Themenraum Minimalismus | ab 30.03.2021

Fassen wir uns kurz, denn es heißt: „Minimalismus ist die Reduktion auf das Wesentliche, damit sich Sinnvolles optimal entfalten kann!“
In unserem Themenraum finden Sie diesmal Medien über einfache Lebensgestaltung, über Nachhaltigkeit, über Minimalismus in Architektur und Design und über seine Betrachtung aus soziologischer und wirtschaftlicher Sicht.
Was denken Sie? Ist weniger mehr?

 

Für den Themenraum „Minimalismus“ haben wir Ihnen auf Overdrive zusätzlich eine Auswahl interessanter E-Books und E-Audios zum Thema zusammengestellt. Stöbern Sie ganz entspannt in unserer Overdrive-Sammlung - „Minimalismus“ und lassen Sie sich inspirieren.

Digitale Veranstaltungen

Liebe Nutzer*innen, gerne machen wir Sie im Folgenden auf drei spannende Veranstaltungen unseres Kooperationspartners BUND Berlin e.V. aufmerksam, die ganz wunderbar zu unserem Themenraum passen. Es geht um Lebensmittelrettung, nachhaltige Ernährung und das Thema Repair. Schauen Sie sich gerne um!

 

Mi 07.04.21 | 18.30 - 20.00 Uhr

Web-Seminar: Klimaschutz schmeckt! - Wie ernähre ich mich nachhaltig?

Unser Essen hat einen großen Einfluss auf das Klima - ca. ein Drittel der weltweiten Treibhausgase entstehen im Bereich Landwirtschaft und Ernährung. Doch es gibt eine gute Nachricht für Verbraucherinnen und Verbraucher. Schon mit kleinen Schritten kann man die eigenen Emissionen um ein Vielfaches senken. Man muss nur wissen wie! Genau hier setzt dieses interaktive Web-Seminar an. Die Verbraucherzentrale Berlin vermittelt einfach umsetzbare Tipps für eine klimagesunde Ernährung im Alltag. Das Projekt "Berlins Weg zu Zero Waste " des BUND Berlin (gefördert durch die Stiftung Naturschutz) regt mit einem spannenden Exkurs zum Thema Lebensmittelwertschätzung zum Verwenden statt Verschwenden an. (Quelle: Verbraucherzentrale Berlin)

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Die Teilnahme am Web-Seminar ist kostenlos.

Die Veranstaltung ist ein Angebot der Verbraucherzentrale Berlin in Kooperation mit dem BUND Berlin e.V.


Mo 19.04.21 | 18.00 – 20.00 Uhr

Online Repair Café

Wie kann ich bei der Fehlersuche vorgehen, wo bekomme ich Ersatzteile und Reparaturanleitungen...? Auf der Plattform Zoom stehen ehrenamtliche Expert*innen für alle Fragen rund um das Thema Reparatur zur Verfügung. Die Teilnahme ist auch ohne oder mit ausgeschalteter Kamera möglich. Der BUND Berlin e.V. ist gespannt auf Ihre Fragen und freut sich auf Ihre Beteiligung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

Die Veranstaltung ist ein Angebot des BUND Berlin e.V. und findet in Kooperation mit der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) statt.


Mi 05.05.21 | 18.30 – 20.00 Uhr

Web-Seminar: Lebensmittelrettung und Zero Waste im eigenen Haushalt

Jedes Jahr werden rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel in Deutschland weggeworfen. Knapp die Hälfte davon wäre vermeidbar! In diesem Web-Seminar wollen wir daher über das Thema Lebensmittelverschwendung im Alltag informieren und nützliche Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen geben - von der Einkaufsplanung über die richtige Lagerung bis zur korrekten Einschätzung der Haltbarkeit. Doch nicht nur Lebensmittel landen unnötig auf dem Müll - auch andere Abfälle können durch fundiertes Wissen vermieden werden. Wie ihr Abfall im eigenen Haushalt reduzieren könnt, erklären Expert*innen des Projekts "Berlins Weg zu Zero Waste" vom BUND Berlin (gefördert durch die Stiftung Naturschutz). (Quelle: Verbraucherzentrale Berlin)

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Die Teilnahme am Web-Seminar ist kostenlos.

Die Veranstaltung ist ein Angebot der Verbraucherzentrale Berlin in Kooperation mit dem BUND Berlin e.V

Saatgut-Bibliothek

Zum Beginn der Balkon- und Gartensaison stellen wir im Themenraum Minimalismus eine kleine aber feine Saatgut-Bibliothek für Sie zusammen. Hier können Sie sich Samen für Ihren Balkon oder Garten abholen, abgeben oder tauschen - vom schmackhaften Salat bis zur üppigen Blütenpracht. Der Frühling kann kommen!

Ausleihe / Mitnahme von Saatgut

Suchen Sie sich Ihr Saatgut aus – es ist unter seinem botanischen Namen einsortiert. Wenn der botanische Name unbekannt ist, schlagen Sie ihn bitte im „Großen Zander“, dem beiliegenden Pflanzenlexikon nach.

Rückgabe / Saatgut-Spende

1. Nur samenechte Pflanzen, bitte keine F1-Hybriden!

2. Tütchen mit trockenem, gereinigtem Saatgut befüllen.

3. Das Saatgut bitte wieder unter seinem botanischen Namen und unter Angabe des Produktionsnamens einsortieren. Wenn Sie weitere Informationen angeben wollen, tun Sie das gerne, solange es leserlich bleibt.

Viel Spaß!

Ort: Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) │ Salon │ Themenraum


Tauschregal - Tausch Mich!

Was Sie nicht mehr brauchen, kann für andere noch nützlich und wertvoll sein! Daher stellen wir im Themenraum Minimalismus ein kleines Tauschregal für Sie auf.

Hier finden Sie Bücher und kleinere Gegenstände, die ausdrücklich zum Tausch und zur Weiternutzung bestimmt sind.

Und wie funktioniert das?

Ganz einfach! Sie können etwas herausnehmen oder etwas hineinlegen. Oder Sie können beides tun. Ganz wie Sie möchten.

Bücher und Gegenstände, die Sie in das Tauschregal hineinlegen, sollten in gebrauchsfähigem und sauberem Zustand sein. Bitte hinterlegen Sie keine textilen sowie größeren, sperrigen Gegenstände. Bitte hinterlegen Sie keine weiteren Gegenstände, wenn das Regal bereits voll ist.

Vielen Dank und viel Spaß beim Tauschen!

Ort: Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) │ Salon │ Themenraum


Bibliografie zum Themenraum