Das Jahrhundert des Tanzes

Theater Tanz Film

01. Februar 2020

Das 20. Jahrhundert ist das Jahrhundert des Tanzes.

Mit dieser zugespitzten These werden in 100 Fotografien und Statements der Tänzer*innen und Choreograph*innen die Aufbrüche, Emanzipationsbewegungen und ästhetischen Transformationen des modernen und zeitgenössischen Tanzes von Isadora Duncan über Mary Wigman, Merce Cunningham und Pina Bausch bis zu Anne Teresa De Keersmaeker und Xavier Le Roy zusammengetragen. Die begleitenden Essays von Gabriele Brandstetter, Franz-Anton Cramer, Madeline Ritter und Johannes Odenthal reflektieren Themenfelder wie das immaterielle kulturelle Erbe, die Tanzmoderne und die Grundlagen der aktuellen Tanz- und Performance-Szene sowie neuer künstlerischer Praxis.

Das Jahrhundert des Tanzes. Ein Reader : The century of Dance. A Reader / herausgegeben von Johannes Odenthal im Auftrag von Akademie der Künste, Berlin, und DIEHL + RITTER      
Berlin : Alexander Verlag, 2019
ISBN: 978-3-89581-510-2

Standort: Amerika-Gedenkbibliothek
Signatur: Th 420/42