Empfehlungen: Archiv

Hier finden Sie unsere Empfehlungen der vergangenen Monate.

Sweet White of Mine : Town & Country Home / Carolina Franke

Hobby 23. Januar 2015

Mit einer gehörigen Portion an Savoir Vivre führt Carolina Franke durch urbane und ländliche Wohnwelten in Pastell und Weiß. Sie zeigt inspirierende Wohnsituationen und Tischdekorationen durchs Jahr, die das Zuhause...

Weiterlesen

Gedenken auf Porzellan : eine Stadt erinnert sich

Berlin-Studien 31. Dezember 2014

Auf ihrer Odyssee durch die Jahrtausende haben die Menschen eine Vielzahl von Spuren hinterlassen, die an das eigene Leben und Wirken erinnern sollen, an alltägliche oder außerordentliche Ereignisse, an die Stätte siegreicher...

Weiterlesen

Die Hauptstädter - Berlin 25 Jahre nach dem Mauerfall

Berlin-Studien 01. Dezember 2014

Kaum eine andere Stadt hat mehr Höhen und Tie­fen erlebt. Mit dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung eröffneten sich für die Stadt ungeahnte Perspektiven und Möglichkeiten. Hat Berlin diese Chancen genutzt und wie sehen...

Weiterlesen

Berlin - Wiedergeburt einer Stadt : Mauerfall, Ringen um die Hauptstadt, Aufstieg zur Metropole

Berlin-Studien 03. November 2014

Eine denkbar knappe Entscheidung macht Berlin 1991 zur Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Doch es ist ein langer Weg, bis aus der geteilten Stadt die Metropole wird, die sie heute ist.
Wer erinnert sich noch an den...

Weiterlesen

Alt-Berliner Bauten auf Wanderschaft

Berlin-Studien 01. Oktober 2014

Das letzte Wort kommt oft von ganz oben, von Kaiser Wilhelm II., von Adolf Hitler bzw. Walter Ulbricht. Soll bei der jeweils anstehenden Umgestaltungswelle der Hauptstadt die im Wege stehende wertvolle historische Bausubstanz...

Weiterlesen

Die Nacht ist Leben : Autobiographie

Berlin-Studien 01. September 2014

Tatsächlich hat Marquardt jenseits des Berghains genug Interessantes,
überaus Lesenswertes zu erzählen. Sein Buch ist eine Mischung aus
DDR-Underground-Biografie und Entwicklungs- und Künstlerroman. Geboren
1962 in Ost-Berlin...

Weiterlesen

Später, in der Zukunft, die kommen wird : Roman / Pedro Carmona-Alvarez

Literatur 02. August 2014

Ein Roman über Liebe, Glück, Schicksal und Trauer. Über Entfremdung, den langsamen Zerfall einer in ihrem Glück scheinbar unverwundbaren Familie. Über Musik und die Kraft des Erzählens. Johnny kommt aus New Jersey. Kari aus...

Weiterlesen

Naturräume und Landschaften in Brandenburg und Berlin

Berlin-Studien 30. Juli 2014

Brandenburg wird schon lange als "Streusandbüchse des Heiligen Römischen
Reiches Deutscher Nation" bespottet. Damit verbindet sich sein Image als
ein  "karges Land mit sprödem Charme". Gleichzeitig aber zeugen
ausgedehnte...

Weiterlesen

Ich und die Menschen / Matt Haig

Unterhaltungsromane 01. Juli 2014

In einer regnerischen Freitagnacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener...

Weiterlesen

Der klügste Mensch im Facebook : Statusmeldungen aus Syrien / Aboud Saeed

Literatur 01. Juli 2014

Im Frühjahr 2011 erlebte Syrien einen Aufstand der Bevölkerung gegen seine Regierung, die gewaltsam zurückschlug. Etwa zur gleichen Zeit begann der 30-jährige Aboud Saeed mit seiner ganz persönlichen Revolution – auf...

Weiterlesen

Die schönsten Berliner Kieze : 20 Streifzüge durch die Stadt

Berlin-Studien 01. Juli 2014

Kiezkultur wird lebendig und "Kiezkönige" präsentieren "ihr Berlin" aus ungewöhnlicher Perspektive. Jürgen Henkelmann hat die Kieze für dieses Buch neu fotografiert.

Die schönsten Berliner Kieze : 20 Streifzüge durch die...

Weiterlesen

Berliner Liederbuch

Berlin-Studien 01. Juni 2014

Ausgerechnet ein eingefleischter Norddeutscher also nimmt sich nun des Berliner Liedguts an – samt heiliger Trouvaillen wie „Im Grunewald ist Holzauktion“, „Berliner Luft“, „Das war in Schöneberg“, „Berlin bleibt doch Berlin“...

Weiterlesen

High Fossility

Berlin-Studien 01. Mai 2014

"Wer in unserem Rock-und-Pop-Chor singen will, muss über sechzig sein."
Kaum mehr stand in der Anzeige, doch bald fanden sie zusammen, 2010 in Berlin-Neukölln: Martin, der früher mit Geiselnehmern verhandelt hat. Ursula, die...

Weiterlesen

Alexanderplatz

Berlin-Studien 01. April 2014

Der Blick ist aufrecht und klar in die Kamera gerichtet. Würdevoll - so hat der Fotograf Göran Gnaudschun die jungen Obdachlosen vom Alexanderplatz ins Bild gesetzt. Denn die Würde macht für ihn das Menschsein aus, sagt er.

...

Weiterlesen

Moderne Baukunst in Haselhorst : Geschichte, Bewohner und Sanierung der Reichsforschungssiedlung in Berlin-Spandau

Berlin-Studien 01. Februar 2014

Reichsforschungssiedlung, das klingt nach Reichssportfeld oder Reichsstraße, nach Nazi-Größenwahn. "Tatsächlich aber war es ein fortschrittliches Projekt", sagt Michael Bienert, der in Haselhorst Stadtführungen anbietet und...

Weiterlesen

Baukunst der Nachkriegsmoderne : Architekturführer Berlin 1949-1979

Berlin-Studien 01. Januar 2014

Baukunst der Nachkriegsmoderne?
Welche Baukunst?

Ist doch klar, will man laut rufen, schließlich hat jede Epoche ihre schöpferische Leistung! Und trotzdem hadern wir als Gesellschaft noch immer mit der Nachkriegsmoderne....

Weiterlesen

Ruhige Straße in guter Wohnlage : die Geschichte meiner Nachbarn

Berlin-Studien 01. Dezember 2013

"Ich träume oft davon, dass mir eines Tages ein Geist mit seiner Öllampe erscheint und mich auffordert, einen Wunsch zu äußern. Ich würde keine Sekunde zögern. Ich würde ihn bitten, mir einen Tag zu geben, einen ganzen Tag,...

Weiterlesen

Abschied im Adlon : die Geschichte von Thea und Carl Sternheim

Berlin-Studien 01. November 2013

Im November 1927 trennen sich im Berliner Hotel Adlon Carl und Thea Sternheim. Er ist einer der meistgespielten Dramatiker des 20. Jahrhunderts - und ein katastrophaler Ehemann. Sie hätte durchaus das Talent zu einer großen...

Weiterlesen

Zwischen zwei Kriegen : aus Berlins glanzvollsten Tagen und Nächten

Berlin-Studien 01. Oktober 2013

Pems große Zeit waren die Weimarer Jahre in Berlin. Damals kannte er alle, alle kannten ihn. Billy Wilder – oder "Billie" wie Pem den Vornamen schrieb – Fritz Lang, Marlene Dietrich, Remarque, Alfred Kerr. In diesem kulturell...

Weiterlesen

Der Hauptstadtflughafen : Politik und Missmanagement ; ein Insider berichtet

Berlin-Studien 01. September 2013

Ein Lesevergnügen ist das nicht. Doch der Wirtschaftsingenieur Matthias Roth, der auf mehr als 170 Seiten von seiner Zeit als Angestellter der Flughafengesellschaft erzählt, hat eine wichtige Arbeit geleistet. Sein Buch "Der...

Weiterlesen

Das Ende der Idylle? : Hufeisen- und Krugpfuhlsiedlung in Britz vor und nach 1933

Berlin-Studien 01. August 2013

Die Ausstellung bietet einen differenzierten Blick auf die Bewohnerschaft der Mustersiedlung in ihren Anfangsjahren. Keineswegs war diese homogen links und sozialdemokratisch geprägt. Nachbarn zankten sich wie überall: Dass...

Weiterlesen

Heimweh nach Prag : Feuilletons - Glossen - Reportagen für das "Prager Tagblatt"

Berlin-Studien 01. Juni 2013

Da lebt er seit fünf Jahren in Berlin, träumt aber lieber von den "abstrakten Kosmopoliten" in Prag und ist froh, ein tschechoslowakisches Jahresvisum zu besitzen. Seine Berliner Existenz kommt ihm vor wie das Ausharren in...

Weiterlesen

Die wilden Jahre in Berlin : eine Klatsch- und Kulturgeschichte der Frauen

Berlin-Studien 01. Mai 2013

Berlin ist arm, aber sexy. Das war schon in den Zwanzigerjahren so. Grund genug, sich an die turbulente Zeit zu erinnern, in denen Berlins vitale Energie auf allen Gebieten der Kunst und Kultur erstrahlte. Auch Frauen...

Weiterlesen

Berlin ist zu groß für Berlin

Berlin-Studien 01. April 2013

"Ich glaube nicht an die Vision, die Kreativen werden es hier schon machen", sagt Zischler. Und genau so wenig hält er das Wowereit'sche Prinzip der Hauptstadt als Partymeile für hilfreich. Weil sich Berlin nach der Wende...

Weiterlesen

Berlin - Ecke Bundesplatz : 1986 - 2012

Berlin-Studien 01. März 2013

Berlin Wilmersdorf, genau gesagt Ecke Bundesplatz. Ein Viertel und seine Bewohner. Seit 1986 im Blick der Kamera: der Promianwalt, der bei spekulativen Geschäften scheitert; die türkische Putzkraft, die selbst Unternehmer...

Weiterlesen

Gartenstädte in und um Berlin

Berlin-Studien 01. Februar 2013

Die Idee der Gartenstadt kommt ursprünglich aus dem England am Ende des 19. Jahrhunderts. Slums und Mietskasernen, es war eng und schmutzig und man sehnte sich nach gesünderen Wohnverhältnissen. Die Situation in Deutschland...

Weiterlesen

111 Orte in Berlin, die Geschichte erzählen

Berlin-Studien 01. Januar 2013

Wer waren Lili und Marleen und warum kamen sie zum Tor an der Kaserne? Wo entstanden über Nacht so viele Kellerclubs, dass man sie der Einfachheit halber nach Wochentagen benannte? Was trug Anita Berber unter ihrem...

Weiterlesen

The second machine age: wie die nächste digitale Revolution unserer aller Leben verändern wird

Kommunikation und Medien

Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert,
wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik...

Weiterlesen

Apparat: Krieg und Frieden

Musikbibliothek

Apparat . - Stuttgart : Intercord, 2013.
Mute CDSTUMM352  

Ton 2040 Appa 1:CD

Für Sascha Ring a. k.a. Apparat ist Klangforschung auch immer Gefühlserkundung. Auf sieben Alben und diversen Maxis hat der aus Quedlinburg in...

Weiterlesen