Digitales Leben ( 26.01. bis 25.02.2016)

Foto: shutterstock

Die Digitalisierung hat in den vergangenen Jahren immer weitere Lebensbereiche erreicht: Egal ob elektrische Zahnbürste, Automobil, Fitnessarmband oder Lesegerät – im Internet der Dinge und Menschen ist alles mit allen vernetzt. Man kann diese Entwicklung mit Euphorie oder mit Sorge betrachten – fest steht jedoch, dass sie zu einem tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel führen wird. Ab dem 26. Januar 2016 widmet sich der Themenraum der ZLB der Frage, wie die digitale Revolution die Gesellschaft und den menschlichen Alltag verändern wird. Wir laden Sie herzlich ein: Erkunden Sie in unserem Themenraum ein vielfältiges Informationsangebot an Büchern, Filmen und digitalen Medien aus verschiedenen Fachbereichen der Bibliothek.
Zudem wird es ab Februar im Salon der AGB jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat Workshops zur digitalen Medienkompetenz geben.
Eine Übersicht der Veranstaltungen finden Sie hier.

Der Themenraum ist ein Angebot der ZLB in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb).
Weitere Partner dieses Themenraums sind das Deutsche Technikmuseum Berlin und die Technologiestiftung Berlin.