Empfehlungen: Archiv

Hier finden Sie unsere Empfehlungen der vergangenen Monate.

Urbane Tier-Räume

Kommunalwissenschaften

Städtische Orte für Tiere – wie Zoos – oder von ihnen genutzte Räume – wie Parks, Gärten und Straßen – werden von Menschen erdacht und geplant. Die Autor_innen des Bandes untersuchen urbane Tier–Mensch-Verhältnisse und die...Weiterlesen

Peak

Kommunalwissenschaften

»peak« führt mit narrativen und informativen Grafiken durch neun Dimensionen der (Nicht-)Nachhaltigkeit und veranschaulicht Ausmaß und Qualität der Übernutzung von Natur und Umwelt. Das Buch zeigt aber auch, was Wirtschaft und...Weiterlesen

Das neue Bauvertragsrecht / Marcus Hödl

Recht

Die zahlreichen Neuerungen durch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung bergen für die am Bau Beteiligten eine Vielzahl von Fragen. Der Praxisband hilft Architekten und...Weiterlesen

Verfassungsrechtliche Fragen zur Online-Informationstätigkeit von Kommunen

Recht

Gemeinden veröffentlichen auf ihren Internetseiten zunehmend pressemäßig aufbereitete Inhalte zu lokalen Ereignissen in Wirtschaft, Kultur, Sport und gesellschaftliches Engagement. Sie bereiten damit der örtlichen privaten Presse...Weiterlesen

Eine Stadt zum Leben

Kommunalwissenschaften

Die Architekturgeschichte Posens zwischen 1900 und 1945 ist geprägt von den politischen Wechselfällen jener Jahrzehnte. Während der Teilungen Polens bis zum Ende des Ersten Weltkriegs war Posen preußische Provinz- und...Weiterlesen

Proportionen und Wahrnehmung in Architektur und Städtebau

Kommunalwissenschaften

Proportionssysteme dienten seit der Antike als Grundlage des Entwerfens. Kaum ein Artikel über ein neues Gebäude, der nicht dessen Proportionen lobt oder tadelt. Was aber ist mit Proportionen genau gemeint: ein objektiv...Weiterlesen

Das neue Teilhaberecht

Recht

Das Bundesteilhabegesetz stellt die größte Reform des Behindertenrechts seit Einführung des SGB IX dar. Teile des umfangreichen Gesetzespaktes gelten bereits, die Schwerpunkte der Reform treten dann 2018 und 2020 in Kraft....Weiterlesen

Internetrecht / Thomas Hoeren

Recht

Dieses Lehrbuch zum Internetrecht behandelt die Kernbereiche dieser Querschnittsmaterie. Aufgenommen sind alle Themen, die für das juristische Studium und für die Qualifizierung als Fachanwalt in dem dynamischen Rechtsbereich...Weiterlesen

Bausteine der Energiewende

Kommunalwissenschaften

Die Energiewende verändert in Deutschland mit dem Ausstieg aus der Kernkraft und dem Ausbau erneuerbarer Energien in weitreichender Weise bisherige Strukturen der Energieversorgung und wirkt sich dabei räumlich stark aus....Weiterlesen

Schattenorte in Belfast

Kommunalwissenschaften

Innerstaatliche Konflikte prägen Städte und hinterlassen räumliche Spuren, die über die Beilegung hinaus wahrnehmbar bleiben. Diese Orte werden Schattenorte genannt - ihre Neuentwicklung ist häufig langwierig und schmerzhaft. In...Weiterlesen

Diskriminierungserfahrungen in Deutschland

Recht

Wie häufig erfahren Menschen in Deutschland Diskriminierung? In welcher Form wird Benachteiligung erlebt und welche Faktoren beeinflussen die Wahrnehmung von Diskriminierung? Auf Grundlage einer repräsentativen...Weiterlesen

Preisdifferenzierung nach Geschlecht in Deutschland

Recht

Wo fängt freie Preisgestaltung an und wo hört sie auf? Bei Frisierdienstleistungen erscheinen höhere Preise für Frauen fast normal. Preisunterschiede nach Geschlecht bei Pflegeprodukten sorgten dagegen in den letzten Jahren für...Weiterlesen

Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen

Kommunalwissenschaften

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die Bürgerinnen und Bürger direkt in die eigene Wasserversorgung eingebunden waren. Heute ist das anderes. Ein Netzwerk von Bürgerinitiativen, Umweltschutzorganisationen und Stadtwerken –...Weiterlesen

Cubity

Kommunalwissenschaften

CUBITY ist das erste modulare Wohncluster für Studierende im Plusenergiestandard weltweit. Dieses innovative Raumkonzept folgt einem Haus-im-Haus-Prinzip, bei dem stark minimierte Individualräume und maximierte...Weiterlesen

BVerfGG Mitarbeiterkommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz

Recht

Der Mitarbeiterkommentar bietet eine wissenschaftlich fundierte Abhandlung des gesamten Verfahrensrechts des Bundesverfassungsgerichts. Sein Ziel ist es, einen Blick aus der Innenperspektive des Verfassungsgerichts sowohl auf die...Weiterlesen

TVgG-Kommentar

Recht

In den Tariftreue- und Vergabegesetzen (TVgG) werden durch die Landesgesetzgeber umfassende Regelungen zur Berücksichtigung strategischer Vergabeziele normiert. Neben der Tariftreue im Anwendungsbereich des...Weiterlesen

Ostdeutsche Großwohnsiedlungen

Kommunalwissenschaften

Nico Grunze untersucht die vielgestaltigen Entwicklungen der ostdeutschen Großwohnsiedlungen, die die Städte seit dem Wohnungsbauprogramm der DDR prägen. Dazu ermittelt er die Grundgesamtheit von Neubaugebieten mit einer Größe...Weiterlesen

Manuale zum Städtebau

Kommunalwissenschaften

Städtebau ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Seine praktischen und theoretischen Grundlagen werden seit jeher gesammelt, artikuliert und systematisiert. Die großen Stadterweiterungen des 19. Jahrhunderts forcierten die...Weiterlesen

Bilanzrecht : Kommentar

Recht

Das Werk bietet eine systematische, umfassende und kompakte Kommentierung der Normen des Handelsbilanzrechts mit gleichgewichtiger Erläuterung sämtlicher Fragen des Steuerbilanzrechts und intensiven Querbezügen zum...Weiterlesen

Arbeit 4.0 : Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht in der digitalen Welt

Recht

Die Autoren legen mit dieser Schrift ein Werk vor, das die Spannung zwischen künftiger digitalisierter Arbeitswelt und den gesellschaftlichen Folgen beschreibt. Sie geben Antworten auf die sich daraus ableitenden Fragen zum...Weiterlesen

Döblins Berlin

Berlin-Studien

Es geht um den Autor von "Berlin Alexanderplatz", DEM Berlin-Roman überhaupt. Döblin hat ja nicht nur dieses eine Buch geschrieben, aber dies eine kennen alle. Dabei wurde Alfred Döblin in Stettin geboren und ist im...Weiterlesen

Herausforderungen und Probleme der Digitalisierung der Energiewirtschaft

Recht

Dieser Tagungsband enthält die Ergebnisse der 8. Bayreuther Energierechtstage. Die Beiträge der Referenten aus Wissenschaft und Praxis setzen sich mit vielfältigen Aspekten der Digitalisierung der Energiewirtschaft auseinander....Weiterlesen

Verbrauchervertragsrecht der Europäischen Union

Recht

Das Handbuch gibt einen Überblick über den aktuellen Stand des Verbrauchervertragsrechts der Europäischen Union und geht dabei auch auf die in der Praxis wichtigen Bereiche des Rechtsschutzes und des Verbraucherkollisionsrechts...Weiterlesen

Groß bauen

Kommunalwissenschaften

Großbaustellen sind gleichermaßen Motoren technischen Fortschritts wie auch Träger politischer und kultureller Botschaften. Die Publikation bietet erstmals übergreifende und vergleichende Analysen zu ihrer Geschichte und...Weiterlesen

Erschließungsbeiträge / Andreas Schmitz

Recht

Die Refinanzierung von Kosten der Erschließung von Bauland hat für die Gemeinden an Bedeutung nicht verloren. Die meisten Gemeindestraßen sind zwar weitgehend endgültig hergestellt, aber sich stark verändernde Siedlungsströme...Weiterlesen

Handbuch Kinder- und Jugendhilferecht

Recht

Mit dem Werk wird eine in der Literatur zum Kinder- und Jugendhilferecht bestehende Lücke geschlossen: Unter rechtlichen Gesichtspunkten werden mit einer klaren juristischen Struktur – insbesondere unter Darstellung der...Weiterlesen

Außer Kontrolle

Berlin-Studien

In nur einer Nacht entsteht aus der Euphorie und Not einer jungen Liebe, aus menschlicher Schwäche und dem Zusammenspiel gar nicht so unwahrscheinlicher Zufälle ein Strudel der Gewalt, ein dramatischer Schicksalssog, dem sich am...Weiterlesen

Von Häusern und Menschen

Kommunalwissenschaften

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das eigene Haus in der frühen Bundesrepublik massiv staatlich gefördert und war damit erstmals für viele Menschen realisierbar geworden, was allerdings große persönliche Leistungen erforderte.Von...Weiterlesen

New urban worlds

Kommunalwissenschaften

It is well known that the world is transitioning to an irrevocable urban future whose epicentre has moved into the cities of Asia and Africa. What is less clear is how this will be managed and deployed as a multi-polar world...Weiterlesen

Compliance : Aufbau - Management - Risikobereiche

Recht

Das Standardwerk zeigt die Entwicklungen in der Compliance-Praxis und berücksichtigt die Erfahrungen und Probleme bei der Umsetzung von Compliance im Unternehmensalltag und in der rechtlichen Beratung. Die Autoren zeigen die...Weiterlesen

Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz : Kommentar

Recht

Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) ist neben dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) das zentrale Regelwerk, mit dem der deutsche Gesetzgeber die CO2-arme Energieerzeugung fördern und die Energiewende bewältigen möchte. Der...Weiterlesen

Community as urban practice

Kommunalwissenschaften

Community is a central idea in urban studies but remains conceptually vague and empirically difficult to work with. Building on existing theories of community, Talja Blokland offers an important contribution to defining and...Weiterlesen

Alle wollen wohnen : gerecht, sozial, bezahlbar

Kommunalwissenschaften

Bezahlbarer Wohnraum ist vor allem in großen Städten Mangelware, Verdrängungsprozesse haben das Wohnen in den Zentren vielerorts zum Privileg Wohlhabender gemacht. Außerdem beeinflussen gesellschaftliche Veränderungen sowie eine...Weiterlesen

Urbane Biodiversität als städtebaurechtliches Nachhaltigkeitskonzept

Recht

Die Erhaltung der Biodiversität im Siedlungsraum trägt aufgrund der Vielfalt der dort vorkommenden Arten und Lebensräume zum nachhaltigen Biodiversitätsschutz bei. Die besonderen Voraussetzungen für den Schutz der urbanen...Weiterlesen

Brexit und die juristischen Folgen

Recht

Der Band nimmt sich der bislang erörterten Szenarien im Privat- und Wirtschaftsrecht an und spielt unter den Bedingungen der aktuellen Unsicherheit Handlungsspielräume der Union und des Vereinigten Königreichs durch,...Weiterlesen

New stakeholders of urban change

Kommunalwissenschaften

In den urbanen Zentren Europas erheben Bürger_innen zunehmend Anspruch darauf, die Verdichtung unserer Städte nicht nur mitzudiskutieren, sondern aktiv mitzugestalten. Dabei gelingt es vor allem kreativen Planungsprojekten, neue...Weiterlesen

Architekturen des Gebrauchs

Kommunalwissenschaften

In den 1960er und 1970er Jahren entstehen durch staatliches Engagement eine Vielzahl öffentlicher und infrastruktureller Bauten in beiden Teilen Deutschlands.Die Gestalt dieser Architekturen wird durch den kulturellen Zeitgeist...Weiterlesen

Handbuch Zuwendungsrecht

Recht

Das Zuwendungsrecht regelt die finanzielle Förderung außerstaatlicher Stellen durch die öffentliche Hand zu öffentlichen Zwecken, an denen der Staat ein erhebliches Interesse hat. Das Förderspektrum ist breit und umfasst...Weiterlesen

Abgabenverfahrensrecht und abgabenrechtliche Nebenleistungen

Recht

Das Werk behandelt das Verfahrensrecht der Kommunalabgaben und das Recht der abgabenrechtlichen Nebenleistungen. Die Kommunalabgabengesetze der Länder verweisen insoweit im Wesentlichen auf Vorschriften der Abgabenordnung....Weiterlesen

Alexander von Humboldt: Mein vielbewegtes Leben

Berlin-Studien

Aus dem Berliner Studierzimmer und dem preußischen Beamtenleben auf Expedition in die Welt – rastlos »vielbewegt«  war die Forscherexistenz des Alexander von Humboldt. Verbunden war dies zeitlebens mit einer...Weiterlesen

Stadt als System

Kommunalwissenschaften

Städte stecken voller Widersprüche. Sie sind inspirierend und ermüdend, innovativ und konservativ, integrierend und polarisierend. Sie sind Orte der Beschleunigung und des Wandels, können aber auch stagnieren und erstarren....Weiterlesen

Mit Tempo in die Privatisierung

Kommunalwissenschaften

Der Bund setzt zu Lasten der Länder eine zentrale Bundesfernstraßengesellschaft durch, zudem sollen kommunale Schulgebäude künftig vom Bund direkt gefördert werden können. Beides öffnet den Weg zu noch mehr Privatisierungen und...Weiterlesen

Handbuch zum Berliner Mietspiegel 2017

Recht

Die Berliner Gerichte wenden ohne Ausnahme den Berliner Mietspiegel und seine Orientierungshilfe zur Ermittlung der ortsüblichen Miete an. Diese Neuerscheinung hilft Ihnen mit ihrer praxisbezogenen Mischung aus Kommentar und...Weiterlesen

Kommunen im Finanzausgleich des Grundgesetzes

Recht

Vor dem Hintergrund der Neuordnung der föderalen Finanzbeziehungen sowie der sog. Schuldenbremse ab dem Jahr 2020 nimmt sich der Verfasser der Behandlung der kommunalen Ebene im bundesstaatlichen Finanzausgleich an. Seine...Weiterlesen

Straßenbaubeiträge / Marcus Arndt

Recht

Band 8 der Reihe NWB Praxishandbücher „Kommunale Abgaben“ behandelt länderübergreifend das in den Kommunalabgabengesetzen der Länder zum Teil sehr unterschiedlich geregelte Straßenbaubeitragsrecht. Über die Darstellung des...Weiterlesen

Das neue Bauvertragsrecht

Recht

Das Werk gibt einen umfassenden Überblick über das neue Bauvertragsrecht. Versierte Rechtsanwälte, die größtenteils den Expertengremien im Vorfeld der Reform angehörten, erläutern prägnant die Neuerungen, die sich bei den...Weiterlesen

Bruno Lambart

Kommunalwissenschaften

Öffentliches Bauen im Nachkriegsdeutschland ist geprägt von dem Wunsch nach einem Neuanfang und drückt das Bemühen aus, ein neues nationales Sein zu kreieren. Das baukulturelle Erbe der Bonner Republik, jene Architektur, die in...Weiterlesen

Generalplaner

Kommunalwissenschaften

Generalplaner sind in der Baubranche eine vergleichsweise junge Erscheinung. Entsprechend vage wird der Begriff in der Praxis eingesetzt und entsprechend breit ist das Aufgabenprofil. Ein Blick zurück in die Baugeschichte wirft...Weiterlesen

Das Weiszheithaus

Berlin-Studien

„Es gibt einen Erzähler, Sven Gabbert. Der erbt vor ein paar Jahren, erfahren wir, ein Mehrfamilienhaus in Berlin, Baujahr 1900. Während der Modernisierung des Hauses findet sich auf dem Dachboden ein skurriles Archiv, das dem...Weiterlesen

Rechtsdienstleistungsgesetz : Handkommentar

Recht

Die Erläuterungen basieren auf dem Rechtsstand durch das im Mai 2017 in Kraft getretene Gesetz zur Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie mit seinen zahlreichen Neuregelungen und Änderungen im RDG, im RDGE und in der RDV....Weiterlesen