Über die KiJuBi

Die Kinder- und Jugendbibliothek mit Lernzentrum (KiJuBi) der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) ist die größte Kinderbibliothek in Deutschland. Seit über 50 Jahren nutzen Kinder aus ganz Berlin mit ihren Familien den großen, frei zugänglichen Bestand von Medien aller Art.

Doch diese Bibliothek ist viel mehr: ein Ort der Begegnung mit Literatur, Kunst und Musik. Für viele Kinder und Jugendliche ist sie der erste Ort, an dem sie nicht nur Bücher und andere Medien kennen lernen, sondern auch eine Märchenstunde, ein Puppentheater oder eine Autorenlesung erleben.

Mit fast 146.000 Medien bieten wir ein vielseitiges, aktuelles, auf die Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmtes Angebot.

Mehr als 177.000 Besucher, rund 520.000 Entleihungen und über 450 Veranstaltungen jährlich sprechen für die intensive Nutzung der KiJuBi.


Unser Lesegarten im Jahreslauf

Das ganze Jahr hindurch lädt der Atrium-Garten der Kinder- und Jugendbibliothek zum Verweilen ein. Er wurde 2009 neu bepflanzt und entwickelt sich seitdem ständig weiter.