Empfehlungen

An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen aktuelle, wichtige, interessante, spannende Bücher und andere Medien, die in den verschiedenen Fachbereichen der ZLB für Sie zur Verfügung stehen.

Reinhard Mohn

Buch- und Bibliothekswesen, Informationswissenschaft 15. Juli 2021

Reinhard Mohn gilt als einer der bedeutendsten deutschen Unternehmer des 20. Jahrhunderts. In seinem reich illustrierten Lebensbild zeigt der Historiker Joachim Scholtyseck vor dem Hintergrund der deutschen Kultur-, Medien-...

Weiterlesen

The Booksellers

Cinemathek 15. Juli 2021

"Eine vielstimmige und anregende, wenn auch etwas unsystematische Dokumentation als Parcours durch die Geschichte der Bibliophilie mit speziellem Blick auf die Krise des Buchs als Kulturträger. Die Reise durch die Geschichte...

Weiterlesen

Mensch, Erde!

Kommunalwissenschaften 15. Juli 2021

Die großen Themen unserer Zeit in überraschenden Zusammenhängen
Könnten wir es schöner haben als jetzt? Unbedingt! Und gesünder.
Wir leben besser und länger als jede Generation vor uns. Und doch sind wir verletzlicher als...

Weiterlesen

Handbuch Methoden Visueller Kommunikation in der Räumlichen Planung

Kommunalwissenschaften 15. Juli 2021

Um den aktuellen Stand des Wissens und der Anwendung von Methoden visueller Kommunikation aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten, steuern Autoren aus Wissenschaft und Praxis Beiträge zu diesem Sammelband bei. Sie...

Weiterlesen

Compliance in der öffentlichen Verwaltung

Recht 15. Juli 2021

Die Autorin untersucht, welche Bedeutung die im unternehmerischen Bereich gewachsene Compliance für die öffentliche Verwaltung haben kann. Sie zeigt anhand von der Verwaltung immanenten Strukturen und Maßnahmen zur...

Weiterlesen

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

Recht 15. Juli 2021

Der Kommentar basiert auf der 51. Edition des seit dem Jahr 2010 als Beck’scher Onlinekommentar verfügbaren BeckOK RVG. Von namhaften Experten im Gebührenrecht bearbeitet, bietet er eine kompakte, übersichtliche und fundierte...

Weiterlesen

Fünfzig Objekte in Buchform

Buch- und Bibliothekswesen, Informationswissenschaft 01. Juli 2021

Buchförmige Objekte werden seit acht Jahrhunderten hergestellt und übernehmen die unterschiedlichsten Funktionen – als Uhr, Trinkflasche, Toilettenstuhl, Feuerwaffe, Keksdose u. v. m. 50 Exemplare, ausgewählt aufgrund ihrer...

Weiterlesen

Columbo

Cinemathek 01. Juli 2021

Dieser immer etwas schäbig aussehnde Schnüffler mit Silberblick wird üblicherweise durch sein freundlich-naives Auftreten von Kollegen wie Tatverdächtigen unterschätzt, ist aber der beste Ermittler, den die Mordkommission von...

Weiterlesen

Futur Drei

Cinemathek 01. Juni 2021

Ein junger Deutscher mit iranischen Wurzeln muss in einer Flüchtlingsunterkunft Sozialstunden ableisten. Dort freundet er sich mit einer Iranerin an und verliebt sich in deren Bruder. Der Film verwebt autobiografische...

Weiterlesen

Buffalo Soldiers/Army go home!

Cinemathek 15. Mai 2021

Ein Soldat verdient auf einer amerikanischen Militärbasis in Deutschland während der 80er-Jahre sein Geld mit der Aufbereitung von Roh-Opium zu Heroin. Als ein neuer Vorgesetzter seinen Dienst antritt, fürchtet er um seine...

Weiterlesen

Enfant Terrible

Cinemathek 01. Mai 2021

Stationen und Momente aus dem Leben und Schaffen von Rainer Werner Fassbinder werden zu einem vielfach gebrochenen, zwischen Traum und Albtraum flirrenden Porträt des manischen Filmemachers verwoben, das sich immer wieder am...

Weiterlesen

Das melancholische Mädchen

Cinemathek 15. April 2021
Eine Berliner Schriftstellerin kommt mit ihrem aktuellen Buch nicht weiter und trifft auf allerhand Menschen, deren Sinn- und Glückversprechen sie als aufmerksame Beobachterin auf ihre blinden Flecken hinterfragt....
Weiterlesen

120 BPM

Cinemathek 01. April 2021

Anfang der 1990er-Jahre schlossen sich in Paris an AIDS erkrankte Menschen und ihre Angehörige zur Protestbewegung „Act up“ zusammen, um für Transparenz in der Forschung und Engagement in der Prävention zu protestieren. Das...

Weiterlesen

The Train

Cinemathek 15. März 2021

Während der Besetzung Frankreichs sollen wertvolle Gemälde in einem Zug nach Deutschland gebracht werden. Der Film schildert die Bemühungen der Widerstandsbewegung, den Abtransport zu verhindern. Er zeigt sich dabei mehr an...

Weiterlesen

Berlin Alexanderplatz (2020)

Cinemathek 01. März 2021

Ein Flüchtling aus Guinea-Bissau, der auf dem Weg nach Europa Schuld auf sich geladen hat, will nach der Ankunft in Berlin ein ehrliches Leben führen. Stattdessen gerät er jedoch in den Bann eines psychopathischen...

Weiterlesen

Studio 54

Cinemathek 15. Februar 2021

Ende der 1970er Jahre wurde ein Nachtclub zum Paradies für Hedonismus und Toleranz, Glitzer und Glamour. Noch heute gilt das STUDIO 54 als Symbol für eine Zeit voller wilder Partys, Drogen und Sex. Zum ersten Mal erzählt...

Weiterlesen

Varda by Agnés

Cinemathek 01. Februar 2021

Ausgehend von einer Collage öffentlicher Auftritte blickt die 90-jährige französische Filmemacherin Agnès Varda auf ihre Arbeit und ihr Leben zurück. Assoziativ verknüpft sie Filme, Fotografien und Performances miteinander...

Weiterlesen

Mune

Cinemathek 15. Januar 2021

Mune ist ein kleines Wesen mit leuchtend-blauer Haut – und eigentlich gar nicht so mutig. Er hat sich ja nicht einmal in den Vordergrund gedrängt, sondern wurde vielmehr ins Rampenlicht gezerrt. Jetzt kann er nicht mehr...

Weiterlesen

Robocop

Cinemathek 01. Januar 2021

Paul Verhoevens radikale Gesellschaftssatire wurde von Ken Russel als bester Science-Fiction-Film seit Metropolis bezeichnet und hat seitdem kein Bisschen seiner Relevanz verloren. Die DVD aus der Criterion Collection ist...

Weiterlesen

Babylon Berlin

Cinemathek 15. Dezember 2020

"Babylon Berlin" ist die erste deutsche TV-Serie, die die politische Entwicklung der Weimarer Republik in allen Facetten und Gesellschaftsschichten erzählt. Mit den Augen eines jungen Kommissars aus Köln blicken wir hinter...

Weiterlesen

Twin Peaks : a limited event series

Cinemathek 01. Dezember 2020

Eine Fortführung der Kultserie "Twin Peaks" um die gleichnamige Kleinstadt, die vom Mord an einer jungen Frau erschüttert wurde. Regisseur David Lynch nutzt das Serien-Universum zur Experimentierwerkstatt, in die Jahrzehnte...

Weiterlesen

Spartacus

Cinemathek 15. November 2020

Anfang des jahres verstarb die Hollywood - Legende Kirk Douglas. Die Rolle des Spartacus in dem gleichnahmigen Film von Stanley Kubrick brachte ihm den Durchbruch ins große Filmgeschäft. (G.H.) Die Geschichte des...

Weiterlesen

The Good Place

Cinemathek 01. November 2020

Die junge Eleanor ist verstorben und landet im Jenseits an einem perfekten Ort, wo alle ihre Wünsche erfüllt werden. Aber eigentlich hat sie das gar nicht verdient, hier liegt ein Verwaltungsfehler vor, denn sie war in ihrem...

Weiterlesen

Kimi no na wa / Your Name

Cinemathek 15. Oktober 2020

Aus unerfindlichen Gründen schlüpfen zwei japanische Oberschüler über Zeit und Raum hinweg tageweise in den Körper des jeweils anderen. Sie sorgen damit nicht nur in ihrer unmittelbaren Umgebung für Verwirrung, sondern lernen...

Weiterlesen

Drive

Cinemathek 01. Oktober 2020

 Ein mysteriöser Hollywood Stuntman und Mechaniker bei Tag und Fluchtwagenfahrer bei Nacht, gerät in Schwierigkeiten nachdem er dem, aus dem Gefängnis entlassenen, Ehemann seiner Nachbarin Irene, bei einem angeblich...

Weiterlesen

Inside No. 9

Cinemathek 15. September 2020

Diese britische Anthologieserie der brillianten Schreibtalente Reece Shearsmith und Steve Pemberton behandelt hauptsächlich Kurzgeschichten, die nie ganz das sind, was sie auf den ersten Blick scheinen. Der oft ins düstere...

Weiterlesen

Alles ist erleuchtet

Cinemathek 31. August 2020

Der junge, amerikanische Jude Jonathan, ein fanatischer Sammler von Erinnerungsstücken, begibt sich in die Ukraine auf der Suche nach der Frau, welche im zweiten Weltkrieg seinem Großvater das Leben gerettet haben soll. Alles...

Weiterlesen

25 km/h

Cinemathek 15. August 2020

" Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen...

Weiterlesen

Ich bleibe hier : Roman / Marco Balzano

Literatur 28. Juli 2020

Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol – doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina...

Weiterlesen

Park : Roman / Marius Goldhorn

Literatur 28. Juli 2020

Arnold, Mitte zwanzig, reist nach Athen, wo er Odile wiedersehen wird. Bevor sein Flieger geht, streift er durch Paris. Arnold sortiert Spam aus seinen Mails und wechselt seine Bildschirmhintergründe, er notiert Gedichte und...

Weiterlesen

Im Bauch der Königin : Roman / Karosh Taha

Literatur 28. Juli 2020

Als junges Mädchen tut Amal etwas Unerhörtes: Sie verprügelt ihren Mitschüler Younes. Ihr Vater verteidigt ihr Verhalten und ermuntert sie, sich in der Welt zu behaupten. Trotzdem wird Amal fortan von allen gemieden. Und dann...

Weiterlesen

Land in Sicht / Ilona Hartmann

Literatur 21. Juli 2020

Jana hat ihren Vater nie kennengelernt. Alles, was sie über ihn weiß, ist, dass er als Kapitän auf der MS Mozart arbeitet, einem eher wenig glamourösen Kreuzfahrtschiff auf der Donau. Also bucht sie sich kurzerhand eine Woche...

Weiterlesen

Hitze : Roman / Victor Jestin

Literatur 21. Juli 2020

Während seine Altersgenossen bei Rekordhitze feiern, trinken und unbedingt noch ein Mädchen klarmachen wollen, taumelt der 17-jährige Léonard alleine und übermüdet durch die letzten Stunden seiner Sommerferien auf einem...

Weiterlesen

Bowies Bücher : Literatur, die sein Leben veränderte / John O'Connell

Literatur 21. Juli 2020

Drei Jahre vor seinem Tod erstellte David Bowie eine Liste mit einhundert Büchern, die sein Leben verändert haben – eine Liste, die einer besonderen Autobiografie gleichkommt. David Bowie hat Literatur geliebt. Er hat immer...

Weiterlesen

Wuhan diary : Tagebuch aus einer gesperrten Stadt / Fang Fang

Literatur 21. Juli 2020

Das Tagebuch der berühmten chinesischen Schriftstellerin Fang Fang aus einer abgeriegelten Stadt ist ein einzigartiges, ergreifendes Zeitdokument über den Kampf gegen einen unsichtbaren Feind, den die Menschen in Wuhan...

Weiterlesen

High Life

Cinemathek 15. März 2020

In einem Raumschiff auf dem Weg zu einem Schwarzen Loch in den Tiefen des Weltalls nimmt eine Wissenschaftlerin unheimliche Experimente an den Besatzungsmitgliedern vor, die als Schwerverbrecher zu der Mission gezwungen...

Weiterlesen

Reise nach Jerusalem

Cinemathek 02. März 2020

„Reise nach Jerusalem“ist ein Spiel, bei dem du Glück brauchst: Du musst zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein – sonst bleibt kein Stuhl übrig.Alice (Eva Löbau), 39 Jahre alt und Single, gewinnt bei diesem blöden Spiel...

Weiterlesen

Die Tauben von Brünn : Roman

Literatur 18. Februar 2020

Als der Brieftaubenzüchter Wenzel Hüttler 1840 einen Lottogewinn macht, stiehlt Johann Karl von Sothen, der im selben Haus wohnt, den Lottoschein und legt so den Grundstein für sein Vermögen. Nach Hüttlers Tod betreibt dessen...

Weiterlesen

Die Bagage : Roman

Literatur 18. Februar 2020

Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen. Die Zeit, in der Georg...

Weiterlesen

Leid und Herrlichkeit

Cinemathek 15. Februar 2020
"Ein Filmregisseur wird durch die Wiederaufführung eines 32 Jahre alten Frühwerks mit seiner Vergangenheit konfrontiert. In der Auseinandersetzung mit seiner Kindheit, den wilden Jahren der "movida" in Madrid und der...
Weiterlesen

Fleabag

Cinemathek 01. Februar 2020

Eine Sitcom-Serie von und mit Phoebe Waller-Bridge um eine chaotische junge Londonerin, die nach dem Tod ihrer besten Freundin in eine Krise stürzt und versucht, mit sich, dem Großstadt-Leben, den Männern, dem Sex, der...

Weiterlesen

Shoah

Cinemathek 15. Januar 2020

Umfassende Dokumentation über die systematische Vernichtung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten. Der Film zeigt kein historisches Material und setzt nicht auf optische Schocks. In langen Interviews mit Opfern...

Weiterlesen

La La Land : für alle die zu träumen wagen

Cinemathek 01. Januar 2020

Alle haben das Recht zu träumen - In Los Angeles, der Stadt der Talente, finden eine junge Schauspielanwärterin und ein Jazz-Pianist zueinander. Im Höhenflug der ersten Liebe merken beide jedoch schnell, wie sich der Erfolg...

Weiterlesen

No way out

Cinemathek 15. Dezember 2019

"Ein engagierter Lehrer erkennt während seines Zusammenlebens mit einer Kollegin seine verdrängte Homosexualität und flüchtet sich in ein doppeltes, vor beiden Partnern verheimlichtes Verhältnis. Der einfühlsam gespielte und...

Weiterlesen

Coming out

Cinemathek 01. Dezember 2019

"Ein engagierter Lehrer erkennt während seines Zusammenlebens mit einer Kollegin seine verdrängte Homosexualität und flüchtet sich in ein doppeltes, vor beiden Partnern verheimlichtes Verhältnis. Der einfühlsam gespielte und...

Weiterlesen

The Nightmare before Christmas

Cinemathek 15. November 2019

" Die liebenswert-häßlichen Quälgeister aus dem Halloween-Land entdecken das Weihnachtsfest, dessen eigentlicher Sinn ihnen freilich verborgen bleibt. Sie entführen den Weihnachtsmann und basteln makabre Geschenke für die...

Weiterlesen

Die Stimme erheben : über Kultur, Politik und Leben

Literatur 07. November 2019

Die wichtigsten Reden und Essays der wunderbaren Autorin in einem Band.

Erika Pluhar, Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin, erhebt auch als kritische Zeitgenossin und als "Person öffentlichen Interesses", die sie im...

Weiterlesen

Der Schwede : Roman

Literatur 07. November 2019

Ein kurzer Blick, zwei sich berührende Knöchel: Als Ervin, der Schwede, und Frau Dr. Bíró einander in Budapest gegenübersitzen, blitzt für einen Moment Wagemut zwischen ihnen auf. Liegt hier ein Anfang, ein Neubeginn – obwohl...

Weiterlesen

Stimmen : Texte, die bleiben wollen

Literatur 07. November 2019

Der vorliegende Band präsentiert eine Auswahl, Texte, die mal an "In Plüschgewittern" erinnern, mal an "Tschick", mal an die magischen Erinnerungsfragmente aus "Arbeit und Struktur". Es gibt u.a. eine Fahrt mit einem...

Weiterlesen

Gin-iro no kami no Agito/ Origin - Spirits of the Past

Cinemathek 01. November 2019

Nachdem die Erde durch das Wirken der Menschheit kurz vor der Vernichtung stand erhoben sich die Kräfte des Waldes und übernahmen die Welt. Nun müssen sich die Menschen in kleinen Siedlungen mit ihrer neuen Umgebung...

Weiterlesen