Bundestagswahl 2013 (3. – 26. September 2013)

Wahlniederlage, Wahlperiode, Wahlpflicht: Ausschnitt aus Wörterbuch.

Am 22. September wird in Deutschland ein neues Parlament gewählt. Im Themenraum finden Sie Wahlprogramme aller zur Wahl zugelassenen Parteien sowie vertiefende Informationen zu den Parteien, Einführungen in das deutsche Parteien- und Wahlsystem, Medien zum Thema Demokratie und Zahlen und Fakten zur Wahlbeteiligung. Hintergrundinformationen zu den Spitzenkandidatinnen und -kandidaten, allen voran natürlich zu Angela Merkel und Peer Steinbrück, geben Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit den politischen Persönlichkeiten der Republik.

Überprüfen Sie ihre persönlichen Überzeugungen mit dem Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung, der Unterschiede in den Wahlprogrammen der Parteien auswertet. Der digitale Wahlkampf wird mit Tweets der Kandidaten und Kandidatinnen, der Parteien und der Presse in den Themenraum geholt.

Das Wissen der ganzen Bibliothek zum Thema wird in einem Raum, dem Themenraum, gebündelt, digital angereichert und mit eine Bibliographie zum Mitnehmen ergänzt.

Themenzeit: U18

13. September, Kinder und Jugendbibliothek in der AGB
13.00 Uhr – 18.30 Uhr


Die ZLB unterstützt in diesem Jahr als eingetragenes Wahllokal die bundesweite Bildungsinitiative U18. Neun Tage vor der Bundestagswahl können am 13. September alle unter 18-Jährigen, unabhängig von ihrer Nationalität, ihre Stimme im Wahllokal der Kinder- und Jugendbibliothek abgeben und so erste Wahlerfahrungen sammeln.