Empfehlungen

An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen aktuelle, wichtige, interessante, spannende Bücher und andere Medien, die in den verschiedenen Fachbereichen der ZLB für Sie zur Verfügung stehen.

Ursule Mirouët / Honoré de Balzac

Literatur 24. Oktober 2017

Ursule Mirouët wächst nach dem Tod der Eltern bei ihrem Vormund Denis Minoret, einem greisen begüterten Arzt auf, unter dessen liebevoller Aufsicht sie eine behütete Kindheit in der Provinzstadt Nemour verbringt. Der...

Weiterlesen

American Bloomsbury : Ein Leben zwischen Liebe, Inspiration und Natursehnsucht

Literatur 15. Juni 2017

Durch ein Erbe frühzeitig an Geld gelangt, lädt Ralph Waldo Emerson von ihm bewunderte Schriftsteller nach Concord. Was hier entsteht, wird nicht nur die Bewohner der Kleinstadt, sondern die Geschichte der amerikanischen...

Weiterlesen

Die Taugenichtse : Roman

Literatur 15. Juni 2017

Ein Roman wie ein Lieblingssong

Moses, Big City, Fünf-nach-zwölf und die anderen setzen große Hoffnungen in ihr neues Leben im »Zentrum der Welt«, so nennen sie das London der Nachkriegszeit. Sie sind aus der Karibik...

Weiterlesen

Tiere für Fortgeschrittene / Eva Menasse

Literatur 18. Mai 2017

»Wer die Welt so anlächelte, musste eine Schraube locker haben. Oder ein Schutzblech zu wenig über der Seele.«

Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln, Haie, die künstlich beatmet werden, Enten, die noch im Schlaf nach...

Weiterlesen

Jane Austen : eine Entdeckungsreise durch ihre Welt / Holly Ivins

Literatur 18. Mai 2017

Warum Mr Darcy noch immer Herzen im Sturm erobert

Haben Sie schon einmal von Mr. Darcy geträumt? Wären Sie nicht auch gern die Auserwählte, der ein Gentleman wie Mr Knightley beim Contredanse sehnsüchtige Blicke zuwirft?...

Weiterlesen

Unbekannte Briefe : Roman / Oleg Jurjew

Literatur 18. Mai 2017

»Lieber Kornei Iwanowitsch, nun berichtet die Prawda, dass auch Sie gestorben sind. Das erlaubt mir, in kameradschaftlicherer Weise mit Ihnen zu sprechen – ab und an glaube ich, auch ich sei gestorben.«


Dies schreibt der...

Weiterlesen

Hölderlin war nicht verrückt : eine Streitschrift / Reinhard Horowski

Literatur 24. April 2017

Friedrich Hölderlin (1770 – 1843), einer der größten deutschen Dichter, Absolvent des Tübinger Stifts und Magister der Theologie, der Pfarrer nicht werden wollte – und Hauslehrer wurde aus Verlegenheit, u.a. im Hause des...

Weiterlesen

Glückliche Wirkungen : eine literarische Reise in bessere Welten

Literatur 21. April 2017

Der Wunsch nach einer besseren Welt begleitet die Menschheit seit jeher. In diesem einzigartigen Band versammeln Alida Bremer und Michael Krüger Beiträge von Autoren und Künstlern, die sich unter dem Goethe entlehnten...

Weiterlesen

Das schwarze Pferd : Roman aus dem Russischen Bürgerkrieg / Boris Sawinkow

Literatur 20. April 2017

Erstmals auf Deutsch: Boris Sawinkows Das schwarze Pferd! Neben Bulgakows Die weiße Garde und Babels Die Reiterarmee das fehlende Stück Weltliteratur zum Russischen Bürgerkrieg und eine sensationelle Neuentdeckung.

Juli ...

Weiterlesen

Arthur Schnitzler : die Biografie / Max Haberich

Literatur 17. April 2017

Schnitzler wird bis heute als der Dichter literarischer Grazie und unverbindlicher Erotik betrachtet. In Wirklichkeit zeigt sich bereits in seinen frühen Dramen beißende Sozialkritik an der bürgerlichen Doppelmoral seiner...

Weiterlesen

Die Sache mit Norma : Roman / Sofi Oksanen

Literatur 12. April 2017

Ein dunkles Familiendrama mit magischen Untertönen

Als Normas Mutter Selbstmord begeht, steht die dreißigjährige Tochter plötzlich alleine da. Die beiden waren ein eingeschworenes Team und sich darin einig, Normas...

Weiterlesen

Uhren gibt es nicht mehr : Gespräche mit meiner Mutter in ihrem 102. Lebensjahr / André Heller

Literatur 12. April 2017

Worauf kommt es an im Leben? 102 Jahre alt ist Elisabeth Heller, und langsam, so sagt sie in den Gesprächen, die sie mit ihrem Sohn André in den vergangenen Monaten geführt hat, geht es ans Verabschieden. „Innerlich sieht man...

Weiterlesen

Zehn Tage im Februar : Roman / Heike-Melba Fendel

Literatur 23. Februar 2017

10 Tage im Februar: Ein Mann verlässt seine Frau, und die Frau geht ins Kino. Denn das Karussell der Liebe hat sie nie wirklich interessiert, sondern immer nur der nächste Film.
Wie konnte es da passieren, dass sich ihr...

Weiterlesen

Der Lärm der Zeit / Julian Barnes

Literatur 23. Februar 2017

Julian Barnes’ meisterhafter Roman über Dmitri Schostakowitsch

Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen kommen und ihn abholen. Der Mann ist der...

Weiterlesen

Wer wir waren : Zukunftsrede / Roger Willemsen

Literatur 08. Februar 2017

Roger Willemsens letztes Buch sollte ›Wer wir waren‹ heißen. Es sollte die Versäumnisse der Gegenwart aus der Perspektive derjenigen erzählen, die nach uns leben werden. Dieses Buch werden wir nie lesen können. Umso ...

Weiterlesen

McGlue / Ottessa Moshfegh

Literatur 08. Februar 2017

Salem, Massachusetts. Im Jahr des Herrn 1851. Der Seemann McGlue ist schwerer Trinker und sitzt im Gefängnis. Ihm wird vorgeworfen, vor Sansibar seinen besten Freund Johnson ermordet zu haben. Nur kann er sich an nichts...

Weiterlesen

Das Vermächtnis der Seidenraupen : Geschichte einer Familie

Biographien 01. Februar 2017

Die faszinierende Lebensgeschichte von Hugo Simon, Wegbegleiter von Samuel Fischer und Thomas Mann!
Als Rafael Cardoso zufällig auf Briefe und Dokumente seines Urgroßvaters stößt, ist seine Neugierde geweckt. Wer war Hugo...

Weiterlesen

Gespräch unter zwei Augen : Dialog eines Lebens / Werner Schneyder

Literatur 20. Dezember 2016

Werner Schneyder im Verhör mit sich selbst

Werner Schneyder, der seine ungewöhnliche Vielseitigkeit selbst als »radikale Einseitigkeit« definiert, hätte zu seinem 80. Geburtstag Memoiren schreiben sollen. Das wollte er nicht....

Weiterlesen

Der Mond und die Feuer : Roman / Cesare Pavese

Literatur 17. Dezember 2016

Der Roman führt ins Piemont, Ende der Vierzigerjahre. Der Erzähler, gut zwanzig Jahre zuvor aufgebrochen, sein Glück in Amerika zu machen, kehrt in sein Dorf zurück. Die Landschaft der Kindheit liegt vor ihm, die Rebhügel,...

Weiterlesen

Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten : Briefe 1952-2011 / Christa Wolf

Literatur 14. Dezember 2016

»Post, Post, Post«. Dieser Stoßseufzer, notiert im Kalender unter dem Datum vom Sonntag, dem 4. März 1990, kommt nicht von ungefähr: Christa Wolf war eine ungeheuer produktive Korrespondentin. Ihre Briefe an Verwandte und...

Weiterlesen

Cox : oder der Lauf der Zeit ; Roman / Christoph Ransmayr

Literatur 12. Dezember 2016

Ein farbenprächtiger Roman über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher, über die Vergänglichkeit und das Geheimnis, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.

Der mächtigste Mann der Welt,...

Weiterlesen

Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer : Eine Biographie / Stephan Braese

Literatur 09. Dezember 2016

Zum 100. Geburtstag von Wolfgang Hildesheimer am 9. Dezember 2016: Die erste umfassende Biographie eines der wichtigsten Autoren nach 1945.

Wolfgang Hildesheimer ist nicht nur einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller...

Weiterlesen

Wolkendienst : Figuren des Flüchtigen / Klaus Reichert

Literatur 08. Dezember 2016

Was fasziniert die Menschen an den Wolken? Wollen sie uns etwas sagen? Göttliche Drohungen? Oder sind es rein thermische Gebilde? Wolken sind ständig in Bewegung: Das macht es schwer, sie in den Griff zu bekommen – und...

Weiterlesen

Wunderbare Jahre : als wir noch die Welt bereisten / Sibylle Berg

Literatur 25. Oktober 2016

"War das früher besser?" fragt sich Sibylle Berg. Ein Buch übers Reisen, die große weite Welt und die Frage, wohin das alles führt. Mit vielen Bildern von Isabel Kreitz.

1. Januar 2016. Sibylle...

Weiterlesen

Sozusagen Paris : Roman / Navid Kermani

Literatur 25. Oktober 2016

Der neue Roman von Navid Kermani, dem Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels 2015.

Ein Schriftsteller hat einen Roman geschrieben über die große Liebe seiner Jugend. Nach einer Lesung steht eine Frau vor ihm,...

Weiterlesen

Gegenüber : Roman / Erika Pluhar

Literatur 04. Oktober 2016

Erika Pluhar lässt die Freundschaft zweier ungleicher Frauen entstehen, sie erzählt von Lebensmustern, von Alter und Vergänglichkeit.

Henriette Lauber blickt auf ein kreatives und arbeitsreiches Leben zurück. Als Cutterin von...

Weiterlesen

Die Eisträger / Anna Enquist

Literatur 23. September 2016

Die Adoptivtochter von Loes und Nico ist verschwunden. Die Eltern leiden Höllenqualen, aber sie tun, als sei nichts geschehen. Obwohl sie die Gründe für die Flucht des Mädchens kennen, schweigen sie, täuschen sich ...

Weiterlesen

Matildas Erfindungen : Roman / Erika Pluhar

Literatur 23. September 2016

Matilda ist anders – die junge Frau hat eine ausgeprägte Phantasie, und damit kann ihr vernunftorientierter und realitätsgläubiger Mann so gar nicht umgehen. Ihre Tagträume und Visionen sind für ihn Zeichen geistiger...

Weiterlesen

Letztes Lied einer vergangenen Welt : Stories / Anthony Marra

Literatur 14. Juli 2016

Keiner versteht es so wie Roman Markin, Menschen einfach verschwinden zu lassen. Wer im Leningrad der 1930er-Jahre staatlich liquidiert wird, dessen Foto landet auf dem Tisch des Retuscheurs. Nicht ein einziges Bild soll...

Weiterlesen

So bin ich nicht : (Gretas Storys) / Anneliese Mackintosh

Literatur 14. Juli 2016

Wie weit muss man gehen, um neu beginnen zu können?

Greta will nur Liebe, Glück, Mittag essen mit Margaret Atwood und endlich einen echten Orgasmus. Aber vor allem möchte sie ihren Vater zurück, mit dem Trinken aufhören und...

Weiterlesen

Aquarium : Roman / David Vann

Literatur 01. Juli 2016

Die zwölfjährige Caitlin lebt allein mit ihrer Mutter in einem Vorort von Seattle. Jeden Tag geht sie nach der Schule ins öffentliche Großaquarium und wartet dort, bis ihre Mutter sie abends nach der Arbeit abholt. Sie ist...

Weiterlesen

Der Hund : Roman / Joseph O'Neill

Literatur 24. Juni 2016

2007, kurz vor Beginn der internationalen Finanzkrise, begegnet ein New Yorker Anwalt, dem das Lebensglück gerade abhold ist, einem alten Studienfreund. Spontan nimmt er dessen Angebot an, in Dubai das immense ...

Weiterlesen

Das Zimmer : Roman / Jonas Karlsson

Literatur 24. Juni 2016

Von unausstehlichen Kollegen umgeben, in ein Großraumbüro gepresst, kann Björn sein Glück kaum fassen, als er eines Tages ein kleines, geheimes Zimmer entdeckt.


Ein Büro nur für sich, auf demselben Stockwerk, im Flur gleich...

Weiterlesen

Virginia Woolf : Leben, Kunst & Visionen / Frances Spalding

Literatur 17. Juni 2016

Zum 75. Todestag der großen Schriftstellerin

Virginia Woolf (1882 – 1941) war eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen des frühen 20. Jahrhunderts. Von Kindheit an spielte Kunst eine große Rolle in ihrem Leben. Umgeben von...

Weiterlesen

Die Birken wissen's noch : Roman / Lars Mytting

Literatur 17. Juni 2016

Auf einem entlegenen Bergbauernhof im norwegischen Gudbrandstal wächst Edvard mit seinem wortkargen Großvater Sverre auf. An seine Mutter hat er nur eine vage Erinnerung – an einen Duft, ein Gefühl von Wärme, einen blauen...

Weiterlesen

Die Markus-Version / Péter Esterházy

Literatur 15. Juni 2016

"Wer es in der Literatur ein wenig wilder mag, kann mit Péter Esterházys Büchern wahre Abenteuer erleben." Ursula März, Deutschlandfunk

Der Erzähler dieses Markus-Evangeliums à la Esterházy macht sich nichts aus...

Weiterlesen

Outline / Rachel Cusk

Literatur 15. April 2016

Eine Schriftstellerin reist im Hochsommer nach Athen, um dort einen Schreibkurs zu geben. Während ihre eigenen Verhältnisse vorerst im Dunkeln bleiben, wird sie zur Zuhörerin einer Reihe von Lebensgeschichten und -beichten....

Weiterlesen

Hirnrissig : die 20,5 größten Neuromythen - und wie unser Gehirn wirklich tickt / Henning Beck

Naturwissenschaften 04. April 2016

Unzählige Legenden ranken sich um das "letzte große Geheimnis" der Wissenschaft, unser Gehirn. Mal ist es die perfekte Rechenmaschine, dann nutzt es nur zehn Prozent seiner Kapazität, mal kann es trainiert werden wie ein...

Weiterlesen

Zwischen Fairtrade und Profit : [Wer sät, der erntet - oder doch nicht?] / Fausta Borsani

Landwirtschaft 04. April 2016

Es hat genug zu essen für alle, und doch hungern immer noch mehrere Millionen Menschen. Die Kontrolle über Boden, Wasser, Saatgut und Ernten durch wenige Akteure nimmt weltweit zu. Der Agrarfreihandel verschärft die Probleme...

Weiterlesen

Das andere Fernsehen?! : Eine Bestandsaufnahme des »Quality Television« / Jonas Nesselhauf

Kommunikation und Medien 04. April 2016

Schon seit 1996 wird in der Literatur- und Medientheorie mit dem Begriff des »Quality Television« (QTV) gearbeitet, der reguläres TV von dem »anderen« und besseren Fernsehen zu trennen sucht – ähnlich wie später »Art TV«,...

Weiterlesen

Die Rückkehr des Buddha : Roman / Gaito Gasdanow

Literatur 29. Februar 2016

Eigentlich ist der Student aus Russland ein vielversprechender junger Mann, doch neigt er zu seltsamen Wahnvorstellungen. Ist der gepflegte ältere Herr in dem Pariser Café wirklich der Bettler, dem er vor zwei Jahren ein...

Weiterlesen

Zum Carl Philipp Emanuel Bach-Jahr

Musikbibliothek 01. Dezember 2014

Prinzessin Anna Amalia, die jüngste Schwester des Preußenkönigs Friedrich dem Großen, war eine kunstsinnige Frau, die sich sehr für die Orgel interessierte. Sie besaß selber zwei verschiedene Orgeln, darunter ein Instrument...

Weiterlesen

Test

Empfehlungen 28. November 2014