Rechtshandbuch Private Krankenversicherung

Recht

15. Dezember 2019

Das neue Handbuch stellt das Recht der privaten Krankenversicherung, seine Grundlagen und Bezüge zum Sozialversicherungs-, zum Versicherungsaufsichtsrecht und zu anderen Versicherungssparten umfassend und wissenschaftlich fundiert dar. Die detaillierte Gliederung sowie die Berücksichtigung wichtiger Randgebiete und des Rechtsschutzes machen dieses Werk für die Praxis unentbehrlich. Der Inhalt: Aufsichts- und steuerrechtliche Fragen; Datenschutz und Datenerhebung; Vertragsschluss und -beendigung; Beratungs- und Informationspflichten des Versicherers; Vertragsanpassung, Bedingungsänderungen; Prämien, Prämienanpassung; Obliegenheiten; Leistungsausschlüsse; Fälligkeit und Auszahlung der Versicherungsleistungen; Krankheitskosten- und Krankentagegeldversicherung; private Pflegeversicherung; Ausbildungskrankenversicherung; Reisekrankenversicherung; Rechtsschutz. (Quelle: Verlag)


Rechtshandbuch Private Krankenversicherung / herausgegeben von Jan Boetius,  Jens Rogler, Frank L. Schäfer ; bearbeitet von Alexander Beyer, Jan Boetius,  Christoph Brömmelmeyer, Jan Eichelberger, Jens Rogler, Frank L. Schäfer [und 10 weitere]. - München : C.H. Beck, 2020. - XLV, 751 Seiten

Signatur in der Senatsbibliothek: R 407/154 (Präsenzexemplar) und R 407/154a

Im Katalog bestellen


Zum Archiv der Empfehlungen der ZLB