitdiskutieren mit Wissenschaft im Dialog im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 - Arbeitswelten der Zukunft  moderiert von Christine Watty, Deutschlandfunk Kult