Öffentliches Rechnungs- und Prüfungswesen

Kommunalwissenschaften

01. Oktober 2019

Kosten- und Leistungsrechnungen zur Steuerung und Kalkulation sowie Wirtschaftlichkeitsrechnungen für Investitionen sind im Haushaltsgrundsätzegesetz sowie in den Landes- und Kommunalhaushaltsverordnungen vorgeschrieben. Herbert K. Heidler erschließt Ihnen alles notwendige Rüstzeug für die richtige Anwendung der Instrumente in der Verwaltungspraxis – mit vielen Berechnungsbeispielen und Umsetzungshilfen.

Themengebiete dieses Bandes:

- Kosten- und Leistungsrechnung

Betriebswirtschaftliche Entscheidungsprobleme, Kostenbegriffe, Aufgaben und Grundsätze der Kostenrechnung, Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, Betriebsabrechnungsbogen, Prozessorientierte Kostenrechnung, Teilkostenrechnung, Plankostenrechnung, Kostenmanagement, Kosten- und Leistungscontrolling, Gebührenkalkulation.

- Finanzierung- und Wirtschaftlichkeitsrechnung

Außen- und Innenfinanzierung, Kostenvergleichsrechnung, Rentabilitätsvergleichsrechnung, statische und dynamische Amortisationsrechnung, Kapitalwertmethode, Annuitätenmethode, Methode des internen Zinsfußes, Kosten-Nutzen-Analyse, Nutzwertanalyse, Kosten-Wirksamkeits-Analyse, Investitionsprogrammentscheidungen, Berücksichtigung der Unsicherheit, Unternehmensbewertung.(Quelle: Verlag)


Öffentliches Rechnungs- und Prüfungswesen / von Herbert K. Heidler. - Band 2. Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierungs- und Wirtschaftlichkeitsrechnung. - Berlin : Erich Schmidt Verlag, 2019. - 320 Seiten : Diagramme ; 23.5 cm x 15.8 cm.
ISBN 978-3-503-18776-8

Signatur in der Senatsbibliothek: Kws 704/964:2
Im Katalog bestellen.


Zum Archiv der Empfehlungen der ZLB