Event | Forum Film: GIRLS GO MOVIE


05.12.2019
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Amerika-Gedenkbibliothek | Salon

Mit Ruth Hutter, künstlerische Leitung, GIRLS GO MOVIE und Eva Kietzmann, Cinemathek ZLB

GIRLS GO MOVIE ist ein Kurzfilmfestival aus Mannheim mit einem umfangreichen Filmcoaching-Programm.
Seit bereits 15 Jahren stellt das Festival den weiblichen Blick auf die Welt und die ganz persönlichen Themen der Filmemacherinnen in den Mittelpunkt
und bietet so eine deutschlandweit einzigartige Bühne für die Filmkunst junger Frauen.
Individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen zugeschnittene Begleitung, künstlerische Beratung, technische Ausstattung sowie Qualifizierungsangebote
rund um das Medium Film, können bei Bedarf in Anspruch genommen werden. So garantiert GIRLS GO MOVIE jeder jungen Frau bis 27 Jahre die Möglichkeit sich filmisch auszudrücken.

Ruth Hutter berichtet uns was junge Frauen und Mädchen beim Filmemachen brauchen und welche Themen sie bewegen. Welche Geschichten und Visionen tragen sie in die Welt?

Bist du auch zwischen 12 und 27 Jahre und möchtest einen Film drehen, weißt aber noch nicht wie?
Komm vorbei und erfahre mehr! Sprich‘ mit Ruth darüber, welche Unterstützung du dir in Berlin wünschst.
Im Anschluss zeigen wir eine Filmauswahl aus den letzten Festivaljahren.

Weitere Informationen unter GIRLS GO MOVIE: https://www.girlsgomovie.de/