Buntes Bibliotheksfest zum Internationalen Kinderbuchtag

2. April 2019

Seit 1967 wird der Internationale Kinderbuchtag am 2. April, dem Geburtstag des dänischen Märchenschriftstellers Hans Christian Andersen, gefeiert. Wir laden Kinder und Eltern herzlich ein zu einem bunten Fest in die Kinder- und Jugendbibliothek der ZLB mit vielen Angeboten rund ums Kinderbuch.

Programm

Marktplatz in der Jugendbibliothek

14 Uhr

Eröffnung des Festes

14 - 15 Uhr

Kinderbuchrallye mit dem Nix, Seeräubermoses und den Medlevingern
- plus: spielerische Aktion zum "Sams"

15 - 16 Uhr

Spielerische Aktion zu "Ronja Räubertochter"
- Erwerb eines Räuberdiplomes

16 - 17 Uhr

Präsentations von Bilderbüchern und ihren digitalen Erweiterungen
- zum Staunen, Gucken und Ausprobieren für Eltern und Kinder ab 3 Jahren.

17 - 18 Uhr

"Was wisst ihr über Kinderbücher und Märchen?"
- Großes Kinderbuch- und Märchenquiz mit tollen Gewinnen!

18 Uhr

Verlosung der Quizgewinner

 Dauerhafte Angebote auf dem Marktplatz

Verschiedene Bastel- und Malaktionen

Gemeinsame Aktion aller Gäste: Wir gestalten ein Buch der Kinderbücher
- macht mit, malt eine Seite zu eurem Lieblingsbuch!

Ausstellung „Kinderbuchklassiker verschiedener Jahrzehnte“

Jurte im Innenhof der Kinder- und Jugendbibliothek

15 Uhr

Kamishibai Erzähltheater:
"Die schöne Wassilissa" - ein russisches Märchen

16 Uhr

Autorenlesung mit Reinhard Griebner:
"Himmelhochjauchzend-Zutodebetrübt - Das Märchen
von der großen Liebe der kleinen Prinzessin"

17 Uhr

Erzähltheater FABULADRAMA präsentiert:
Märchen von Hans-Christian Andersen