Next Library® Conference

23. August 2018

12. – 15. September 2018 an der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB)

Jetzt schon vormerken: Pressegespräch am 12. September, 11.00 Uhr, AGB Foto- und Drehmöglichkeit ab 10.30 Uhr, Treffpunkt Infopunkt Campus, AGB

Die Next Library® Conference, internationale Zukunftskonferenz für die Entwicklung Öffentlicher Bibliotheken, kommt erstmalig nach Berlin. Eine der Keynote-Speaker der wichtigsten unabhängigen Fachkonferenz für Öffentliche Bibliotheken ist Nina Simon, Autorin von „The Participatory Museum“ und „The Art of Relevance“.

Um die zukünftige Rolle von Öffentlichen Bibliotheken auszuloten, treffen sich in Berlin 400 internationale Konferenzteilnehmer*innen aus 38 Ländern und den Bereichen Bibliothek, Politik, Kultur und Bildung. Jeder Morgen der englischsprachigen Werkstattkonferenz beginnt mit der Keynote eines prominenten Denkers/einer prominenten Denkerin.

Es ist gelungen, die Direktorin des Santa Cruz Museum of Art and History für eine Keynote zu gewinnen. Nina Simon gilt als die Expertin für partizipative Museumsarbeit und befasst sich auch mit anderen kulturellen Einrichtungen aller Sparten. Simon sieht in Partizipationsansätzen das erfolgversprechende Mittel für Institutionen, um zukunftsfähig zu werden oder zu bleiben. Für ihre beiden Bestseller „The Participatory Museum“ und „The Art of Relevance“ hat sie in zahlreichen Museen, Bibliotheken, Parks, Gedenkstätten und Kunstzentren über Relevanz, Engagement für die Gemeinschaft und Teilhabemöglichkeiten geforscht.

R. David Lankes, Verfasser des preisgekrönten Grundlagenwerks „The Atlas of New Librarianship“, Dr. Stefan Kaduk, Gründer der „Musterbrecher Managementberater“ und  Sandi Hilal, Direktorin von DAAR, Architekturbüro und Residenzprogramm für Künstler*innen in Beit Sahour, Palästina/Westjordanland, sind die weiteren Keynote-Speaker der Konferenz. Alle drei Sprecher*innen stehen für ungewöhnliche neue Denkansätze in ihren Themengebieten, die sich immer auch auf praktische Umsetzungsformate beziehen.

12. bis 15. September 2018 an der Amerika-Gedenkbibliothek.
Next Library® Conference – Internationale Zukunftskonferenz für Öffentliche Bibliotheken
Eine Veranstaltung der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) und der Kulturstiftung des Bundes in Kooperation mit Kulturprojekte Berlin GmbH und Aarhus Public Libraries.
Next Library Berlin ist eine Sonderveranstaltung von Next Library® Aarhus.

Konferenzwebsite: http://www.nextlibrary.net/berlin-satellite-2018
Deutschsprachige Informationen: https://www.zlb.de/nlc_berlin_2018 und
http://www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de/projekte/wort_und_wissen/next_library_2018

Pressekontakt: Anna Jacobi, Zentral- und Landesbibliothek Berlin,
Telefon 030/90 226 598, anna.jacobi@zlb.de

Dateien:
20180822-NLC_PM3_fin.pdf429 KB