Buchverkauf des Freundeskreises am 09.11.2019

Pressemitteilungen

31. Oktober 2019

10.00 – 19.00 Uhr im Foyer der Berliner Stadtbibliothek, Breite Str. 30-36, 10178 Berlin

Buchverkauf des Freundeskreises am 09.11.2019

10.00 – 19.00 Uhr im Foyer der Berliner Stadtbibliothek, Breite Str. 30-36, 10178 Berlin

Der alljährliche Buchverkauf des Freundeskreises der Zentral- und Landesbibliothek Berlin findet am 9. November von 10.00 bis 19.00 Uhr im Foyer der Berliner Stadtbibliothek statt. Zu geringen Preisen werden an diesem Tag Medien angeboten, die aus unterschiedlichen Bereichen der ZLB stammen. Es gibt nicht nur breit gefächerte Sachliteratur aus verschiedenen Gebieten zu entdecken, auch Romane, weitere Belletristik, Bücher aus Reise, Politik und Geschichte und besondere Berlin-Literatur sind im Angebot. Außerdem bietet der Freundeskreis fremdsprachige Medien zu unterschiedlichen Themen und DVDs an. Alle Einnahmen kommen den vom Freundeskreis der ZLB Berlin e.V. unterstützten Projekten der Bibliothek zugute.

Dem besonderen Datum des Buchverkaufs trägt eine zusätzliche Veranstaltung Rechnung – Kolleginnen und Kollegen aus dem Haus erinnern sich im Zweiergespräch mit interessierten Besucherinnen und Besuchern an ihre persönlichen Erlebnisse zum Mauerfall, in der Bibliothek und anderswo. Diese Veranstaltung wird am 10.11. in der Amerika-Gedenkbibliothek wiederholt.
___________________
Buchverkauf des Freundeskreises der ZLB
Sa 09.11.| 10.00 – 19.00 Uhr | Berliner Stadtbibliothek, Breite Str. 30 – 36, 10178 Berlin | Eintritt frei

Zeitbibliothek zum Mauerfall – Mit Zeitzeug*innen aus der ZLB ins Gespräch kommen
Sa 09.11.| 16.00 – 18.00 Uhr | Berliner Stadtbibliothek | Eintritt frei
So 10.11.| 14.00 – 16.00 Uhr | Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, 10961 Berlin | Eintritt frei