Grundrechtsschutz im Smart Car

Recht

01. September 2019

Die Integration von Fahrzeugtechnik, Informationstechnik und Kommunikation verändert den Charakter des Automobils und des Autofahrens von Grund auf. Vom Sinnbild für Eigentum und Bewegungsfreiheit, Individualität und Privatheit wird es durch die Vernetzung zum Bestandteil eines komplexen Mobilitätssystems und potenziell zum Objekt ständiger Überwachung. Die Beiträge analysieren Herausforderungen, erörtern Lösungen und entwerfen Gestaltungsvorschläge für Technik, Recht und Organisation vernetzten Fahrens. (Quelle: Verlag)


Grundrechtsschutz im Smart Car : Kommunikation, Sicherheit und Datenschutz im vernetzten Fahrzeug / Alexander Roßnagel, Gerrit Hornung (Hrsg.) ; mit einem Geleitwort von Eckard Minx und Lutz Gade. - Wiesbaden : Springer Vieweg, 2019. - XI, 489 Seiten : Diagramme. - (DuD-Fachbeiträge) (Research)
ISBN 978-3-658-26944-9

Signatur in der Senatsbibliothek: R 592/803
Im Katalog bestellen


Zum Archiv der Empfehlungen der ZLB