Lesung | Junge Weltlesebühne mit Heike Brandt

Lesung | Junge Weltlesebühne mit Heike Brandt


23.04.2020 
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Amerika-Gedenkbibliothek, Jugendbibliothek

Junge Weltlesebühne mit Übersetzerin Heike Brandt zu Gast

Henni, ihr bester Freund Zev, die nervtötende Schwester Danielle und all die anderen aus der Stellastraße fahren mitten in die australische Wildnis an einen Fluss mit Badebucht und uraltem Wald. Zusammen sind sie fünf Kinder, sieben Erwachsene, dazu Baby Wassermelone, das am Anfang noch im Bauch von Donna steckt, und Brikett, der gefräßige Hund. Was so harmlos begonnen hat, wird zu einem gefährlichen Abenteuer, denn jemand versucht sie von diesem zauberhaften Ort zu vertreiben.Eine erstklassige Familien- und Abenteuergeschichte! Spannend, überaus witzig, originell und cool, wie Henni selber sagt. Heike Brandt hat die Geschichte "Ein wilder Sommer am Fluss" von Elisabeth Honey aus dem Englischen übersetzt und spricht mit Kindern über das Buch und den Beruf einer Übersetzerin.

Für Kinder ab 4. Klasse. Anmeldung erforderlich unter: jubi@zlb.de.

Mit Unterstützung der Allianz Kulturstiftung "...for Europe".

Zum Veranstaltungskalender der KiJuBi

(Foto: ZLB)