Empfehlungen

An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen aktuelle, wichtige, interessante, spannende Bücher und andere Medien, die in den verschiedenen Fachbereichen der ZLB für Sie zur Verfügung stehen.

Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen

Kommunalwissenschaften

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die Bürgerinnen und Bürger direkt in die eigene Wasserversorgung eingebunden waren. Heute ist das anderes. Ein Netzwerk von Bürgerinitiativen, Umweltschutzorganisationen und Stadtwerken –...Weiterlesen

Cubity

Kommunalwissenschaften

CUBITY ist das erste modulare Wohncluster für Studierende im Plusenergiestandard weltweit. Dieses innovative Raumkonzept folgt einem Haus-im-Haus-Prinzip, bei dem stark minimierte Individualräume und maximierte...Weiterlesen

BVerfGG Mitarbeiterkommentar zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz

Recht

Der Mitarbeiterkommentar bietet eine wissenschaftlich fundierte Abhandlung des gesamten Verfahrensrechts des Bundesverfassungsgerichts. Sein Ziel ist es, einen Blick aus der Innenperspektive des Verfassungsgerichts sowohl auf die...Weiterlesen

TVgG-Kommentar

Recht

In den Tariftreue- und Vergabegesetzen (TVgG) werden durch die Landesgesetzgeber umfassende Regelungen zur Berücksichtigung strategischer Vergabeziele normiert. Neben der Tariftreue im Anwendungsbereich des...Weiterlesen

Paris, links der Seine

Reise

Seit Jahrhunderten haben die Straßen von Saint-Germain-des-Prés sowie die Terrains rund um das Quartier Latin Künstler, Musiker und Schriftsteller aus aller Welt in ihren Bann gezogen. Auf kleinem Raum entstand eine einzigartige,...Weiterlesen

Atlas der ungezähmten Welt

Geographie

Wir haben die Natur unter unsere Kontrolle gebracht. Wo sich früher weiße Flecken auf den Landkarten befanden, durchziehen heute Straßen die Landschaft, breiten sich Städte aus, werden Flüsse reguliert. Das eigentlich...Weiterlesen

Ossarium : Beinhäuser der Schweiz

Ethnologie

Kunstvoll aufgeschichtete Schädelwände, Gebeine hinter Holzgittern oder in die Wand eingemauerte Totenköpfe – so werden die ausgehobenen Knochen in Beinhäusern präsentiert. Legenden und Geistergeschichten ranken sich um die...Weiterlesen

200 Frauen : was uns bewegt

Sozialwissenschaften

Was bewegt Frauen auf der ganzen Welt und was hat sie beeinflusst; was würden sie ändern, wenn sie es könnten; was macht sie glücklich oder was stürzt sie in tiefe Verzweiflung, mit welchem Wort würden sie sich selbst...Weiterlesen

Hypermoral : die neue Lust an der Empörung

Philosophie

Wir leben im Zeitalter der Hypermoral. Moral ist zur Leitideologie und zum Religionsersatz unserer postreligiösen Gesellschaft mutiert. Moral ist absolut geworden, sie duldet keine anderen Diskurse neben sich. So wird aus Moral...Weiterlesen

Popestar : der Papst und die Medien

Religion

Immer seltener stehen päpstliche Lehrentscheidungen, Enzykliken oder Kardinalserhebungen im Fokus des öffentlichen Interesses. Immer häufiger geht es um die Person des Papstes selbst, seinen Charakter und seine Handlungen. So ist...Weiterlesen

Spielraum des Paares

Psychologie

Stefan Eikemann stellt in diesem Buch ein Konzept systemischer Paartherapie vor, in das sich die neuesten Ansätze der Entwicklungspsychologie integrieren lassen und mit dem es möglich wird, Paarbeziehungen differenzierter zu...Weiterlesen

Herbarium

Hobby

Es gibt süße Kräuter und herbe Kräuter. Es gibt hochwüchsige und niedrigwüchsige. Manche Kräuter schmecken nach Zitrone, andere nach Zwiebeln oder Lakritz. Einige können Wunden heilen, eine Handvoll sogar töten. In ihrem...Weiterlesen

Botanical Style

Hobby

Von der Natur inspiriert, verwandelt die Stylistin Selina Lake mit dem »Botanical Style« jedes Zuhause in eine grüne Wohlfühloase. Lassen Sie sich von diesem Wohntrend verführen und lernen Sie in fünf verschiedenen Stilrichtungen...Weiterlesen

Oliven und Asche

Politik

Diese aufsehenerregende Anthologie vereint Essays, Reportagen und Kurzgeschichten von international gefeierten Autoren und bezeugt die Katastrophe, die die israelische Besatzungspolitik für das Westjordanland und Gaza bis heute...Weiterlesen

George Lucas : die Biografie

Theater Tanz Film

Als 1977 in einem US-Vorstadtkino ein unbekannter Science-Fiction-Film anlief, ahnte niemand, dass hieraus das erfolgreichste Filmprojekt aller Zeiten werden würde. Star Wars veränderte alles: die Sehgewohnheiten, die Art und...Weiterlesen

Warschauer Innenhöfe

Geschichte

Eine Hommage an das jüdische Warschau und die Blütezeit des jiddischen Kulturlebens. Abraham Teitelbaum erzählt von seiner Kindheit und Jugend in Warschau um 1900. In zehn Kapiteln, die jeweils einem Innenhof oder einer...Weiterlesen

Kälte, Eis und Schnee

Pädagogik

Wetterphänomene und jahreszeitliche Veränderungen faszinieren jedes Kind und sind in der Kita Thema in jedem Jahr. Mit kreativen Spielideen, Informationen und Anregungen für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bietet diese Sammlung an...Weiterlesen

Der kleine Sporticus

Eltern - Kind

Zu dick? Zu dünn? Kommt es zu Haltungsschäden durch zu viel PC? Ist viermal die Woche zum Fußballtraining wirklich gut für Kinder? Droht Eiweiß- oder Mineralienmangel, wenn Kinder sich vegan oder nur von Nudeln ernähren? In...Weiterlesen

Elfenbein : Kunstwerke des Barock

Kunst

Mit der Herausgabe des Kataloges, der den Gesamtbestand barocker Elfenbeine des Staatlichen Museums Schwerin verzeichnet, verbindet sich der Wunsch, auch diesen Fundus als wesentlichen des Hauses im öffentlichen Bewusstsein zu...Weiterlesen

Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal

Lebensgestaltung

Was bleibt am Ende des Lebens von der Liebe? Das hat sich die junge Journalistin Gina Bucher gefragt: Sie führte zahlreiche Gespräche mit Menschen zwischen 60 und 95 und lässt sie hier ihre Geschichten erzählen. Wie haben sie die...Weiterlesen

Döblins Berlin

Berlin-Studien

Es geht um den Autor von "Berlin Alexanderplatz", DEM Berlin-Roman überhaupt. Döblin hat ja nicht nur dieses eine Buch geschrieben, aber dies eine kennen alle. Dabei wurde Alfred Döblin in Stettin geboren und ist im...Weiterlesen

Das Café der Existenzialisten

Philosophie

Paris 1932, im Café Bec-de-Gaz sagt Raymond Aron zu seinem Freund Sartre: "Siehst du, mon petit camarade, wenn du Phänomenologe bist, kannst du über diesen Cocktail sprechen, und das ist dann Philosophie!" Der einfache...Weiterlesen

Das Europa der Könige

Geschichte

Als Europas Herrscher eine große Familie waren - das schwungvoll erzählte Panorama einer Zeit, die sich uns faszinierend fremd und doch seltsam vertraut darstellt. Ein eigenartiger Kontinent ist das Europa der Könige: Hier kann...Weiterlesen

Gefühle sind keine Krankheit

Psychologie

Christian Peter Dogs ist Klinikleiter und Facharzt für Psychiatrie und Psychosomatik. Er hat viele tausend Menschen behandelt, die an Depressionen, Ängsten und den Folgen traumatischer Ereignisse litten. Die Erfahrungen seiner...Weiterlesen

Leon - Fast Food vegetarisch

Hobby

LEON macht auch vegetarisch eine gute Figur. Der vierte Band der beliebten Reihe legt den Schwerpunkt auf eine Ernährung ohne Fleisch. Und ist dabei auch für Fleischesser interessant, die auf der Suche nach hochwertigen Beilagen...Weiterlesen

Brooklyn Interiors

Hobby

Wer auf der Suche nach den neuesten Lifestyle-Trends ist, schaut in den angesagtesten Stadtteil New York: nach Brooklyn. Hier leben die kreativen Individualisten, die einen neuen unabhängigen Stil geschaffen haben, der...Weiterlesen

Allgemeine Pädagogik

Pädagogik

Der hier vorgelegte Versuch einer Allgemeinen Pädagogik umfaßt sechs Teile, die in einem kompositorischen Verhältnis zueinander stehen. Nach einleitenden wissenschaftlichen Vorbemerkungen und Überlegungen zur Funktion von...Weiterlesen

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Eltern - Kind

Von Dinkel-Zwang bis Noten-Klage: Helikopter-Eltern kreisen über ihren Kindern und fliegen ihnen sogar bis in die Uni hinterher. Sie sind ängstlich, ehrgeizig — und vor allem nervig. Wie sie ihren Kindern und dem Rest der Welt...Weiterlesen

Bonaparte

Geschichte

An Biographien über Napoléon herrscht kein Mangel. Die neue umfangreiche Schilderung seines Lebens von Patrice Gueniffey unterscheidet sich fundamental von den bisherigen Darstellungen Sie rückt Bonaparte in den Zusammenhang der...Weiterlesen

Die schönsten Liebesmärchen der Welt

Ethnologie

In unzähligen Märchen aus aller Welt wird von der Liebe erzählt. Und fast alle laufen nach demselben Muster ab: Eine junge schöne Frau gerät in Not, ein junger schöner Prinz hilft ihr aus der Patsche, und zu guter Letzt heiratet...Weiterlesen

Stille : ein Wegweiser

Lebensgestaltung

Lange hat sich Erling Kagge mit drei Fragen beschäftigt: Was ist Stille? Wo ist sie? Warum ist sie heute wichtiger denn je? Der Norweger, der die Pole bereiste, fand, angeregt durch Freunde wie Marina Abramović, Jon Fosse, Elon...Weiterlesen

Brücke-Museum Berlin

Kunst

Am 15. September 1967 wurde das Brücke-Museum in Berlin-Dahlem eröffnet. Es ist das einzige weltweit, das ausschließlich der Kunst der Brücke gewidmet ist. Mit umfassenden Schenkungen haben die Brücke-Künstler Karl...Weiterlesen

Freundinnen : eine Kulturgeschichte

Sozialwissenschaften

Freundinnen – jede Frau hat sie, jeder braucht sie. In der heutigen westlichen Welt gilt Freundschaft unter Frauen als Selbstverständlichkeit. Doch ein Blick zurück zeigt: noch vor einigen Jahrhunderten waren »Freundinnen« so gut...Weiterlesen

Eine kurze Geschichte des Sonntags

Religion

Warum und wie Christen seit frühester Zeit den Sonntag heilig hielten, erzählt der renommierte Kirchenhistoriker Justo L. González. Der historische Bogen reicht von den Ritualen der antiken Kirche über die Schlüsselfigur Kaiser...Weiterlesen

Che Guevara. 100 Seiten

Politik

Ernesto "Che" Guevara avancierte schon zu Lebzeiten zur Ikone der Revolution. Doktor der Medizin und Abenteurer, Revolutionsführer in Kuba, nach dem Bruch mit Fidel Castro Guerillakämpfer im Kongo und Bolivien -...Weiterlesen

Tango Buenos Aires

Theater Tanz Film

Der Bildband portraitiert die facettenreiche, faszinierende Welt des Tangos an ihrem Ursprungsort, in der großartigen Kulisse der pulsierenden argentinischen Metropole Buenos Aires. Die Autoren, Martina Schmid, Text, und Achim...Weiterlesen

The world trekking book

Reise

Mehrtägige Wanderungen – diese Art des individuellen Urlaubs entwickelt sich immer mehr zum Trend. Abenteuer und pure Wildnis erleben, fremde Länder und Kulturen kennenlernen, Erholung und Entschleunigung finden – nirgends geht...Weiterlesen

Atlas Obscura

Geographie

Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen – eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermaßen Wunderlust und...Weiterlesen

Es gibt keinen Abschied : Roman

Literatur

Februar 1934: Der Bürgerkrieg erschüttert Österreich. Das behütete Leben der Wiener Familie Bergschmidt und ihrer Freunde gerät aus den Fugen. Ein Teil engagiert sich im Widerstand, andere wechseln die Seiten, um ihre...Weiterlesen

Céleste / Peter von Becker

Literatur

In 5 auf geheimnisvolle Weise miteinander verschlungenen Erzählungen entwirft der Autor ein Zeit-Tableau, in dem auf verschiedenen Schauplätzen existenzielle und künstlerische Lebensentwürfe miteinander in Beziehung traten....Weiterlesen

Die Rosenbaum-Doktrin : und andere Texte / Wolfgang Herrndorf

Literatur

Ein Interview mit einem Kosmonauten, der nie im All gewesen ist. Die Erinnerung an einen Roman, obwohl man ihn vergessen hat. Eine dreiste Lügenreportage aus dem Literaturbetrieb. Bekenntnisse zum Thema Scham & Ekel. Und ein...Weiterlesen

Was wirst du tun, wenn du gehst / Lucia Berlin

Literatur

»Jemand stirbt oder eine Liebe geht zu Ende und nichts wird aufgelöst, man bleibt einfach damit zurück«, hat Lucia Berlin einmal über Anton Tschechow und seine Kunst des Erzählens mit offenem Ausgang gesagt. So wenig wie ihr...Weiterlesen

Die Hauptstadt : Roman / Robert Menasse

Literatur

In Brüssel laufen die Fäden zusammen – und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der...Weiterlesen

Ursule Mirouët / Honoré de Balzac

Literatur

Ursule Mirouët wächst nach dem Tod der Eltern bei ihrem Vormund Denis Minoret, einem greisen begüterten Arzt auf, unter dessen liebevoller Aufsicht sie eine behütete Kindheit in der Provinzstadt Nemour verbringt. Der Voltairianer...Weiterlesen

American Bloomsbury : Ein Leben zwischen Liebe, Inspiration und Natursehnsucht

Literatur

Durch ein Erbe frühzeitig an Geld gelangt, lädt Ralph Waldo Emerson von ihm bewunderte Schriftsteller nach Concord. Was hier entsteht, wird nicht nur die Bewohner der Kleinstadt, sondern die Geschichte der amerikanischen...Weiterlesen

Die Taugenichtse : Roman

Literatur

Ein Roman wie ein Lieblingssong Moses, Big City, Fünf-nach-zwölf und die anderen setzen große Hoffnungen in ihr neues Leben im »Zentrum der Welt«, so nennen sie das London der Nachkriegszeit. Sie sind aus der Karibik...Weiterlesen

Tiere für Fortgeschrittene / Eva Menasse

Literatur

»Wer die Welt so anlächelte, musste eine Schraube locker haben. Oder ein Schutzblech zu wenig über der Seele.« Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln, Haie, die künstlich beatmet werden, Enten, die noch im Schlaf nach...Weiterlesen

Jane Austen : eine Entdeckungsreise durch ihre Welt / Holly Ivins

Literatur

Warum Mr Darcy noch immer Herzen im Sturm erobert Haben Sie schon einmal von Mr. Darcy geträumt? Wären Sie nicht auch gern die Auserwählte, der ein Gentleman wie Mr Knightley beim Contredanse sehnsüchtige Blicke zuwirft? Wie es...Weiterlesen

Unbekannte Briefe : Roman / Oleg Jurjew

Literatur

»Lieber Kornei Iwanowitsch, nun berichtet die Prawda, dass auch Sie gestorben sind. Das erlaubt mir, in kameradschaftlicherer Weise mit Ihnen zu sprechen – ab und an glaube ich, auch ich sei gestorben.« Dies schreibt der...Weiterlesen

Hölderlin war nicht verrückt : eine Streitschrift / Reinhard Horowski

Literatur

Friedrich Hölderlin (1770 – 1843), einer der größten deutschen Dichter, Absolvent des Tübinger Stifts und Magister der Theologie, der Pfarrer nicht werden wollte – und Hauslehrer wurde aus Verlegenheit, u.a. im Hause des...Weiterlesen

<< Erste < Vorherige 1-50 51-85 Nächste > Letzte >>