Themenraum Vielfältige Familien │ 24.05.22 – 14.08.22

Von romantischer Liebe bis hin zur Verantwortungsgemeinschaft – was umfasst das Spektrum „Familie“? Lange stand die klassische Kleinfamilie im Mittelpunkt. Doch heute sind die Lebenslagen der Menschen vielfältiger geworden. Es gibt Regenbogen- und Pflegefamilien, Menschen, die mit oder ohne Kindern leben, alleinerziehend sind, einen oder gleich mehrere Partner*innen haben. Diese neuen Lebensmodelle bringen neue Arten von Gemeinschaften hervor. Wie werden diese Realitäten im öffentlichen Raum abgebildet, wie gehen Justiz und Politik damit um?

Wir nähern uns mit diesem Themenraum an die sagenhafte „Familie“ an, und zeigen auch, wie vielfältig sie sein kann. Mit Auszügen zum Thema aus unseren großen Medienbeständen und einem Veranstaltungsprogramm.

 

Medienempfehlungen der Kooperationspartner zum Themenraum Vielfältige Familien

Medientipps von Careleaver e.V.

Kinderbuchempfehlungen des RBFZ

Bibliografie zum Themenraum

Veranstaltungen

Di 24.05.2022 | Lesung | 10.30 – 12.0 Uhr | AGB KiJubi

Charly auf dem Weg zu seiner Herzensfamilie

Charly ist es gewohnt, dass seine Schmetterlingsmutter manchmal für Stunden fortbleibt. Heute lässt sie sich besonders viel Zeit. Charly ist zunehmend mulmig zumute. Er ist erschöpft, einsam und hat Hunger und Durst. Doch dann taucht plötzlich am Horizont ein Storch auf. Damit beginnt Charlys Weg zu seiner Herzensfamilie... Anna Mila Wilken schildert die Geschichte eines Kindes, das von seiner Mutter nicht versorgt werden kann, und beschreibt mitfühlend seine Erlebnisse und Empfindungen auf dem Weg zu seiner Herzensfamilie, bei der er ein neues Zuhause findet.

Eintritt frei.
Für alle Eltern und ihre Kinder im Alter ab 3 Jahre. Anmeldung erforderlich an jubi@zlb.de.


Mi 01.06.2022 | Mitmachen | 17.00 – 18.30 Uhr | AGB Salon  
Sa 09.07.2022 | Mitmachen | 14.00 – 15.30 Uhr | AGB Salon  
Mi 27.07.2022 | Mitmachen | 17.00 – 18.30 Uhr | AGB Salon  

Paartherapie im Splitscreen
Konsolen-Gaming

Überwindet spielend Hindernisse in dem neuen Familien-Game „It Takes Two“ an der Playstation 4 und der Xbox One.
In dem Game, das sich nur zu zweit im Koop-Modus zocken lässt, spielt man das streitende Ehepaar May und Cody, das von dem selbsternannten Liebesguru "Dr. Hakim" in winzige Puppen verwandelt wurde. Jetzt geht der Ärger erst richtig los! Ihr steuert May und Cody durch ein Abenteuer nach dem anderen und wisst vorher nie, was passiert. Helft den beiden, wieder sie selbst zu werden und ihre Konflikte zu überwinden.
Neben dem aufregenden Gameplay habt ihr die Möglichkeit in analogen Minispielen eure Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten im Team unter Beweis zu stellen.
Am Ende dieser verrückten Reise steht immer das Miteinander. Ob Herausforderungen im Familienalltag oder Beziehungsprobleme – zu allem gibt es eine (oder mehrere) Lösung(en), man muss sie nur finden!

Für Kinder und Erwachsene ab 12 Jahren.
Anmeldung unter jubi@zlb.de oder einfach vorbei kommen!


Di 31.05.2022 | Eltern-Kind-Kurs | 10.15 – 11.15 Uhr | AGB Salon  
Di 14.06.2022 | Eltern-Kind-Kurs | 10.15 – 11.15 Uhr | AGB Salon  
Di 05.07.2022 | Eltern-Kind-Kurs | 10.15 – 11.15 Uhr | AGB Salon  
Di 02.08.2022 | Eltern-Kind-Kurs | 10.15 – 11.15 Uhr | AGB Salon

Bücherbabies

Welche Medien sind für welches Alter geeignet?
Woran erkenne ich eine gute App für Kleinkinder?
Welche vielfältigen Bilderbücher gibt es, die meinem Kind gefallen könnten?

Viele Bücher, Spielzeug und sogar ein kleines Bällebad stehen bereit. So bleibt auch viel Zeit für den anregenden Austausch untereinander.

Eintritt frei.
Für alle Eltern und ihre Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahre. Anmeldung erforderlich an jubi@zlb.de.


Do 30.06.2022 | Diskussion | 18.00 – 19.30 Uhr | AGB KiJubi

Vielfältiges Familienleben heute
Zukunftsforum Familie e. V.

Wir laden Sie ein gemeinsam mit uns über „Familie“ zu sprechen. Wie vielfältig ist Ihre eigene Familie? Wie leben Sie zusammen?
Findet sich Ihr persönliches Familienbild in Politik und Gesetzen wieder? Was verspricht die Ampel-Koalition? Welche Auswirkungen hat der Koalitionsvertrag für Alleinerziehende, Patchwork- und Regenbogenfamilien?
Das Zukunftsforum Familie e.V. setzt sich für eine vielfältige Familienpolitik ein. Sie berichten auch von ihrer Lobbyarbeit und geben Einblicke in das heutige Familienleben, in die rechtlichen Rahmenbedingungen und erzählen von Familiendiskriminierung.

Eintritt frei!
Anmeldung unter jubi@zlb.de. Es gibt ein zusätzliches Platzkontingent für die spontane Teilnahme.

In Kooperation mit Zukunftsforum Familie e.V.

 

Ausleihkonditionen

Ausleihe - Dauer |14 Tage

 

Ausleihe - Anzahl |10

 

Sonderleihfristen|nein

 

Verlängerung|nein

 

Vormerkung|nein