Empfehlungen: Archiv

Hier finden Sie unsere Empfehlungen der vergangenen Monate.

Bausteine der Energiewende

Kommunalwissenschaften 01. März 2018

Die Energiewende verändert in Deutschland mit dem Ausstieg aus der Kernkraft und dem Ausbau erneuerbarer Energien in weitreichender Weise bisherige Strukturen der Energieversorgung und wirkt sich dabei räumlich stark aus....

Weiterlesen

Schattenorte in Belfast

Kommunalwissenschaften 01. März 2018

Innerstaatliche Konflikte prägen Städte und hinterlassen räumliche Spuren, die über die Beilegung hinaus wahrnehmbar bleiben. Diese Orte werden Schattenorte genannt - ihre Neuentwicklung ist häufig langwierig und schmerzhaft....

Weiterlesen

Diskriminierungserfahrungen in Deutschland

Recht 01. März 2018

Wie häufig erfahren Menschen in Deutschland Diskriminierung? In welcher Form wird Benachteiligung erlebt und welche Faktoren beeinflussen die Wahrnehmung von Diskriminierung? Auf Grundlage einer repräsentativen...

Weiterlesen

Preisdifferenzierung nach Geschlecht in Deutschland

Recht 01. März 2018

Wo fängt freie Preisgestaltung an und wo hört sie auf? Bei Frisierdienstleistungen erscheinen höhere Preise für Frauen fast normal. Preisunterschiede nach Geschlecht bei Pflegeprodukten sorgten dagegen in den letzten Jahren...

Weiterlesen

BVerfGG Mitarbeiterkommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz

Recht 15. Februar 2018

Der Mitarbeiterkommentar bietet eine wissenschaftlich fundierte Abhandlung des gesamten Verfahrensrechts des Bundesverfassungsgerichts. Sein Ziel ist es, einen Blick aus der Innenperspektive des Verfassungsgerichts sowohl auf...

Weiterlesen

TVgG-Kommentar

Recht 15. Februar 2018

In den Tariftreue- und Vergabegesetzen (TVgG) werden durch die Landesgesetzgeber umfassende Regelungen zur Berücksichtigung strategischer Vergabeziele normiert. Neben der Tariftreue im Anwendungsbereich des...

Weiterlesen

Bilanzrecht : Kommentar

Recht 01. Februar 2018

Das Werk bietet eine systematische, umfassende und kompakte Kommentierung der Normen des Handelsbilanzrechts mit gleichgewichtiger Erläuterung sämtlicher Fragen des Steuerbilanzrechts und intensiven Querbezügen zum...

Weiterlesen

Arbeit 4.0 : Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht in der digitalen Welt

Recht 01. Februar 2018

Die Autoren legen mit dieser Schrift ein Werk vor, das die Spannung zwischen künftiger digitalisierter Arbeitswelt und den gesellschaftlichen Folgen beschreibt. Sie geben Antworten auf die sich daraus ableitenden Fragen zum...

Weiterlesen

Döblins Berlin

Berlin-Studien 15. Januar 2018

Es geht um den Autor von "Berlin Alexanderplatz", DEM Berlin-Roman überhaupt. Döblin hat ja nicht nur dieses eine Buch geschrieben, aber dies eine kennen alle. Dabei wurde Alfred Döblin in Stettin geboren und ist im...

Weiterlesen

Herausforderungen und Probleme der Digitalisierung der Energiewirtschaft

Recht 15. Januar 2018

Dieser Tagungsband enthält die Ergebnisse der 8. Bayreuther Energierechtstage. Die Beiträge der Referenten aus Wissenschaft und Praxis setzen sich mit vielfältigen Aspekten der Digitalisierung der Energiewirtschaft...

Weiterlesen

Verbrauchervertragsrecht der Europäischen Union

Recht 15. Januar 2018

Das Handbuch gibt einen Überblick über den aktuellen Stand des Verbrauchervertragsrechts der Europäischen Union und geht dabei auch auf die in der Praxis wichtigen Bereiche des Rechtsschutzes und des...

Weiterlesen

Erschließungsbeiträge / Andreas Schmitz

Recht 01. Januar 2018

Die Refinanzierung von Kosten der Erschließung von Bauland hat für die Gemeinden an Bedeutung nicht verloren. Die meisten Gemeindestraßen sind zwar weitgehend endgültig hergestellt, aber sich stark verändernde...

Weiterlesen

Handbuch Kinder- und Jugendhilferecht

Recht 01. Januar 2018

Mit dem Werk wird eine in der Literatur zum Kinder- und Jugendhilferecht bestehende Lücke geschlossen: Unter rechtlichen Gesichtspunkten werden mit einer klaren juristischen Struktur – insbesondere unter Darstellung der...

Weiterlesen

Außer Kontrolle

Berlin-Studien 31. Dezember 2017

In nur einer Nacht entsteht aus der Euphorie und Not einer jungen Liebe, aus menschlicher Schwäche und dem Zusammenspiel gar nicht so unwahrscheinlicher Zufälle ein Strudel der Gewalt, ein dramatischer Schicksalssog, dem sich...

Weiterlesen

Alexander von Humboldt: Mein vielbewegtes Leben

Berlin-Studien 14. November 2017

Aus dem Berliner Studierzimmer und dem preußischen Beamtenleben auf Expedition in die Welt – rastlos »vielbewegt«  war die Forscherexistenz des Alexander von Humboldt. Verbunden war dies zeitlebens mit einer...

Weiterlesen

Das Weiszheithaus

Berlin-Studien 11. Oktober 2017

„Es gibt einen Erzähler, Sven Gabbert. Der erbt vor ein paar Jahren, erfahren wir, ein Mehrfamilienhaus in Berlin, Baujahr 1900. Während der Modernisierung des Hauses findet sich auf dem Dachboden ein skurriles Archiv, das...

Weiterlesen

Der Muslim und die Jüdin

Berlin-Studien 31. August 2017

Die Gestapo kam regelmäßig. Der ägyptische Arzt im vornehmen Berlin-Charlottenburg schrieb 1943 zu häufig Zwangsarbeiter krank. Wenn die SS-Schergen hereinpolterten, besänftigte sie am Empfang die Muslimin Nadja. Dass sie ein...

Weiterlesen

Ick kieke, staune, wundre mir ... : Berlinerische Gedichte von 1830 bis heute

Berlin-Studien 08. August 2017

Von der Straße, aus den Dienstmädchenkammern und Hinterhöfen fand das Berlinerische seinen Weg auf die Bühnen der Schmalzstullentheater und bald auch in die Schreibstuben der Dichter. Was mit Adolf Glaßbrenners Eckensteher...

Weiterlesen

Die Mitte Berlins : Geschichten einer Doppelstadt

Berlin-Studien 03. Juli 2017

Die Mitte Berlins und ihre Geschichte sind hochaktuell: Immer wieder wird darüber diskutiert, welche Rolle die Vergangenheit bei der Neugestaltung des Areals zwischen Schlossplatz und Molkenmarkt, zwischen Alexanderplatz und...

Weiterlesen

Öffentlichkeit und Vertraulichkeit im Recht der kommunalen Eigengesellschaften / Frauke Rödel

Recht 01. Juli 2017

Die Arbeit behandelt Ausmaß und Grenzen von Transparenz im Recht der kommunalen Eigengesellschaften in Nordrhein-Westfalen und widmet sich damit einem Thema, das im Öffentlichen Recht wie im Gesellschaftsrecht von großer...

Weiterlesen

Berlin - Die Schönheit des Alltäglichen : urbane Textur einer Grossstadt

Berlin-Studien 01. Juni 2017

Poppig, grafisch oder auch ordentlich: Der Stadtführer "Berlin - Die Schönheit des Alltäglichen" und eine Ausstellung entdecken die Faszination des Seriellen in der Hauptstadt.

Immer gleich, immer neu (Rezension von Gunda...

Weiterlesen

Vierzig Herbste

Berlin-Studien 03. Mai 2017

Berlin 1984: Nina Willner, Tochter der aus Ostdeutschland in die USA geflohenen Hanna, wird als Agentin des US-Geheimdienstes in Ostberlin eingeschleust. Dort ist sie den militärischen Geheimnissen der Sowjets auf der Spur,...

Weiterlesen

Das ist unser Haus : eine Geschichte der Hausbesetzung

Berlin-Studien 31. März 2017

Das Berliner Schloss wurde bei seiner Sprengung in kleinste Teile zerstört. Der Sprengschutt wurde auf wiederverwendungsfähige Materialien wie Buntmetalle, Eisen und Ziegelsteine durchsucht und so teilweise verwertet. Das...

Weiterlesen

Fontanes fünf Schlösser / Robert Rauh und Erik Lorenz

Geographie 16. März 2017

In seinem Buch Fünf Schlösser setzte Theodor Fontane den brandenburgischen Adelssitzen Hoppenrade, Liebenberg, Plaue, Quitzöbel und Dreilinden ein literarisches Denkmal. Mehr als einhundert Jahre später haben sich nun Robert...

Weiterlesen

Origamikunst / Akira Yoshizawa

Hobby 16. März 2017

Akira Yoshizawa, 1911 in Kaminokawa in Japan geboren, gilt als Begründer des modernen Origami und schuf rund 50.000 neue Modelle. Er revolutionierte das System der Faltanleitungen, indem er als Erster die einzelnen...

Weiterlesen

Smoothie Bowls / Alison Lewis

Hobby 16. März 2017

Trinken war gestern, ab jetzt wird gelöffelt! Smoothie-Bowls sind besonders cremige Smoothies, garniert mit allerlei Toppings wie Früchten, Nüssen, Crunchies oder Gewürzen. Einfach in eine Schüssel gießen und Löffel für...

Weiterlesen

Die schönsten Osterbräuche

Ethnologie 16. März 2017

Warum feiern wir eigentlich Ostern und woher kommt der Name ""Ostern""? Und wussten Sie, dass früher nicht nur der Osterhase, sondern auch der Fuchs oder der Hahn und sogar fliegende Kirchenglocken die Eier gebracht haben?...

Weiterlesen

Magie der Bäume / Doris Laudert

Ethnologie 16. März 2017

Der große Geschenkband zum Trendthema Bäume: faszinierend, facettenreich und stimmungsvoll. Die ganze Natur- und Kulturgeschichte der Bäume Europas und ausführliche Porträts von 40 heimischen und mediterranen Arten....

Weiterlesen

Im Kino / Harald Martenstein

Theater Tanz Film 16. März 2017

Der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist und hochgelobte Romanautor Harald Martenstein bringt endlich ein Buch über seine erste Liebe heraus: das Kino. Als Kritiker und Kulturreporter, aber auch als Humorist schreibt...

Weiterlesen

Die Kunst des Films / Dermot Power

Theater Tanz Film 16. März 2017

Willkommen in der Welt talentierter Zauberkünstler! Unter der Leitung von Oscar-Gewinner und Produktionsdesigner Stuart Craig haben sie für das sehnsüchtig erwartete neue Abenteuer aus J.K. Rowlings Welt unvergessliche...

Weiterlesen

Die sieben größten Irrtümer über Frauen, die denken / Beatrix Langner

Sozialwissenschaften 15. März 2017

Um sie wurden Kriege geführt, sie wurden besungen, bedichtet, für sie stürzt man sich in den Bankrott oder in den Tod: Seit jeher beherrschen Frauen die Gedankenwelt der Männer. Doch sobald sie selbst dachten, wurden sie der...

Weiterlesen

Identität / Gerhard Danzer

Sozialwissenschaften 15. März 2017

Das Thema Identität ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit, und die Frage nach dem Wer oder Was unserer Existenz hat wohl die Menschen schon vor Jahrtausenden bewegt.Ausgehend von den vielen Spielarten der...

Weiterlesen

Gespaltene Welt / Günter Kowa

Religion 15. März 2017

Das Buch führt den Leser an Orte im Kernland der Reformation, von denen die Zeitenwende vom Mittelalter zur Neuzeit ausging. Auf dem aktuellen Stand der Forschung und begleitet von stimmungsvollen Fotografien, ermöglicht es...

Weiterlesen

Luther / Friedrich Schorlemmer

Religion 15. März 2017

Friedrich Schorlemmer beschreibt Luthers faszinierende Persönlichkeit in all ihren Facetten: den unbeugsamen Mönch, den streitbaren Publizisten, den begnadeten Prediger, treusorgenden Freund, Ehemann und Hausvater. Und er...

Weiterlesen

Fasten-Yoga / Franz Seraph Moesl

Psychologie 15. März 2017

Fasten und Yoga sind jedes für sich wirkungsvolle Möglichkeiten, um die Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt zu aktivieren. Doch zusammen in einem Programm sind sie ein wahres Powerduo. Dieses Buch stellt die Kombination...

Weiterlesen

Konflikt und Streit / Rainer Sachse

Psychologie 15. März 2017

In diesem Ratgeber macht Rainer Sachse Ihnen – auf Basis der klärungsorientierten Psychotherapie – Mut, bei Konflikt und Streit privat wie beruflich zu gegenseitigem Verstehen und tragfähigen Kompromissen beizutragen....

Weiterlesen

Wer hat an der Uhr gedreht? / Corinna Budras und Pascal Fischer

Philosophie 15. März 2017

"Wir brauchen mehr Mut zur Unordnung – in unserem Alltag wie auf das Leben als Ganzes gesehen." So das erfrischende Fazit dieser unverkrampften Zwischenbilanz unseres zunehmend angespannteren Verhältnisses zur Zeit. Das...

Weiterlesen

Moral und Politik / Michael J. Sandel

Philosophie 15. März 2017

Auf welche Weise können moralische Aspekte Einfluss auf die praktische Politik nehmen? Wie wertneutral dürfen sich Staat, Recht und Gesetz verhalten? Diese Fragen bilden den Hintergrund für Michael J. Sandels kluge...

Weiterlesen

Aufgeräumt denken / Constanze Köpp

Lebensgestaltung 15. März 2017

»Träume sind Schäume«, sagt der Volksmund, und: »Schuster, bleibt bei deinen Leisten!« In den Augen von Constanze Köpp sind das zwei überkommene Lebensregeln, die uns davon abhalten, die Frühlingsluft des Lebens zu genießen....

Weiterlesen

Seelenruhig / Angelika Gulder

Lebensgestaltung 15. März 2017

Sie steht mitten im Leben, aber fühlt sich ständig ausgepowert, gestresst und im falschen Film. Oktopusgleich versucht die souveräne Frau von heute möglichst alle Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten: "Und - hey! - wenn...

Weiterlesen

Denkmalpflege am Berliner Schloss

Berlin-Studien 06. März 2017

Das Berliner Schloss wurde bei seiner Sprengung in kleinste Teile zerstört. Der Sprengschutt wurde auf wiederverwendungsfähige Materialien wie Buntmetalle, Eisen und Ziegelsteine durchsucht und so teilweise verwertet. Das...

Weiterlesen

Kinder im Stress / Holger Domsch

Eltern - Kind 24. Februar 2017

Konflikte mit anderen, Stress in der Schule oder bei den Hausaufgaben, Zeitdruck bei den Freizeitaktivitäten oder auch Probleme in der eigenen Familie – die Gründe sind vielfältig. Einige Kinder leiden durch steigenden...

Weiterlesen

AD(H)S in der Pubertät / Uta Reimann-Höhn

Eltern - Kind 24. Februar 2017

AD(H)S im Kindesalter wächst sich mit den Jahren nicht aus, oft ist sogar das Gegenteil der Fall: unvermittelte Wutausbrüche, mangelnder Antrieb, Probleme mit Autoritäten, Angst, Sorge oder Erschöpfung. Vor allem in der...

Weiterlesen

Was ist Deutsch? : die Suche einer Nation nach sich selbst / Dieter Borchmeyer

Politik 24. Februar 2017

Die Frage «Was ist deutsch?» ist ihrerseits typisch deutsch – keine andere Nation hat so sehr um die eigene Identität gerungen und tut es bis heute. Wie vielfältig und faszinierend die Antworten auf diese Frage im Lauf der...

Weiterlesen

Raumgestaltung in der Kita / Gabriele Haug-Schnabel und Joachim Bensel

Pädagogik 24. Februar 2017

Raumgestaltung ist keine Nebensache. Ob im Eingangsbereich, im Flur, Gruppenraum oder im Außengelände: Räume wirken immer und überall auf uns – und diese Wirksamkeit lässt sich pädagogisch gewinnbringend nutzen! In diesem...

Weiterlesen

Pädagogik bei Lernschwierigkeiten / Ulrich Heimlich

Pädagogik 24. Februar 2017

Lernschwierigkeiten hatte jeder schon einmal. Die meisten können sich selbst helfen. Es gibt jedoch eine Gruppe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die auf Unterstützung bei der Überwindung von Lern-schwierigkeiten...

Weiterlesen

»Abbruch und Neubau« : die Entstehung der Berliner City

Berlin-Studien 02. Februar 2017

Die vorliegende Arbeit untersucht erstmals den Prozess der Citybildung in Berlin zwischen der Reichsgründung im Jahr 1871 und dem Zweiten Weltkrieg. Dies erfolgt in den barocken Stadtteilen Dorotheenstadt und ...

Weiterlesen

Zweisamkeiten

Berlin-Studien 01. Januar 2017

Berlin ist facettenreich, überraschend und scheint sich immer wieder neu zu erfinden oder wird erfunden, von Männern und Frauen, die sich in dieser Stadt beheimatet fühlen, und sei es nur für kurze Zeit. Vor diesem...

Weiterlesen

Alfred Kerr : Die Biographie

Berlin-Studien 01. Dezember 2016

Der schon zu Lebzeiten berühmte Theaterkritiker Alfred Kerr war eitel, ätzend, klug. "Er ist als Autor erkennbar schon am ersten Satz", schreibt seine Biografin Deborah Vietor-Engländer. Und Kerr tanzte auf allen Hochzeiten...

Weiterlesen

Berlin, Punk, PVC

Berlin-Studien 01. November 2016

Gerrit Meijer, Musiker
"Damals, da war alles sehr gemütlich, da war es schon gut, ein bisschen Dampf zu machen, so ein bisschen rohe Kante zu zeigen. Heute in Zeiten von IS und Terror, finde ich, ist die Aufgabe von Kunst...

Weiterlesen