Weltmusik in Berlin / Verschiedenes

Tanz- und Musikperformance mit Gesang und traditionellen Instrumenten; Kurse und Workshops für Trommeln, Tanzen und Schnitzen

Trommelkurse und Workshops, in denen man u. a. das Spielen der Kpalogo-Trommel lernen kann, eines der ältesten bekannten Instrumente mit Ursprung in Ghana.

Existierend seit 2002 und gegründet in Zusammenarbeit mit Piranha Music, ist dieses Weltmusik-Label spezialisiert auf osteuropäische und Zigeunermusik (z.B. Fanfare Ciocarlia). Mit Online-Shop

Der einst legendäre Laden für Weltmusik-CDs in den S-Bahn-Bögen am Savignyplatz existiert seit 2001 leider nur noch als Online-Shop

Musiker und Kulturen vieler Länder: Booking, Bandvermittlung, Veranstaltungsservice

Größtes Angebot an Weltmusik-CDs in der Stadt

Die in Berlin lebende iranische Musikethnologin und Thar-Spielerin Yalda Yazdani engagiert sich für Sängerinnen, die im Gegensatz zu Instrumentalistinnen im Iran nicht öffentlich auftreten dürfen. Ein Festival zusammen mit der Zeitgenössischen Oper Berlin  (2017 und 2018) hat hierfür einen Ausgleich geschaffen. Auf dem hier verlinkten Instagram-Kanal kann man die Initiative weiterverfolgen.

Musikschule und Campus für Weltmusik in der Kreuzberger Bergmannstraße. Auf der "Global Music Stage" gibt es regelmäßige Konzerte, u.a. von Lernenden und Lehrenden der GMA.

Veranstaltungen, Ausstellungen etc.

Das Institut für west-östliche Musik e.V. hat sich die Förderung und Vermittlung der iranischen klassischen und zeitgenössischen Musik zum Ziel gesetzt.

Das multikulturelle Festival mit Musik und Tanz zieht jedes Jahr zu Pfingsten Millionen Gäste an. Das viertägige Straßenfest und der Umzug finden in Kreuzberg statt.

Vollzeit- und Teilzeitstudium; Berlin-Kreuzberg

Weltmusik Internet Radio aus der Kreuzberger Marheineke Markthalle

Das im Frühjahr 2017 eingerichtete Oud-Haus bietet eine Anlaufstelle für geflüchtete MusikerInnen aus dem arabischen Raum und Gesangs- und Instrumentalunterricht in arabischer Musik; weiterhin Projekte, Kooperationen und Workshops zum Instrumentenbau.

Internationales Zentrum für Percussion und Tanz in Berlin-Kreuzberg, zu dem verschiedene Proben- und Produktionsräume sowie das PAC Recordingstudio gehören.

Unabhängiges Label und Musikverlag; veröffentlicht Tonträger schwerpunktmäßig afrikanischer, orientalischer, jüdischer, lateinamerikanischer und Gypsy/Balkan-Herkunft.

Verband für Lied, Folk und Weltmusik in Deutschland e.V.

Jährlich am letzten Septemberwochenende stattfindendes Event mit Workshops, Konzerten und Familienfest in der Landesmusikakademie Berlin.

Taiko-connection organisiert als einziger Anbieter Workshops und eine fortlaufende Übungsgruppe für japanisches Trommeln in Berlin.

Die Werkstatt der Kulturen in Neukölln ist "ein Ort der Präsentation und Repräsentation der lokalen und globalen, der traditionellen und kontemporären Kulturpraktiken und Künste". Selbstverständlich mit viel Musik.