The Europe Challenge

Wie können Gruppen und Gemeinschaften in ganz Europa zum Aufbau öffentlicher Räume beitragen und wie sich an demokratischen Gesprächen beteiligen?

Diese Frage bewegt Öffentliche Bibliotheken in ganz Europa – es gibt übrigens etwa 65.000! Das sind öffentliche, sichere, kulturelle, zugängliche Räume, die Zugang zu Teilhabe und Wissen ermöglichen. Sieben dieser Bibliotheken stellen sich der Europe Challenge, die ZLB ist dabei.

Und es geht um zwei Dinge – eine europäische Vernetzung zu Sachthemen und Projekten und aber auch um ein jeweiliges lokales Projekt. Wir tauschen uns also permanent mit den anderen teilnehmenden Bibliotheken aus, aber wir gestalten auch ein Projekt vor Ort. Und zwar nicht allein, in der ZLB entsteht gemeinsam mit Teilen der queeren Community Berlins und in mehreren Workshops gemeinsam entwickelt, ein Bibliotheksprojekt zu Fragen von gesellschaftlicher Teilhabe.

Wir sind dabei und gespannt, was hier gemeinsam entsteht!

Hier geht es zur Webseite und Programm der Europe Challenge mit Informationen über das gesamte Projekt.