Praxishandbuch Mobile Jugendarbeit

Kommunalwissenschaften

01. März 2020

Das Praxishandbuch Mobile Jugendarbeit vermittelt die theoretischen Grundlagen und umfassende Einblicke in die praktische Umsetzung der konzeptionellen Elemente Mobiler Jugendarbeit im Kontext aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen:
• Streetwork und aufsuchende Arbeit,
• individuelle Hilfe und Unterstützung,
• gruppen- und cliquenbezogene Angebote sowie
• gemeinwesen- und sozialraumbezogene Arbeit.

Zahlreiche Beiträge von Fachkräften und Erfahrungsberichte aus der Praxis geben einen Überblick über das breite Handlungsspektrum und die hohe Komplexität des Arbeitsfeldes und setzen sich kritisch-reflektiert mit zentralen Querschnittsthemen auseinander. Konkrete, praxisbezogene Anregungen setzen wertvolle Impulse zur Weiterentwicklung der Mobilen Jugendarbeit und leisten einen wichtigen Beitrag zur Förderung des Fachdiskurses sowie zur Qualitäts­sicherung in diesem Arbeitsfeld. (Quelle: Verlag)


Praxishandbuch Mobile Jugendarbeit / Landesarbeitsgemeinschaft Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e. V. (Hrsg.). - Berlin : Frank & Timme, Verlag für wissenschaftliche Literatur, 2020. - 518 Seiten : Illustrationen, Diagramme.
ISBN 978-3-7329-0608-6

Signatur in der Senatsbibliothek: Kws 38/100
Im Katalog bestellen.


Zum Archiv der Empfehlungen der ZLB