Projekt: wissenteilen

Projekt: wissenteilen

Kinder und Jugendliche entwerfen das Berliner Lexikon der Stadtgesellschaft.
Immer mehr Menschen aus aller Welt bringen neue Erfahrungs- und Wissensschätze nach Berlin. Da stellt sich die Frage neu, was wir wissen sollten. Kinder und Jugendliche wagen die Momentaufnahme und fragen bei Alteingesessenen und Neuhinzugezogenen nach.

Acht Schulklassen gehen für jeweils eine Woche in Stadtteilbibliotheken auf die Suche nach dem verborgenen Wissen der Stadt. Ein Team von Jugendlichen führt auf Flohmärkten, im Fußballstadion, in Parks, Bahnhöfen und Einkaufszonen Umfragen durch.

Aus den Ergebnissen – Objekte, Texte, Filme, Fundstücke, Installationen und Performances – formen sie das »Berliner Lexikon der Stadtgesellschaft«, eine begehbare Wunderkammer des Wissens, die im September 2018 im Rahmen der »Next Library Conference Berlin« präsentiert werden wird.