Sabbaticals : eine arbeitsrechtliche Untersuchung zu Sonderurlaub und Blockfreizeiten

Recht

01. August 2020

Sabbaticals werfen als diskontinuierliche Arbeitszeitverteilungsmuster Fragen in beinahe jedem Teilbereich des Arbeitsrechts auf. Dennoch wurden Sabbaticals, die nicht auf Wertguthabenvereinbarungen nach § 7b SGB IV zurückgreifen, bisher nicht eingehend arbeitsrechtlich untersucht. Der Verfasser identifiziert zwei weitere Umsetzungsmodelle: das Sonderurlaubmodell mit vorübergehender Ruhendstellung des Arbeitsvertrages sowie die Blockfreizeit als Resultat einer Verblockung von Arbeitszeit und Freizeit im Rahmen eines befristeten Teilzeitarbeitsverhältnisses. Auf Grundlage dieser Unterscheidung beleuchtet der Verfasser zunächst mögliche Anspruchsgrundlagen für Sabbaticals. Anschließend werden individual- und kollektivrechtliche Faktoren bei der Umsetzung beider Sabbaticalmodelle sowie die wichtigsten Rechtsfolgen untersucht. (Quelle: Verlag)


Sabbaticals : eine arbeitsrechtliche Untersuchung zu Sonderurlaub und Blockfreizeiten / Hauke Darius Wolf. - 1. Auflage. - Baden-Baden : Nomos, 2020. - 289 Seiten. - (Arbeits- und Sozialrecht ; Band 162)
ISBN 978-3-8487-6682-6

­Signatur in der Senatsbibliothek: R 386/596

Im Katalog bestellen


Zum Archiv der Empfehlungen der ZLB