Philosophieren : für meine Enkelkinder

Philosophie

01. Februar 2020

Wie andere große Philosophen vor ihm legt Gernot Böhme hier eine Einladung zum Philosophieren vor – für alle die, denen Philosophie bisher etwas Fremdes und akademisch Befremdendes war. Ohne Voraussetzungen führt er den Leser an die Philosophie heran, oder besser: er verführt sie zu philosophieren. Dabei greift er auf seine eigene Erfahrung mit Philosophie in seinem Leben zurück, sodass dieses Buch eine Art philosophische Autobiographie wird. Im zweiten Teil wird dargestellt, was Philosophie als Beruf und als „Weltweisheit“ bedeutet, nämlich als gesellschaftliches Engagement für das, was jedermann angeht.

Philosophieren : für meine Enkelkinder / Gernot Böhme     
Würzburg : Könighausen & Neumann, 2018
ISBN: 978-3-826096599-6

Standort: Amerika-Gedenkbibliothek
Signatur: Phil 7/233