Mitmachen | Romanwerkstatt: Ruth. Moabit.


14.11.2019, 18:00 Uhr

Berliner Stadtbibliothek | Treffpunkt Foyer

Mit Anna Opel

Die Recherche zum Roman über die Begegnung der geflüchteten Eritreerin Rahua und der Moabiterin Noemi führte die Autorin auch in die Berlin-Sammlungen der ZLB. Dabei war sie auf der Suche nach Quellen zur  Geschichte des Berliner Stadtteils Moabit und Material für die Figurenzeichnung. Wir erhalten Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Romans und erfahren, wie Ideen entwickelt und Handlungsstränge entworfen, verworfen und verknüpft wurden. Gemeinsam begeben wir uns mit ihr entlang der Bibliotheksregale auf die Spuren der Geschichte Moabits und der Hugenotten, die als Inspiration für Schauplatz und Handlung des Buches diente. Eine Buchvorstellung zu Fuß mit Fragen und Antworten.

Diese Veranstaltung ist leider nicht barrierefrei. Anmeldung unter BerlinSammlungen@zlb.de