Themenraum: Israel nach der Wahl (1. - 28. Februar 2013)

"Israel nach der Wahl" zeigt das Land vor dem Hintergrund seiner Geschichte: von den Theoretikern des Zionismus und der Geschichte der Staatsgründung, die sich im Mai 2013 zum 65. Mal jährt, über den Nahost-Konflikt bis zum politischen System des Landes. Die Gegenwart und der israelische Alltag finden ihren künstlerischen Niederschlag in einem großen Angebot an Literatur und Film.