Mitmachen | Kreuzberger Kiezutopien nach der Coronakrise

Mitmachen | Kreuzberger Kiezutopien nach der Coronakrise


13.09.2020 
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Amerika-Gedenkbibliothek | Salon

Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.

Wir Kreuzberger Gemeinwesenarbeiter*innen haben uns zusammengeschlossen und eine Kampagne gestartet:
Kreuzberger-Kiezutopien.
Wollen wir nach der Coronakrise wirklich zur "Normalität" zurück?
Wir laden ein, sich über ein gutes Leben nach der Coronakrise Gedanken zu machen.
Gerne wollen wir Ihre Erfahrungen hören und auch das, was Sie für wichtig halten für eine gutes Leben im Kiez.
Wir haben ein offenes Ohr dafür und moderieren auch gerne die Diskussion.
(www.kreuzberger-kiezutopien.org)
 

Begrenzte Platzzahl. Anmeldung möglich hier