Workshop | "Girlsplaining"


07.02.2019
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Amerika-Gedenkbibliothek, Jugendbibliothek

Katja Klengel: „Girlsplaining“ -
Comiclesung und Gesprächsrunde in der Jugendbibliothek

Okay... Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum man Schamlippen eigentlich Schamlippen nennt? Wovor sollen Mädchen und Frauen sich schämen? Warum trauen wir uns immer noch nicht das Wort „Vulva“ auszusprechen. Das ist ja glatt wie bei Voldemort!
Wieso ist Menstruationsblut in der Werbung eigentlich immer noch Alien-blau und alle finden sie eklig? Und warum gibt es eigentlich Ü-Eier für Jungs und Ü-Eier für Mädchen? Warum werden unsere Körper permanent bewertet und kritisiert, wenn wir nicht so aussehen wie Supermodels und Bodybuilder? Fragen über Fragen.

Katja Klengel hat ein paar Antworten und liest aus ihrem Comic „Girlsplaining“ vor. Mit Humor und Offenheit erzählt sie von ihren persönlichen Erfahrungen und lädt dazu ein, zuzuhören und mitzudiskutieren.
Außerdem: Bringt Blätter und Stifte mit, denn am Ende wird es noch eine Zeichenrunde geben!

Für Jugendliche von 12-18 Jahren. Anmeldung unter jubi@zlb.de erforderlich.

zurück zum Veranstaltungskalender der KiJuBi

(Foto: ZLB)