Empfehlungen

An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen aktuelle, wichtige, interessante, spannende Bücher und andere Medien, die in den verschiedenen Fachbereichen der ZLB für Sie zur Verfügung stehen.

Straßenbaubeiträge / Marcus Arndt

Recht

Band 8 der Reihe NWB Praxishandbücher „Kommunale Abgaben“ behandelt länderübergreifend das in den Kommunalabgabengesetzen der Länder zum Teil sehr unterschiedlich geregelte Straßenbaubeitragsrecht. Über die Darstellung des...Weiterlesen

Das neue Bauvertragsrecht

Recht

Das Werk gibt einen umfassenden Überblick über das neue Bauvertragsrecht. Versierte Rechtsanwälte, die größtenteils den Expertengremien im Vorfeld der Reform angehörten, erläutern prägnant die Neuerungen, die sich bei den...Weiterlesen

Bruno Lambart

Kommunalwissenschaften

Öffentliches Bauen im Nachkriegsdeutschland ist geprägt von dem Wunsch nach einem Neuanfang und drückt das Bemühen aus, ein neues nationales Sein zu kreieren. Das baukulturelle Erbe der Bonner Republik, jene Architektur, die in...Weiterlesen

Generalplaner

Kommunalwissenschaften

Generalplaner sind in der Baubranche eine vergleichsweise junge Erscheinung. Entsprechend vage wird der Begriff in der Praxis eingesetzt und entsprechend breit ist das Aufgabenprofil. Ein Blick zurück in die Baugeschichte wirft...Weiterlesen

Identität geht durch den Magen / Christine Ott

Volkskunde

Unsere globalisierte Gesellschaft bietet eine scheinbar unendliche Vielfalt an Ernährungsoptionen, die Essen zum individuellen Lifestyle machen. Christine Ott zeigt jedoch in ihrem Buch ›Identität geht durch den Magen. Mythen der...Weiterlesen

Die andere Seite des Mondes / Claude Lévi-Strauss

Geographie

Was ist der Platz der japanischen Kultur in der Welt? Lassen sich Kulturen überhaupt miteinander vergleichen? Das sind zwei der Fragen, die den Japanreisenden Claude Lévi-Strauss umgetrieben haben. Seine Antworten finden sich in...Weiterlesen

Auf dem Jakobsweg durch Brandenburg / Frank Goyke

Reise

Auf den Spuren der Jakobspilger lassen sich Geschichte und Landschaft Brandenburgs neu entdecken. Die heute zum Teil ausgeschilderten Pilgerwege führen durch herrliche Natur und vorbei an kulturellen Highlights wie Klöstern,...Weiterlesen

Die Haggada, die aus Ostfriesland kommt / Ricardo Fuhrman u.a.

Religion

Die Haggada ist seit Jahrhunderten das meist illustrierte Buch im Judentum. In ihr vereinen sich künstlerische Fantasie und volkstümliche Überlieferung immer wieder aufs Neue. Jetzt haben zwei gleichermaßen neugierige wie...Weiterlesen

Kino und Kindheit / Bettina Henzler und Winfried Pauleit

Theater Tanz Film

Kindheit ist – neben Liebe und Tod – eines der universellen Themen des Kinos. Filme prägen den Blick auf die Kindheit und bieten Kindern die Möglichkeit, sich darzustellen. Filme vermitteln eine Erfahrung von Kindheit und können...Weiterlesen

Papier-Minis : Dekoratives und Kunstvolles aus alten Büchern / Anka Brüggemann

Hobby

Buchrecycling ist im Trend. Denn alte Druckwerke, reich illustrierte Sachbücher oder Texte in spezieller Schrift haben einen ganz eigenen Charme. Da liegt es doch nahe, aus den alten Buchseiten zauberhafte Dekorationen, Bilder...Weiterlesen

Prima Klima / Marion Reindl und Burkhard Gniewosz

Pädagogik

Die Schule ist für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Ort sich neues Wissen anzueignen, Freundschaften zu schließen, aber auch Toleranz gegenüber anderen Einstellungen zu fördern. Nicht zuletzt ist die Schule auch ein...Weiterlesen

Alimentari / Linda und Paul Jones

Hobby

Träumen Sie von einem Deli an Ihrer Strassenecke? Erfüllen Sie sich den Wunsch. In Ihrer eigenen Küche. Alimentari bedeutet frei übersetzt Feinkostgeschäft. Also ein Ort für feine Kost. Und die haben Linda Jones und ihr Partner...Weiterlesen

Entspannung für Kinder / Dietmar Ohm

Eltern - Kind

Hohe Anforderungen in der Schule, Freizeit-Stress am Nachmittag und immer "on" am Smartphone oder Computer. Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten oder Schlafstörungen sind die Folge. Gerade Kinder brauchen Ruhe-Inseln...Weiterlesen

Lenin : ein Leben / Victor Sebestyen

Geschichte

Der Mann, der Lenin wurde – Victor Sebestyens große Biographie zum Revolutionsjahr. Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein...Weiterlesen

Russische revolutionäre Plakate / David King

Kunst

»Russische revolutionäre Plakate« zeigt die Entwicklung der sowjetischen Plakatkunst von der revolutionären Periode bis zum Tode Stalins. Zu sehen ist, wie gewaltige Veränderungen in der Sowjetunion zu einem dramatischen Wechsel...Weiterlesen

Das Buch der Stille / Sara Maitland

Lebensgestaltung

Die Sehnsucht nach Stille und der Wunsch, ihr Wesen, ihre Macht, ihre Freuden näher zu erforschen, hat die britische Schriftstellerin Sara Maitland auf eine Reise geführt, die bis heute andauert. Sie beginnt mit einem...Weiterlesen

Die Schönheit des Scheiterns / Charles Pépin

Philosophie

Niederlagen haben einen schlechten Ruf. Man sieht darin Schwäche statt Erfahrungsgewinn. Und das, obwohl so gut wie keine Erfolgsgeschichte ohne den unvermeidlichen Crash auskommt, das zeigen die Lebensläufe von Steve Jobs,...Weiterlesen

Analog ist das neue Bio / Andre Wilkens

Sozialwissenschaften

In seinem ebenso klugen wie unterhaltsamen Buch ›Analog ist das neue Bio‹ schreibt Andre Wilkens über unseren digitalen Alltag. Unkonventionell und sehr persönlich analysiert und erklärt er, wie das digitale Zeitalter unser Leben...Weiterlesen

Die Erfindung von "1968" / Martin Stallmann

Politik

Das Jahr 1968 ging als ein Jahr des Protests und des Aufbruchs in die Geschichte des 20. Jahrhunderts ein. Es markiert eine Chiffre, die für Veränderung und Erneuerung steht. Der Historiker Martin Stallmann untersucht in seiner...Weiterlesen

Warum wir vergessen / Monika Pritzel und Hans J. Markowitsch

Psychologie

Ist Vergessen ein psychisch gesunder oder ein krankhafter Prozess? Fest steht, es gibt kein normales Leben ohne Vergessen und kein normales Leben ohne Erinnerung. Diese Dichotomie steht im Zentrum des Buches und wird...Weiterlesen

Einfach leben / Lina Jachmann

Lebensgestaltung

Dieser Minimalismus-Ratgeber im Magazin-Look stellt in über 200 Bildern, aufgeteilt in die Kapitel Wohnen, Mode, Körper und Lifestyle einen minimalistischen Lebensstil vor. Inspirierende Homestorys zeigen, wie eine...Weiterlesen

Das unbekannte Kapitel / Wolfgang Herrndorf

Kunst

Als preisgekrönter Autor, vor allem als Verfasser des Jugendromans Tschick, erlangte Wolfgang Herrndorf (1965-2013) 2010 eine bis heute ungebrochene Popularität. Sein Debütroman war acht Jahre zuvor erschienen, im Alter von 37...Weiterlesen

Brandenburg / Kristine Jaath

Reise

Brandenburg beeindruckt vor allem mit seinen Naturschätzen: den Flüssen und über 3000 Seen, den Biosphärenreservaten und so einzigartigen Landschaften wie dem Spreewald. Gleichzeitig finden sich in allen Regionen zahlreiche...Weiterlesen

Jugendliche im Stress / Arnold Lohaus u.a.

Eltern - Kind

In diesem Buch erfahren Eltern, wie sie gestresste Jugendliche begleiten können und dabei selbst stark bleiben. Konflikte mit anderen Jugendlichen oder den Eltern, Schulprobleme, körperliche Veränderungen, Umgang mit neuen Medien...Weiterlesen

Die Blumen-Detektive / Leonore Geißelbrecht-Taferner

Pädagogik

Kinder lieben Blumen - ob in Blumenkästen, am Wegesrand oder auf der Wiese. Dieses vielseitige Buch bietet viele Gelegenheiten, um gemeinsam mit den kleinen detektivischen Spürnasen die bunte Welt der Blumen zu erforschen. Vom...Weiterlesen

Orte des lebendigen Todes / László F. Földényi

Philosophie

Ausgehend von einem Renaissancegemälde untersucht László F. Földényi in diesem meisterhaften Essay unheimliche Arten des »lebendigen Todes«, die er der schönen Literatur, den bildenden Künsten und der Architektur entnimmt. Er...Weiterlesen

Sweet occupation / Lizzi Doron

Geschichte

Fünf Männer in der Mitte ihres Lebens: Die verurteilten ehemaligen Terroristen Muhammad, Suleiman und Jamil aus den besetzten Gebieten sowie die Israelis Chen und Amil, die den Dienst an der Waffe verweigert haben. Männer, die im...Weiterlesen

Coffee style / Horst A. Friedrichs und Nora Manthey

Hobby

Fotograf Horst Friedrichs reist zu den Meistern der neuen Kaffee-Kultur. Die „dritte Welle“ wird diese Bewegung genannt und definiert Kaffee als Spezialität und als hochwertiges Genussmittel wie Wein. Fair Trade und...Weiterlesen

Dem Übermaß mit Maß begegnen / Franz Hochstrasser

Sozialwissenschaften

Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit hatte Konsum als kulturelles Phänomen eine solch hohe Bedeutung wie heute. Wir leben in einer Epoche des Konsumismus. Franz Hochstrasser untersucht viele unterschiedliche Aspekte...Weiterlesen

Guten Morgen, Abendland / Ulrich Bernd

Politik

Die politischen Selbstverständlichkeiten sind gehörig ins Wanken geraten. Die Welt, wie wir sie kannten, ist »aus den Fugen«. Doch mittlerweile zeigen sich die Konturen einer neuen Welt immer klarer. Man muss sie nur sehen...Weiterlesen

Rügen : die Geschichte einer Insel / Fritz Petrick

Geographie

Auf Deutschlands größter Insel lebten schon Steinzeitmenschen – kein Wunder, denn hier gab es Feuersteine in Massen. Heute weiß man die Landschaft Rügens noch aus vielen anderen Gründen zu schätzen: Berühmt sind die strahlend...Weiterlesen

Es lohnt sich, einen Stift zu haben / Carmen C. Unterholzer

Psychologie

Carmen C. Unterholzer positioniert das Schreiben innerhalb der systemischen Therapie und leuchtet das Verhältnis zwischen Literatur und Therapie aus. Sie zeigt, wie andere therapeutische Ansätze das Schreiben einsetzen und...Weiterlesen

Poesietherapie in der systematischen Praxis / Petra Rechenberg-Winter und Antje Randow-Ruddies

Psychologie

Schreiben ist die berührende Begegnung mit sich selbst. Schreiben kann neue innere Räume eröffnen und Zugang zu lange verschlossenen Räumen sein. Schreiben lädt zum Verweilen, Forschen, Fühlen ein. Schreiben ist wie ein...Weiterlesen

Hinter den Bildern die Welt / Antje Vollmer und Hans-Eckardt Wenzel

Theater Tanz Film

„Als uns die Fassbinder Foundation und ihre Leiterin, Juliane Lorenz, die Möglichkeit eröffneten, das komplette Werk des Film- und Theater-Regisseurs Rainer Werner Fassbinder anzuschauen, sahen wir eine Möglichkeit, unseren...Weiterlesen

Renaissance des Pilgertums / Christian Kurrat

Religion

Das Pilgertum auf dem Jakobsweg erlebt jüngst eine Renaissance erstaunlichen Ausmaßes. Warum Menschen auf dem Jakobsweg pilgern - darunter viele, die im traditionellen Sinn nicht an Gott glauben - wurde bislang nicht erforscht....Weiterlesen

Der Muslim und die Jüdin

Berlin-Studien

Die Gestapo kam regelmäßig. Der ägyptische Arzt im vornehmen Berlin-Charlottenburg schrieb 1943 zu häufig Zwangsarbeiter krank. Wenn die SS-Schergen hereinpolterten, besänftigte sie am Empfang die Muslimin Nadja. Dass sie ein...Weiterlesen

American Bloomsbury : Ein Leben zwischen Liebe, Inspiration und Natursehnsucht

Literatur

Durch ein Erbe frühzeitig an Geld gelangt, lädt Ralph Waldo Emerson von ihm bewunderte Schriftsteller nach Concord. Was hier entsteht, wird nicht nur die Bewohner der Kleinstadt, sondern die Geschichte der amerikanischen...Weiterlesen

Die Taugenichtse : Roman

Literatur

Ein Roman wie ein Lieblingssong Moses, Big City, Fünf-nach-zwölf und die anderen setzen große Hoffnungen in ihr neues Leben im »Zentrum der Welt«, so nennen sie das London der Nachkriegszeit. Sie sind aus der Karibik...Weiterlesen

Tiere für Fortgeschrittene / Eva Menasse

Literatur

»Wer die Welt so anlächelte, musste eine Schraube locker haben. Oder ein Schutzblech zu wenig über der Seele.« Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln, Haie, die künstlich beatmet werden, Enten, die noch im Schlaf nach...Weiterlesen

Jane Austen : eine Entdeckungsreise durch ihre Welt / Holly Ivins

Literatur

Warum Mr Darcy noch immer Herzen im Sturm erobert Haben Sie schon einmal von Mr. Darcy geträumt? Wären Sie nicht auch gern die Auserwählte, der ein Gentleman wie Mr Knightley beim Contredanse sehnsüchtige Blicke zuwirft? Wie es...Weiterlesen

Unbekannte Briefe : Roman / Oleg Jurjew

Literatur

»Lieber Kornei Iwanowitsch, nun berichtet die Prawda, dass auch Sie gestorben sind. Das erlaubt mir, in kameradschaftlicherer Weise mit Ihnen zu sprechen – ab und an glaube ich, auch ich sei gestorben.« Dies schreibt der...Weiterlesen

Hölderlin war nicht verrückt : eine Streitschrift / Reinhard Horowski

Literatur

Friedrich Hölderlin (1770 – 1843), einer der größten deutschen Dichter, Absolvent des Tübinger Stifts und Magister der Theologie, der Pfarrer nicht werden wollte – und Hauslehrer wurde aus Verlegenheit, u.a. im Hause des...Weiterlesen

Glückliche Wirkungen : eine literarische Reise in bessere Welten

Literatur

Der Wunsch nach einer besseren Welt begleitet die Menschheit seit jeher. In diesem einzigartigen Band versammeln Alida Bremer und Michael Krüger Beiträge von Autoren und Künstlern, die sich unter dem Goethe entlehnten Motto...Weiterlesen

Das schwarze Pferd : Roman aus dem Russischen Bürgerkrieg / Boris Sawinkow

Literatur

Erstmals auf Deutsch: Boris Sawinkows Das schwarze Pferd! Neben Bulgakows Die weiße Garde und Babels Die Reiterarmee das fehlende Stück Weltliteratur zum Russischen Bürgerkrieg und eine sensationelle Neuentdeckung. Juli 1917,...Weiterlesen

Arthur Schnitzler : die Biografie / Max Haberich

Literatur

Schnitzler wird bis heute als der Dichter literarischer Grazie und unverbindlicher Erotik betrachtet. In Wirklichkeit zeigt sich bereits in seinen frühen Dramen beißende Sozialkritik an der bürgerlichen Doppelmoral seiner Zeit...Weiterlesen

Die Sache mit Norma : Roman / Sofi Oksanen

Literatur

Ein dunkles Familiendrama mit magischen Untertönen Als Normas Mutter Selbstmord begeht, steht die dreißigjährige Tochter plötzlich alleine da. Die beiden waren ein eingeschworenes Team und sich darin einig, Normas Geheimnis –...Weiterlesen

Uhren gibt es nicht mehr : Gespräche mit meiner Mutter in ihrem 102. Lebensjahr / André Heller

Literatur

Worauf kommt es an im Leben? 102 Jahre alt ist Elisabeth Heller, und langsam, so sagt sie in den Gesprächen, die sie mit ihrem Sohn André in den vergangenen Monaten geführt hat, geht es ans Verabschieden. „Innerlich sieht man...Weiterlesen

Zehn Tage im Februar : Roman / Heike-Melba Fendel

Literatur

10 Tage im Februar: Ein Mann verlässt seine Frau, und die Frau geht ins Kino. Denn das Karussell der Liebe hat sie nie wirklich interessiert, sondern immer nur der nächste Film. Wie konnte es da passieren, dass sich ihr Leben zu...Weiterlesen

Der Lärm der Zeit / Julian Barnes

Literatur

Julian Barnes’ meisterhafter Roman über Dmitri Schostakowitsch Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen kommen und ihn abholen. Der Mann ist der...Weiterlesen

Wer wir waren : Zukunftsrede / Roger Willemsen

Literatur

Roger Willemsens letztes Buch sollte ›Wer wir waren‹ heißen. Es sollte die Versäumnisse der Gegenwart aus der Perspektive derjenigen erzählen, die nach uns leben werden. Dieses Buch werden wir nie lesen können. Umso stärker...Weiterlesen

<< Erste < Vorherige 1-50 51-77 Nächste > Letzte >>