Themenraum: Arm & Reich (4. April – 2. Mai 2013)

Der neue Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung ist Anfang März erschienen. Er befindet die Lebenslage in Deutschland als überwiegend positiv. Dennoch bleiben alternative Berichte über Armut im reichen Deutschland alarmierend. In sieben Rubriken informiert der Themenraum über nationale und internationale Berichte und Analysen, Definitionen, soziale Strukturen und über aktuelle Statistiken von Armut und Reichtum. Zudem bietet er Literatur zur Lebenswirklichkeit einzelner Bevölkerungsgruppen in Deutschland.

Jeder fünfte Berliner ist mittlerweile von Armut bedroht. Die Stationen des Themenraums haben auch Berlin-Kapitel, in denen Medien zu Wohnungsnot und Gentrifizierung, zu Armut als Generations- und Geschlechterfrage, aber auch zu Reichtum in Berlin zu finden sind.