Musik | Matsch und Schnee


19.01.2019, 17:00 Uhr

Amerika-Gedenkbibliothek | Salon

Feinster Jazz aus Berlin - unter dem Titel ‚Matsch und Schnee‘ präsentieren die beiden Musikerinnen verspielte Stücke von ihrem jüngst erschienenem Album.

Silke Eberhard (Saxofon) im Duo mit Maike Hilbig (Kontrabass)

Moderation: Marten Seedorf, ZLB

Das Saxofon ist das Instrument des Jahres 2019: Aus diesem Anlass lädt die ZLB lädt zum ""Sound im Salon"" mit der Berliner Saxofonistin Silke Eberhard. Im Duett mit Maike Hilbig am Kontrabass liefert sie mit ‚Matsch und Schnee‘ einen jungen, äußerst bunten Jazz-Sound, so zu hören auf ihrem gleichnamigen, bei ‚Trouble in the East‘ erschienenen Album. Im anschließenden Talk fragen wir: „Warum eigentlich das Saxofon?“

Her mastery of the saxofon is impressive, but so is her take on music: it is fun, it is light-footed, rhythmically and structurally complex, emotional and technically superb.” (Freejazz Stef über Silke Eberhard)

Sound im Salon ist die Konzertreihe der Musikbibliothek der ZLB: Junge Berliner Musik, ganz umsonst und natürlich immer salonfähig.