Die Zusammenführung der Bibliothek – in der Planung

Erste Untersuchungsphase zum Standort der ZLB abgeschlossen

04.01.2016

Der von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Auftrag gegebene Abschlussbericht zur ersten Phase der Standortprüfung für unseren Neubau liegt vor. Der Regierende Bürgermeister hat in der Sitzung des Kulturausschusses des Abgeordnetenhauses am 04.01.16 über die Ergebnisse berichtet. Die Untersuchung erfolgte unter Federführung der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten und unter Beteiligung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie der ZLB. Es wurden 13 Standorte im Rahmen dieser Phase der Untersuchung auf Eignung geprüft und bewertet. Im Ergebnis wird empfohlen, entsprechend der Rangfolge der Bewertung folgende Standorte in die 2. Untersuchungsphase einzubeziehen:

•    Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, 10961 Berlin Kreuzberg
•    Marx-Engels-Forum, Rathausstraße, 10178 Berlin Mitte
•    Flughafengebäude Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin Tempelhof
•    Südkreuz, Tempelhofer Weg 32, 10829 Berlin Tempelhof 

Auf Grundlage der vorliegenden Untersuchung aus Phase 1 werden die vier geeigneten Standorte nun im vertieften Verfahren geprüft. In dieser 2. Phase werden die verbleibenden Standorte u.a. nach Aspekten der Standort- und Stadtentwicklung, nach ökologischen Gesichtspunkten und baulichen Präferenzen in die wirtschaftliche Betrachtung der Baumaßnahme einbezogen. Im Ergebnis wird ein Standort für die Maßnahme festgelegt. Mit der Erstellung der vertieften Wirtschaftlichkeitsuntersuchung soll im Februar 2016 begonnen werden. Ziel ist es, bis zum Herbst 2016 einen geeigneten Standort für die ZLB zu benennen.

Wir freuen uns, dass damit die Planung für eine Zentral- und Landesbibliothek Berlin unter einem Dach einen wichtigen Schritt vorangekommen ist.