Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Zentral- und
Landesbibliothek Berlin

Themenraum in der Amerika-Gedenkbibliothek

Glauben und Zweifeln. Religion und Gesellschaft 25.04. - 01.06.2017

2017 wird das 500. Reformationsjubiläum gefeiert – auch in Berlin beim Deutschen Evangelischen Kirchentag. Gemeinsam wird dort gefragt, was uns die Reformation von damals noch zu sagen hat.

Mit dem vielseitigen Medien- und Informationsangebot im Themenraum möchten wir Sie anregen, eigene Glaubensmaximen zu hinterfragen, die eigene Haltung zum Thema Religion zu schärfen und diese in aktuellen, kontroversen Debatten einzubringen.

Unseren Veranstaltungen in der Themenwoche:

Deutschland, Lutherland - Eine Lesung mit Christine Eichel
Salon | Di 23.05. | 19.00 - 20.30 Uhr | Eintritt frei. | Keine Anmeldung erforderlich

"Du siehst mich" - Film und Religion
Salon | Sa 27.05. | 15.00 - 16.30 Uhr | Eintritt frei. | Keine Anmeldung erforderlich

Für Kinder:

LeseZeichen – Geschichten aus verschiedenen Kulturen. Kinderbücher in
Gebärdensprache

Kinder- und Jugendbibliothek | Mi 24.05. | 16.00 - 18.00 Uhr | für gehörlose Kinder ab 5 Jahren und ihre Familien | Eintritt frei. | Keine Anmeldung erforderlich.

Bibliographie zum Themenraum

Vorschau

Sinti und Roma | 07.06. - 20.07.2017

Sinti und Roma leben seit 600 Jahren im Gebiet des heutigen Deutschlands. Sie sind als nationale Minderheit gesetzlich anerkannt. In den letzten Jahren und Jahrzehnten sind Roma in die Bundesrepublik geflüchtet und migriert.

Der Themenraum widmet sich der Lebenssituation, der Selbstorganisierung und Antidiskriminierungsarbeit, dem Eintreten für gesellschaftliche Teilhabe und der vielfältigen Kunst- und Kulturproduktion von Angehörigen der Minderheit.

Hier finden Sie Biografien und Autobiografien, Interviews, verschiedene Musikrichtungen sowie Kataloge mit Malerei, Fotografie und Bildender Kunst. Über die Geschichte von Vorurteilen und die Verfolgung und Ermordung von Sinti und Roma im Nationalsozialismus wird in einer umfangreichen Zusammenstellung von Büchern, Filmen und digitalen Ressourcen informiert.


In Kooperation mit:

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma Repräsentanz Berlin

Goethe-Institut

Ausleihkonditionen

Die Ausleihdauer ist auf 14 Tage festgelegt.
Es besteht keine Verlängerungsmöglichkeit. Sonderleihfristen sind nicht vorgesehen. Die maximale Anzahl an Ausleihen aus dem Themenraum beträgt zehn Medien. Vormerkungen sind nicht möglich.

Die Medien sollen dadurch möglichst vielen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung stehen.

Die Themenraum App fürs Smartphone

Themenraum-App für das iPhone und iPads kostenlos im App-Store und für Android bei Google Play

Die preisgekrönte ZLB Themenraum-App gibt es nun auch zum kostenlosen Download für iPads, dem iPhone und für Android. Zu finden im App-Store und bei Google Play. Die App versorgt die Themenräume mit den tagesaktuellen digitalen Infos: Netznews und Tweets werden aus geeigneten Quellen aggregiert, ausgewählte Weblinks bieten weiterführende Informationen, und zu jedem Themenraum gibt es eine besondere Online-Empfehlung. Ein Archiv mit den vorangegangenen Räumen und die Bibliographien zu jedem Themenraum komplettieren das Angebot.