Pressemitteilungen

Hier finden Sie - gebündelt und für Sie aufbereitet - die Presseinformationen der ZLB und unsere aktuellen Pressemitteilungen zum Download. Für weitere Fragen und Wünsche steht Ihnen unsere Pressesprecherin Anna Jacobi gern zur Verfügung.

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf - bitte schicken sie uns Ihre Kontaktdaten per Mail an anna.jacobi@zlb.de.

Die ZLB - kurze Zusammenfassung

Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)

Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) ist die größte öffentliche Bibliothek in Deutschland. In zwei Häusern stehen gut 3,4 Millionen Medien für alle Nutzerinnen und Nutzer zur Verfügung. Die ZLB ist ein Zusammenschluss zweiter Häuser, der ehemals Westberliner Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) und der Ostberliner Berliner Stadtbibliothek (BStB). Diese beiden Häuser wurden 1995 zur Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB). In der Amerika-Gedenkbibliothek in Kreuzberg finden sich die geisteswissenschaftlichen Fachgebiete und die „schönen“ Künste, Belletristik, Filme, Musik und die Artothek. Hier ist auch die Kinder- und Jugendbibliothek mit dem Berliner Lernzentrum angesiedelt. Die Berliner Stadtbibliothek in Mitte führt unter anderem die Fachgebiete Naturwissenschaften, Medizin und Wirtschaft sowie die Senatsbibliothek Berlin mit den Kommunalwissenschaften und dem Fachgebiet Recht. Die Berlin Studien und die historischen Sammlungen der ZLB bieten hier mit eigenen Lesesälen umfangreiche Bestände zu Geschichte und Gegenwart Berlins.

Als Berliner Landesbibliothek hat die ZLB den Auftrag, alle in Berlin erscheinenden Druckwerke, Daten und Tonträger zu sammeln. Diese Sammlungstätigkeit wird von dem Arbeitsbereich Pflichtexemplare ausgeführt.

Die ZLB ist die am besten besuchte Kultur- und Bildungseinrichtung Berlins. Im Sinne der Stadt und der Nutzerinnen und Nutzer arbeitet die ZLB für eine Zusammenführung der Bibliothek an einem Ort.

Pressemitteilungen

Ukrainischer Nachmittag in und an der Amerika-Gedenkbibliothek am Samstag, 2. Juli ab 14.00 Uhr

28. Juni 2022

Krieg betrifft auch Literatur und literarisches Schaffen. Davon können ukrainische Autor*innen berichten. Eine Paneldiskussion mit den ukrainischen...

Weiterlesen

Neue Reihe mit Jens Bisky in der Amerika-Gedenkbibliothek

15. Juni 2022

„Berlin Biographie einer großen Stadt“ ist eine fundierte, interessante und fast 1.000 Seiten schwere Liebeserklärung des renommierten Journalisten...

Weiterlesen

Restitution von zehn Büchern an das französische Finanzministerium

23. Mai 2022

Zehn Bücher aus den OEuvres complètes de Voltaire können heute bei einer feierlichen Veranstaltung in der französischen Botschaft Berlin von der...

Weiterlesen

Symbolischer Spatenstich für ein temporäres Gebäude der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) heute

18. Mai 2022

Heute haben Kultursenator Dr. Klaus Lederer und Volker Heller, Generaldirektor der ZLB, zusammen mit Sven Lemiss von der BIM Berliner...

Weiterlesen

BÜCHER AUS DER UKRAINE KOMMEN AN | BERLINS BIBLIOTHEKEN SIND KOSTENLOS FÜR GEFLÜCHTETE MENSCHEN

17. Mai 2022

Ukrainische Bücher sind auf dem Transportweg nach Berlin und werden im gesamten VÖBB entleihbar sein. Die Öffentlichen Bibliotheken Berlins stehen den...

Weiterlesen

Presseinformation - ZLB Generaldirektor Vorsitzender des Bibliotheksverbandes

03. Mai 2022

Mit dem heutigen Tag ist Volker Heller, Generaldirektor der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB), neuer Vorsitzender des Deutschen...

Weiterlesen

Symbolischer Spatenstich für ein temporäres Gebäude

28. April 2022

Presseeinladung – Wort-/Bildtermin am Mittwoch, 18.05.2022, 11.00 Uhr

Weiterlesen

Internationaler Tag der Provenienzforschung am 13.04.2022

06. April 2022

Veranstaltungen der Zentral- und Landesbibliothek Berlin

und der Staatsbibliothek zu Berlin

 

Weiterlesen

VÖBB-Bibliotheken am 21.03.2022 geschlossen

09. März 2022

Alle Standorte des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) bleiben am Montag, den 21. März 2022, geschlossen. Grund hierfür sind...

Weiterlesen

ZLB Neubauplanung

01. Dezember 2021

Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) begrüßt den Koalitionsvertrag und die darin enthaltenen Absichten für Berlins Bibliotheken

Weiterlesen