Schau dich schlau... Was ist wichtig im Leben?

Wie viel ist genug?

Was macht dich glücklich?

Sich diese Fragen zu stellen, hilft dabei, ein bewusstes Leben zu führen und zu erkennen, wer man eigentlich ist. Es zeigt dir aber auch, wie dein eigenes Leben mit allem anderen im Zusammenhang steht. Denn wenn wir den Blick einmal so essenziell auf uns selbst richten, wandert er nämlich automatisch auch auf uns als Mensch in der Welt.

Welchen Einfluss hast du auf deine Umwelt, im Kleinen und im Großen? Was kannst du tun, um etwas in der Welt zu verändern? Willst du sie überhaupt verändern? Was hat die Welt mit dir zu tun?

Das alles sind große Fragen und wir möchten dir mit diesem „Schau dich schlau!“ gerne dabei helfen, wenn du dir gerade über ein paar davon Gedanken machst. Es geht darum, sich selbst besser kennenzulernen und Verantwortung für die eigenen Taten zu übernehmen.

Die Antworten auf die Frage „Was ist wichtig im Leben?“ sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Für die einen ist es die Gesundheit, für die anderen sind Freundschaften und Familie das Wichtigste. Manche finden das größte Glück darin sich für andere einzusetzen, andere darin mit dem eigenen Lebensstil den Schutz der Umwelt zu unterstützen.

Was ist dir wichtig?

Warum bin ich hier? - Für kleine Philosophinnen und Philosophen

Die große Frage

Auf die große Frage "Warum bin ich auf der Welt?" weiß Wolf Erlbruch auch keine Antwort, darum lässt er andere antworten. "Um Geburtstag zu feiern, bist du auf der Welt", sagt der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Kuchen aus. Die Großmutter, die mit einem Bonbon wedelt, antwortet: "Natürlich bist du auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann." Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung. Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Ansichten über das Warum ein und alle sind sie es wert. (Verlag)

Empfohlen ab 3 Jahre.

Suche auf voebb.de

Ida und der fliegende Wal

"Was wohl hinter der Sonne, dem Mond und den Sternen ist?" Diese und viele weitere wichtige Fragen beschäftigen Ida. Da taucht eines Nachts ein fliegender Wal auf, der sie auf eine abenteuerliche Reise mitnimmt. Gemeinsam fliegen sie durch Raum und Zeit. Dabei streifen sie Regionen wie das große Nichts oder das Land, in dem alles verkehrt herum ist. Der weise Wal lenkt, berät und wird für die kleine Ida zu einem echten Freund.Eine fantastische Reise mit wunderbaren Gedankenanstößen - warmherzig, lebensbejahend und niemals belehrend. (Verlag)

Empfohlen ab 4 Jahre.

Suche auf voebb.de

Die Maulwurf-Schwestern und die Frage

Die Maulwurf-Schwestern stellen sich die wichtige Frage: "Wer sind wir?" Fische vielleicht? Aber die Leben doch im Wasser... Gemeinsam begeben sie sich auf einen Spaziergang durch die Natur- und Tierwelt. Auf der Suche nach sich selbst haben sie viel Spaß und stürzen sich mutig in jedes Abenteuer. Auch das zweite Buch der Maulwurf-Schwestern verzaubert mit Witz und Philosophie! (Verlag)

Empfohlen ab 3 Jahre.

Suche auf voebb.de

Alles, was du brauchst

Was ist wirklich wichtig im Leben? Ein charmanter Blick auf 20 Dinge, die Kinder brauchen und keiner entbehren sollte. Das Wichtigste ist natürlich ein Freund, auf den man sich immer verlassen kann. Und eine Mutter, die - auch wenn sie nervt - für einen sorgt und uns tröstet. Eine Tante oder Oma, die immer Zeit zum Spielen hat, ist unverzichtbar, und ein Haus- oder Stofftier zum Kuscheln. Ein Kinderzimmer, ein Bett und ein Fahrrad muss jeder besitzen. Und ein Lieblingsgericht sollte man kochen und ein Instrument spielen können. Christoph Hein weiß außerdem gute Gründe, warum Entdeckungen und Erfindungen besonders wichtig sind. Und warum eine gute Geschichte, Tränen und das Verliebtsein unser Glück perfekt machen. (Verlag)

Empfohlen ab 6 Jahre.

Suche auf voebb.de

Große Fragen - Philosophie für Fortgeschrittene

Die großen Fragen des Lebens für kleine Philosophen

Was ist Glück? Gibt es ein Schicksal? Warum müssen wir sterben? Gibt es Gott? Wie lange dauert die Unendlichkeit? Viele große Fragen, die kleinen Philosophen im Kopf herumschwirren, beleuchtet Julia Knop aus unterschiedlichen Perspektiven. So werden Kinder mit Leichtigkeit ans Philosophieren herangeführt und lernen, einen eigenen Standpunkt zu beziehen. (Verlag)

Empfohlen ab 9 Jahre.

Suche auf voebb.de

Die Ziege auf dem Mond oder Das Leben im Augenblick

Die Ziege lebt auf dem Mond – allein, aber glücklich. Jeden Tag landen Dinge auf dem Mond, die die Ziege neu benennen muss. Es sind hübsche und traurige Dinge, nützliche und gefährliche, aus denen sich die Ziege ihr Leben baut. Ganz ohne Zeitdruck kann sie dem Flüstern der Sterne lauschen und im Traum den Ozean schmecken. Bis etwas Großes im Mondkrater landet, das Geräusche macht und lebendig scheint. Etwas Geheimnisvolles, Schönes, das sich beim Darüber-Nachdenken verändert – und das den ganzen Mut der Ziege fordert. Ein Buch voller Wunder, das zeigt, wie reich, verrückt und poetisch das Leben ist – und ein philosophisches Abenteuer für Kinder und Erwachsene, die das Staunen nicht verlernt haben. (Verlag)

Empfohlen ab 9 Jahre.

Suche auf voebb.de

Nichts : was im Leben wichtig ist

Pierre sitzt Tag für Tag auf einem Ast im Pflaumenbaum und predigt, dass alles egal ist und nichts von Bedeutung. Durch seine Dringlichkeit verunsichert, versuchen Agnes und die anderen aus Pierres Klasse, ihm zu beweisen, dass es etwas gibt, das bedeutend ist. (Verlag)

Empfohlen ab 14 Jahre.

Suche auf voebb.de

Sofies Welt

"Wer bist du?" steht in dem Brief, den die 14-jährige Sofie im Briefkasten findet. Und "Woher kommt die Welt?" in einem zweiten. Aber woher kommen diese Briefe, wer hat sie geschickt? Und wer hat diese fabelhafte Philosophiearbeit geschrieben, für die der Lehrer Sofie so lobt? Sofie kann sich nicht erinnern, sie je geschrieben zu haben - obwohl die Handschrift ganz eindeutig ihre ist. Fragen über Fragen, Geheimnisse über Geheimnisse. Auf der Suche nach Antworten reist Sofie, begleitet von dem mysteriösen Philosophen Alberto Knox, durch die Zeiten: Von der Antike Athens in die Renaissance Italiens, von der Französischen zur Oktoberrevolution und wieder in die Gegenwart. Und dort findet sie endlich die verblüffende Antwort auf die Frage vom Anfang: "Wer bist du?" (Verlag)

Empfohlen ab 14 Jahre. Deutscher Jugendliteraturpreis 1994.

Suche auf voebb.de

Du und der Rest der Welt – philosophische Gedanken über Umwelt, Zusammenleben und Klima

Hier sind wir

»Hallo und Willkommen auf dem Planten, den wir Erde nennen! Nutze Deine Zeit gut, denn sie verrinnt schnell.« Oliver Jeffers hat für seinen Sohn Harland ein grandioses Meisterwerk erschaffen, das alles enthält, was ein Neuankömmling auf dieser Welt wissen muss. (Verlag)

Empfohlen ab 4 Jahre.

Suche auf voebb.de

Alle zählen

Siebeneinhalb Milliarden Menschen zusammen auf einem Planeten. Jeder Einzelne hat seine persönliche, einzigartige Geschichte. Alle zählen. Und einer von ihnen bist du! Dieses außergewöhnliche Zählbuch von 0 bis 7,5 Milliarden ist zugleich ein raffiniertes Such-, Rätsel-, Wimmel- und Geschichtenbuch, in das man sich stunden- und tagelang vertiefen kann, um die zahlreichen darin versteckten Geheimnisse zu lüften und den mannigfaltigen individuellen Geschichten zu folgen. Die farbenfrohen Illustrationen geben ein buntes und facettenreiches Bild von der Vielfalt der Menschen auf unserem Planeten. Mit kurzen, fantasievollen Texten und philosophischen Fragestellungen. (Verlag)

Empfohlen ab 5 Jahre.

Suche auf voebb.de

Ein Leben mit dir

Das Leben besucht als bezauberndes Wesen Blumen, Tiere und Menschen und lässt alles um sich herum erblühen und lebendig werden. Ein Geschöpf mit rosa Flügeln streift durch die Seiten dieses Buchs und zeigt: Leben findet überall um uns herum statt. Dieser pastellfarbene Protagonist begegnet dabei vielen Wesen und begleitet diese auf ihrem Weg des Aufwachsens und Älterwerdens. Von den Bienen im Himmel zu den Schildkröten unter Wasser bis hin zu unseren Großeltern. Ob es nun kurz oder lang ist: das Leben ist einzigartig und außergewöhnlich. Eine einfühlsame Geschichte stellt nach dem Kleine Gestalten Bestseller Das Leben und Ich das Leben in den Mittelpunkt und zeigt, was es alles so mit uns und unserer Umwelt anstellen kann. Dabei werden kleine und große Fragen, wie die nach dem Sinn des Lebens, einfach und für Kinder verständlich erklärt. (Verlag)

Empfohlen ab 5 Jahre.

Suche auf voebb.de

Was wird aus uns?

Ist Natur für alle Menschen gleich wichtig? fragt Antje Damm und stellt zu dieser Frage das Foto dreier Kinder aus Indien. Ihr ist Natur jedenfalls so wichtig, dass sie mehr als 60 Fragen aufwirft, die die Grundlage für lange und tiefe Gespräche mit Kindern sein können. Wie bisher in ihren Fragebüchern bebildert Antje Damm auch das Thema Natur mit vorwiegend eigenen Fotos und Illustrationen und schafft auf diese Weise einfache Zugänge zu oft philosophischen Fragen. (Verlag)

Empfohlen ab 6 Jahre.

Suche auf voebb.de