Amerika-Gedenkbibliothek
geöffnet bis geschlossen bis
Berliner Stadtbibliothek
geöffnet bis geschlossen bis

Amerika-Gedenkbibliothek
Blücherplatz 1, 10961 Berlin

geöffnet bis geschlossen bis
  • Mo – Fr 10.00 – 21.00 Uhr
  • Sa 10.00 – 19.00 Uhr
  • So 11.00 – 17.00 Uhr
Mo – Fr
10.00 – 21.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr
So
11.00 – 17.00 Uhr

Kinder & Jugendbibliothek

  • Mo – Fr 13.00 – 19.00 Uhr
  • Sa 10.00 – 19.00 Uhr
  • So 11.00 – 17.00 Uhr
Mo – Fr
13.00 – 19.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr
So
11.00 – 17.00 Uhr

Berliner Stadtbibliothek
Breite Straße 30-36, 10178 Berlin

geöffnet bis geschlossen bis
  • Mo – Fr 10.00 – 21.00 Uhr
  • Sa 10.00 – 19.00 Uhr
Mo – Fr
10.00 – 21.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr

Berlin-Sammlungen

  • Mo – Sa 10.00 – 19.00 Uhr
Mo – Fr
10.00 – 19.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr

Die ZLB bleibt an gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Es findet sonntags keine bibliothekarische Beratung statt.

Drei lächelnde Personen, zwei davon lesen in einem Buch Drei lächelnde Personen, zwei davon lesen in einem Buch

Zentral- und
Landesbibliothek
Berlin

+++ Aufgrund von technischen Wartungen kommt es von Freitag, 19.04.2024, ca. 18.00 Uhr bis Montag, 22.04.2024, ca. 06.00 Uhr zu  Einschränkungen unserer Dienstleistungen. Wir bitten um Entschuldigung. +++

 

Aktuelles

Wir wollen zeigen, dass die Berliner*innen eine gute Zentralbibliothek an diesem Ort wollen Die ZLB ins Quartier 207

Es ist das Kaufhaus Lafayette Berlin in der Friedrichstraße abgebildet
13060Unterschriften

Mehr Platz, zentral gelegen und ideal für eine Bibliothek geeignet - Das Q207 in der Friedrichstraße kann neue Heimat der ZLB werden und das Quartier neu beleben.

Eine Jahrhundertchance!

  • Frau sitzt mit Kopfhörer an Schreibtisch und arbeitet mit Laptop und Piano

    Medienwerkstatt

    Selbst machen, statt einfach nur zuschauen. In der Medienwerkstatt der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) können Medien selbst produziert und bearbeitet werden.

  • Mädchen hält eine Europafahne ausgebreitet über ihren Rücken

    Europa ist mehr

    Im Juni findet die Europawahl statt. Ein guter Grund sich dieses Europa mal genauer anzuschauen. Was hat es uns zu bieten?

  • Junge Menschen in der Artothek im Salon der AGB

    Highlights

    Entdecken Sie Bibliothek neu. Leihen Sie sich ein Ölbild, schauen Sie Filme und Dokumentationen, hören Sie Ihre Lieblingsmusik oder spielen Sie bei uns Klavier. Erfahren Sie alles über Berlin in den Berlin-Sammlungen und der Digitalen Landesbibliothek.

  • Junge und Jugendliche stehen oder sitzen in Zeitschriften-Ecke der Bibliothek mit Zeitschriften

    Jugendbibliothek

    Allein die Medienauswahl kann sich sehen lassen: Jugendromane, Comics, Mangas und English Books, Konsolenspiele für Playstation, Switch und Xbox.

  • Ein Mensch bedient einen Synthesizer

    BeepBib

    Elektronische Musikinstrumente und Zubehör zur Ausleihe in der Amerika-Gedenkbibliothek: Synthesizer für Erwachsene und Kinder, Drumcomputer im Kompaktformat, digitale DJ-Controller und vieles mehr.

Foto vom Erweiterungsbau ABG PopUp neben der Lesehalle der AGB

Das PopUp hinter der Amerika-Gedenkbibliothek Ein Haus für alle! Für Sie und unser Programm

Unser AGB PopUp ist ein gut 800 m² großes Wunderhäuschen voller Platz für Begegnung und Demokratie, für Fröhliches und Nachdenkliches, für Lernen, Lesen, Arbeiten, Debattieren und für Veranstaltungen. Etwas mehr Platz an der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) für Sie und viele Gelegenheiten, mit uns dort gemeinsam das Programm der Bibliothek zu gestalten.

Mehr erfahren

  • Fokus auf Kamera die zwei Menschen vor Greenscreen filmt oder fotografiert
    Mi, 17.04.2024

    Beratung Einführung in die Medienwerkstatt

    Uhrzeit 16:00 Uhr - 16:30 Uhr Ereignisort AGB | PopUp Medienwerkstatt
    Wir zeigen Ihnen wie es geht und dann können Sie selbstständig mit Ihrer Audio-, Video- oder Fotoproduktion loslegen.
  • ZLB Logo
    Mi, 17.04.2024

    Lesung Geschichte Berlins in 60 Objekten

    Uhrzeit 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ereignisort BStB | Berlin-Saal
    Buchvorstellung von Geschichte Berlins in 60 Objekten von der Journalistin Maritta Tkalec. Es geht um die wechselvolle Vergangenheit der heutigen Metropole, des pulsierenden Spree-Athens, wie sie früher einmal liebevoll genannt wurde.
  • weißes ZLB Logo auf orangenem Hintergrund
    Do, 18.04.2024

    Diskussion Brücken bauen für Kinder und Jugendliche

    Uhrzeit 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Ereignisort AGB | PopUp Saal
    Wir widmen uns den zentralen Herausforderungen von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe. In einem interaktiven Setting kommen Expert*innen, Fachkräfte und Interessierte zusammen.
  • Innenfoto der Jurte mit Fokus auf die Balkenschnitzerei im Dach
    Do, 18.04.2024

    Mitmachen Lesetraining

    Uhrzeit 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Ereignisort AGB | Kinder- und Jugendbibliothek
    Eine Viertelstunde lesen üben mit Lesepat*innen. Für Kinder ab 6 Jahren.
  • Fr, 19.04.2024

    Workshop Schreib. Film. Werkstatt.

    Uhrzeit 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Ereignisort AGB | PopUp
    6-teilige Filmworkshop-Reihe: Drehbuch schreiben, Film drehen, gemeinsam anschauen.
  • Drei Frauen mit Kopftuch und eine ohne Kopftuch interviewen eine Frau mit Kopftuch vor der AGB-Frischluftbibliothek
    Fr, 19.04.2024

    Film Durch unsere Augen

    Uhrzeit 18:00 Uhr - 19:30 Uhr Ereignisort AGB | PopUp Saal
    Ein Kiezfilm von und mit Frauen vom Mehringplatz
  • Verschiedene Würfel die Dungeons and Dragons symbolisieren sollen
    Sa, 20.04.2024

    Mitmachen DnD Pen-&-Paper

    Uhrzeit 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Ereignisort AGB | Jugendbibliothek
    Pen-&-Paper Rollenspiel Dungeons & Dragons für Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 21 Jahren.
  • Die Amerika-Gedenkbibliothek in rot eingefärbt. Links daneben das SoAGB Logo für das Sonntagsprogramm.
    So, 21.04.2024

    Mitmachen Lachyoga

    Uhrzeit 11:00 Uhr - 12:00 Uhr Ereignisort AGB
    Lachen ohne Grund
  • Tisch mit Aufsteller "Shared Reading" und Menschen im Hintergrund die gemeinsam Lesen
    So, 21.04.2024

    Mitmachen Shared Reading

    Uhrzeit 12:00 Uhr - 13:30 Uhr Ereignisort AGB | Salon
    Gemeinsam Texte lesen und darüber reden
  • Die Amerika-Gedenkbibliothek in rot eingefärbt. Links daneben das SoAGB Logo für das Sonntagsprogramm.
    So, 21.04.2024

    Workshop Datenschutz | CryptoParty

    Uhrzeit 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Ereignisort AGB | Lesehalle
    Schützen Sie Ihre Daten im Internet mit guten Passwörtern und Verschlüsselungen. Wir zeigen Ihnen wie Datenschutz im digitalen Raum funktioniert.
  • Foto von Yvonne Gerber
    So, 21.04.2024

    Vortrag Leben bis zum Schluss

    Uhrzeit 14:00 Uhr - 15:30 Uhr Ereignisort AGB | PopUp Gruppenraum 4
    Über den Umgang mit dem Sterben und dem Tod
  • Kinder stehen in einem Kreis und heben ihre Arme nach oben
    So, 21.04.2024

    Workshop Starke Kinder

    Uhrzeit 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Ereignisort AGB | PopUp Gruppenraum 2
    Selbstbehauptungs- und Resilienztraining für Kinder von 6 bis 10 Jahren
  • Die Amerika-Gedenkbibliothek in rot eingefärbt. Links daneben das SoAGB Logo für das Sonntagsprogramm.
    So, 21.04.2024

    Mitmachen Eine gerechte Welt?!

    Uhrzeit 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Ereignisort AGB | PopUp Saal
    Eine wirklich gerechte Welt? Sagen Sie Ihre Meinung.
  • Frau sitzt mit Kopfhörer an Schreibtisch und arbeitet mit Laptop und Piano
    Mo, 22.04.2024

    Beratung Einführung in die Medienwerkstatt

    Uhrzeit 14:30 Uhr - 15:00 Uhr Ereignisort AGB | PopUp Medienwerkstatt
    Wir zeigen Ihnen wie es geht und dann können Sie selbstständig mit Ihrer Audio-, Video- oder Fotoproduktion loslegen.

 Schnellzugriff:     

Lern & Beratungsangebote      Sonntags in die Bibliothek      Medienwerkstatt

Weitere Serviceangebote

Wir haben eine ganze Menge zu bieten. Lassen Sie sich überraschen.

Zur Übersicht

  • Viele verschiedene, illustrierte Zebras in unterschiedlichen Situationen mit Fahrrad,, Handy Mikrofon etc.

    Digital-Zebra

    Digital-Zebra ist eine neue Art Beratungsstelle in den Öffentlichen Bibliotheken Berlins. Hier sind speziell geschulte Bibliotheksmitarbeiter*innen, die Digital-Lots*innen, für die Menschen da, die digitale Unterstützung brauchen.

  • Junge Frau mit sehr großem Bibliotheksausweis in der Lesehalle der BStB

    Bibliotheksausweis

    Ob Bücher, Filme oder Kunstwerke – mit unserem Bibliotheksausweis können Sie auf Sammlungen in ganz Berlin zugreifen. Jetzt anmelden! Auch für Kinder.

  • Besucher in der Bibliothek mit einem Handy in der Hand

    Kaufwunsch

    Wir haben insgesamt mehr als 3.5 Millionen Medien. Trotzdem ist das von Ihnen Gesuchte nicht dabei? Teilen Sie uns hier Ihren Kaufwunsch oder Anschaffungsvorschlag mit!

  • Hände halten verschiedene Musikinstrumente vor weißem Hintergrund in die Höhe

    Musik in Berlin

    Hier finden Sie umfassende Linklisten zu Chören, Festivals, Labels, Orchestern, Agenturen, Tonstudios, Musikschulen, Musikgremien und vielen weiteren Akteuren der Musikstadt Berlin.

  • Buch mit iPhone-Kopfhörern die zwischen den Seiten stecken

    Inklusion durch Hörbücher

    Wir machen barrierefreies Lesen für Menschen mit Sehbehinderung möglich – mit unseren Hörbüchern! Erfahren Sie hier mehr über Inklusion durch Hörbücher.

  • Frau und Mann blicken auf Bildschirm für Fernleihe an einer Infotheke in Bibliothek

    Fernleihe

    Über die Fernleihe können Sie Literatur bestellen, die nicht im VÖBB vorhanden ist. Für Ihre wissenschaftliche Arbeit, Ihren Beruf oder Ihre Aus- und Fortbildung beschaffen wir für Sie Bücher und Aufsatzkopien aus Bibliotheken im In- und Ausland.

Medientipps – unsere Empfehlungen für Sie

Unzählige Medien werden täglich in der ZLB bearbeitet, geordnet und ausgeliehen – manche fallen uns dabei besonders auf: Stöbern Sie hier in unseren persönlichen Empfehlungen!

Unsere Empfehlungen

    

  

  • Cover des Buchs: Geschichte - von den Ursprüngen der Menschheit bis heute

    Adam Hart-DavisGeschichte - von den Ursprüngen der Menschheit bis heute

    Zugegeben: Als Bettlektüre taugt er nicht, der 620 Seiten starke Bildband zur Geschichte der Menschheit. Aber er besticht mit unzähligen Illustrationen und lädt ein zum Stöbern in der Weltgeschichte. Eine übersichtliche Gliederung, Zeittafeln und Register unterstützen beim Weg durch die Geschichte und helfen auch, konkrete Informationen zu finden.

  • Cover des Buchs: Kant - die Revolution des Denkens

    Marcus WillaschekKant - die Revolution des Denkens

    Markus Willaschek hat ein beeindruckendes Buch zum 300jährigen Geburtstag von Immanuel Kant veröffentlicht. Kant, der bedeutendste Philosoph der Neuzeit, prägt nach wie vor das Denken der Gegenwart. Kants Anschauung der Welt haben nicht nur die Philosophie und Wissenschaft, sondern auch das deutsche Grundgesetz und die Vereinten Nationen geprägt. Willaschek versteht es ausgezeichnet mit seinem Buch Kant in Grundzügen zu erklären und dem Leser näher zu bringen.

  • Cover des Buchs: Westeigentum in der DDR

    Julian SchwarzeWesteigentum in der DDR

    Auf der Grundlage von Archivbestände schildert Julian Schwarze den Umgang mit dem Westvermögen in der DDR von 1949 bis 1990. Die Darstellung verortet das Westvermögen zwischen Ideologie, Politik und Recht. Hierdurch wird deutlich, dass das Westvermögen schon in der DDR nicht nur ein juristisches Problem war. Unbemerkt von der Öffentlichkeit wurden Vermögenswerte westlicher Eigentümer systematisch erfasst, überschuldet und anschließend in Volkseigentum überführt. Eine Untersuchung der Vermögensschädigungen, deren Rückabwicklung unter dem Schlagwort der offenen Vermögensfragen zu den umstrittensten Fragen der Wiedervereinigung zählte.

  • Cavalli ; Vincent Dumestre, Le Poème harmoniqueL' Egisto

    Alle Fans der überbordenden Musik der frühbarocken Oper bekommen hier ein Theater der schlimmsten Gefühle zu Ohren: ein Geflecht aus Verachtung, Hass, Eifersucht, verräterischen Lügen und hinterhältiger Rache – ganz nach dem Geschmack des damaligen venezianischen Publikums. Der überbordende Reichtum der Musik, die die Emotionen eines verworrenen Liebesquadrats meisterhaft illustriert, bietet Vincent Dumestre mit seinem Ensemble Le Poème Harmonique und fabelhaften Sänger|inne|n die Möglichkeit, dieses erste große Labyrinth der barocken Gefühle mit schillernden Farben und virtuosen Strichen zu malen.

  • Bild von Cover der Filmbox Hellraiser Quartet of Torment.

    Clive Barker et al.Hellraiser: Quartet of Torment

    Das englische Genrefilm-Label Arrow präsentiert die ersten vier Teile des langlebigen Clive Barker-Franchise erstmals in 4K-Abtastungen und mit einem umfangreichen Arsenal an Zusatz-Material, inklusive diverser neuer Audiokommentare, Video-Essays und einem buchstarken, aufwändig gestalteten Beiheft. Das Original und die mit leichtem Young Adult-Einschlag versehene Fortsetzung sind gut gealtert und begeistern mit jeder Menge Körperhorror auf Referenzniveau. Ab Teil drei, der als Bonus auch in einer um SD-Inserts erweiterten Unrated-Version vorliegt, wird die Reihe etwas zäh, liefert aber immer noch einige nette Set Pieces. Die schwierige Produktionsgeschichte des ambitioniert gescheiterten Zeitreise-Nachklapps Bloodlines lässt sich schließlich über eine bis dato unveröffentlichte Workprint-Fassung rekonstruieren, die erheblich vom ebenfalls enthaltenen Kino-Cut abweicht.

  • Bild von Cover des Films Portraits of Andrea Palmer.

    Joe Rubin, C. HustonPortraits of Andrea Palmer

    Camgirl Andrea fristet einen desillusionierenden Alltag zwischen Drogenkosum und Erniedrigung durch ihr Publikum. Ein lukratives Angebot in Los Angeles verspricht Besserung – doch auch in der Stadt der Träume zerschlagen sich schnell jegliche Hoffnungen und eine lichtlose Abwärtsspirale nimmt ihren Lauf. Das von Vinegar Syndrome-Mitgründer Joe Rubin und dem Massacre Video-Chef komplett auf 16mm realisierte und mit Zitaten auf die Arbeiten des japanischen Transgressivregisseurs Tamakichi Anarou versehene Ausnahmewerk erinnert in seiner kompromisslos-kompakten Mischung aus Schmutz und Kunstfertigkeit an 70er- Exploitation-Großtaten, verkommt aber nie zur bloßen Mimikry-Veranstaltung. Nur für erfahrene Extremfilm-Gucker – die können hier allerdings eine echte Entdeckung machen. Das deutsche Mediabook von 8 Films bietet den nochmals grenzüberschreitenderen Short Flesh Meat Doll(S), einen nicht sonderlich gelungenen Booklet-Essay und als einzige Veröffentlichung des Films überhaupt den kompletten Audiokommentar mit den beiden Regisseuren sowie einem der Darsteller.

  • Cover der CD "Aftermath" von Angelus Apatrida

    Angelus ApatridaAftermath

    Bei Angelus Apatrida wird eine Bandbreite musikalischer und lyrischer Register gezogen, damit keine Langeweile aufkommt. Denn nachdem sich der Heavy Metal in den 1970er Jahren immer weiter vom Hard Rock entfernt hat, begannen viele Bands das Genre mit entweder Härte, Geschwindigkeit oder bildlichen Texten weiter zu entwickeln. Bei Aftermath werden die Folgen der Pandemie beleuchtet und der Spielraum alltäglicher Gefühle von episch bis miserabel in besten Thrash-Metal verwandelt.

  • Cover des Buchs: Frankie

    Jochen Gutsch, Maxim LeoFrankie

    Richard Gold will sterben. Der Kater Frankie aber sucht ein Zuhause und jemanden, der sich um ihn kümmert. Und deshalb hat er absolut kein Interesse daran, dass Gold sich umbringt. Er will mit ihm fernsehen, in seinem „extremst“ weichen Bett schlafen und morgens sein Futter bekommen. Pünktlich und nicht erst, wenn Gold ausgeschlafen hat. Die schönste und lustigste Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft.

  • Cover des Buchs: Yellowface

    Rebecca F. KuangYellowface

    June Haywards Buch ist ein Bestseller. Das Problem ist: Niemand darf entdecken, dass sie es überhaupt nicht geschrieben hat. Sie hat das Manuskript ihrer Konkurrentin gestohlen, als diese bei einem Unfall stirbt. June überarbeitet die Geschichte chinesischer Arbeiter, die von der britischen und französischen Armee im Ersten Weltkrieg an die alliierte Front geschickt wurden. Und sie gibt den Roman als ihren eigenen aus. Wie lange kann sie die Lüge aufrecht erhalten? Was ist ein Plagiat und spielt die Herkunft eine Rolle bei der Frage nach Erfolg?

  • Erika PluharEin Lebensweg in Bildern

    Dieses Buch erzählt in Bild und Wort von den wichtigsten Stationen ihres Lebens. Es versammelt Texte von Erika Pluhar, unbekannte Fotografien aus ihrem Privatarchiv und die schönsten Bilder ihrer Glanzrollen in Theater und Film wie die Regine in den legendären Inszenierungen.

  • Cover: Diskriminierungsfreie Sprache

    Oda StockmannDiskriminierungsfreie Sprache

    Dieser Ratgeber hilft zur diskriminierungsfreien Gestaltung von Sprache. In verschiedenen Themenbereichen verschafft der Ratgeber den Lesenden einen klaren und breiten Überblick über eine respektvolle und diskriminierungsfreie Kommunikation. Mit konkreten Tipps und Formulierung.

  • Cover des Buchs: Weltgeschichte der Flüsse

    Laurence C. SmithWeltgeschichte der Flüsse

    In seiner brillant geschriebenen Weltgeschichte der großen Flüsse seit der Antike lenkt der Umwelt- und Geowissenschaftler Laurence Smith erstmals den Blick auf diese kulturstiftende Naturgewalt. Denn Flüsse haben die Entwicklung unserer Zivilisation mehr geprägt als jede Straße oder Technologie.

  • Cover der CD: Sounds of Stabi

    Cathlen Gawlich und Julian MehneSounds of Stabi

    Die CD "Sounds of Stabi" fängt die einzigartige Klangkulisse der Staatsbibliothek zu Berlin am Kulturforum ein. Mit den Aufnahmen werden sowohl die alltäglichen Geräusche des Studierens als auch die darin verwobenen Gedankenwelten festgehalten. Durch die ergänzenden Kommentare renommierter Stammgäste entsteht ein akustisches Porträt, das tiefgehende Einblicke in die Architektur von Hans Scharoun ermöglicht.

  • Cover des Buchs: Unsere Anti-Jo-Jo-Methode

    Matthias RiedlUnsere Anti-Jo-Jo Methode

    Die Ernährungs-Docs machen jetzt Schluss mit dem Diätwahn: Mit ihrer Anti-Jo-Jo-Methode präsentieren sie eine langfristige Ernährungsumstellung zum gesunden Abnehmen. Mehr als 70 alltagstaugliche Rezepte unterstützen die guten Vorsätze.

  • Cover des Buchs: Vermieterwissen 2024

    Birgit NoackVermieterwissen 2024

    Dieses Standardwerk führt Vermieter*innen und Verwalter*innen durch die Themen wie Rauchwarnmelder, Legionellenprüfung, Wärmezähler, Energieausweis, Wohnungsgeberbestätigung, Eichfristen, Mietpreisbremse, Kappungsgrenze und Indexmiete. Knapp und präzise werden die Rechte und Pflichten der Vermieter*innen sowie die aktuelle BGH-Rechtsprechung und die neuen Energieversorgungsverordnungen erläutert.

  • Cover des Buchs: Ausgebucht!

    Anna TurnerAusgebucht!

    Der Start in die Selbstständigkeit soll erfolgreich werden? Benötigt man einen eigenen Webauftritt? Ist dieser sinnvoll und musst Du wirklich alle Social-Media-Kanäle bedienen? Diese und andere Fragen und inklusive Tipps zum Zeitmanagement beantwortet die Autorin, die schon seit einigen Jahren selbstständig ist.

  • Cover des Buchs: Meal-Prep für Kinder

    Veronika PichlMeal Prep für Kinder

    Wenn der Nachwuchs seine Pausenbrote jeden Tag wieder zurückbringt, lohnt ein Blick in dieses Buch. Insgesamt 60 Ideen für abwechslungsreiche Pausenmahlzeiten lassen keine Wünsche offen. Alle Gerichte lassen sich einfach zubereiten, sodass auch die Kinder dabei helfen können.

  • Cover des Buchs: Das große Buch zur Osterzeit

    Fritz Koch-GothaDas große Buch zur Osterzeit

    Kaum ist Weihnachten vorbei, steht schon der Osterhase in den Startlöchern. Wer für die Feiertage noch Ideen für das Essen – egal ob mit der ganzen Familie oder im kleinen Kreis – sucht, findet hier allerhand abwechslungsreiche Rezepte. Garniert mit Illustrationen aus „Die Häschenschule“ und Informationen österlichen Bräuchen.

  • Cover des Buchs: Frauen 70+ - cool, rebellisch, weise

    Rita KohlmaierFrauen 70+ - cool, rebellisch, weise

    Iris Berben, Jane Fonda, Tina Turner, Ruth Bader Ginsburg, … – Frauen über 70. Sie haben in ihrem Leben viel erlebt und mussten um vieles kämpfen, was für die jungen Generationen heute selbstverständlich ist. Verschiedene starke Frauen 70+ werden in diesem Buch vorgestellt.

  • Cover der CD "Africa Unite" von Bob Marley

    Bob Marley & The WailersAfrica Unite

    Mit dem Kinofilm zu Bob Marley wird ein Jahr vor dem 80. Geburtstag des Weltstars ein neues Licht auf den bekanntesten Musiker Jamaikas geworfen. Weil das Erbe Afrikas in der Karibik für kulturelle Meilensteine sorgt, ist es nicht verwunderlich, dass umgekehrt auch afrikanische MusikerInnen die reichhaltigen Ideen aufgreifen. Neben Dub und Riddims eben auch die Musik von Bob Marley, die auf diesem Album durch Afrobeats angereichert und/oder verändert wird – stets mit Gewinn für die Ohren und Tanzbeine.

  • Cover des Buches: Bilder unter Verdacht
    ©De Gruyter

    Roland Meyer (Hrsg.)Bilder unter Verdacht

    Wir sind heute nicht mehr so naiv, dass wir allen digitalen Fotografien unhinterfragt Glauben schenken würden, ohne dass der Verdacht im Spiel ist, dass es sich dabei um eine KI-generierte Fälschung handeln könnte – wie es beim Foto von der fiktiven Festnahme Donald Trumps der Fall war. Nun ist die Zeit der Bildforensik, sagen die Autor*innen dieses Buches. Sie zeigen an verschiedenen prominenten Beispielen, wie um die Wahrheit von fotografischen Bildern gerungen wird.

  • Cover des Buchs: StadtTeilen

    Floris BernhardtStadtTeilen

    Die Nutzungen des öffentlichen Raumes beruhen oft auf Prozessen der Aneignung und des Teilens. Kann beispielsweise der Schulhof abends von der Nachbarschaft genutzt werden? Auf der Grundlage empirischer Studien in drei deutschen Städten und einem Praxislabor werden Praktiken des Teilens, ihre Bedingungen, Potenziale und Grenzen untersucht.

  • Cover des Buchs: Märchen für mehr Gelassenheit

    Isabella FarkaschMärchen für mehr Gelassenheit

    In 23 wunderbaren Erzählungen entführt die Autorin, auch bekannt durch Geschichten zum Thema Rauhnächte, den Leser in eine Welt fantasievoller Erlebnisse entführen. Eine empfehlenswerte Lektüre, um dem Alltag zu entfliehen.

  • Cover des Buchs: Gärtnern: kann jede*r!

    Alessandro VitaleGärtnern: kann jede*r!

    Allessandro Vitale begeistern mit diesem Titel auf unkonventionelle Weise das Anlegen und Pflegen eines ökologischen Nutzgartens auf kleinstem Raum. Der Anbau von 50 Pflanzen, dargestellt in übersichtlichen Porträts mit Angaben zu Aussaat, umweltfreundlicher Pflege und Ernte, werden beschrieben. Ein empfehlenswertes Gartenbuch für Naturliebhaber, die das ökologische Gärtnern erlernen wollen.

Sie fragen, wir antworten

Alles was Sie schon immer über uns wissen wollten und noch viel mehr finden Sie in unseren FAQs

Mehr in den FAQs

Oft gefragt...

Bereitgestellte Medien erhalten Sie im Bereitstellungsbereich beider Häuser. Sie finden die Bereitstellungen unter Ihrem Abholcode. Dieser wird Ihnen online im Bibliothekskonto angezeigt.

Leihen Sie bereitgestellte Medien bitte direkt an den Selbstverbuchern im Abholbereich aus. Bereitstellungen aus der Kinder- und Jugendbibliothek (KiJuBi) befinden sich im Bereitstellungsbereich der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB). Wenn Sie eine Bereitstellung nicht entleihen wollen, lassen Sie diese bitte von unseren Mitarbeiter*innen stornieren.

Der Abholcode setzt sich folgendermaßen zusammen:
Ausweisnummer: 123114[56]609
Name: Markus [Mu]ster
Abholcode: 56 Mu

Ja, dies wird durch WLAN-Hotspots (WLAN: Wireless Local Area Network) ermöglicht. Der Zugang ist kostenlos und nicht beschränkt.

Ja, weitere Informationen dazu in den Service-FAQs.

Junge Frau mit Kopfhörern schaut Videos auf Smartphone in der Sonne

Die digitalen Angebote des VÖBB Wir bringen die Bibliothek zu Ihnen nach Hause!

Mit Ihrem Bibliotheksausweis haben Sie Zugriff auf E-Books, E-Audios, E-Paper und E-Magazines. Sie können kostenlos Filme und Musik streamen oder sich fortbilden - alles mit Ihrem Ausweis für 10 Euro im Jahr.

Zu den digitalen Angeboten