Berlin

Geschichte

01. Februar 2020

Mit Ernst Dronke schauen wir auf Berlin – und zugleich auf eine ganze Epoche der Krise, auf das Europa im Vormärz kurz vor der Revolution von 1848/49. Als Journalist und »Junghegelianer« in den 1840er-Jahren hat sich der Koblenzer Gelehrtensohn mitten hineingeworfen in die Widersprüche und Spannungen einer Metropole zwischen preußischem Militarismus und Berliner Schnauze, zwischen einem allgegenwärtigen Beamten- und Polizeiapparat und dem Elend ganzer Bevölkerungsschichten.

Berlin / Ernst Dronke       
Berlin : AB - Die Andere Bibliothek, 2019
ISBN: 978-3-8477-0021-0
Standort: Amerika-Gedenkbibliothek
Signatur: G 549/134