Einmal Mond und zurück

eine virtuelle Forschungsreise für Schulklassen 5 und 6

Kann ein Baum auf dem Mond wachsen? Wer war der zweite Mensch auf dem Mond? Warum sieht der Mond so löchrig aus?

Mit den 360-Grad-Erfahrungen von Google Expedition erkunden die Schülerinnen und Schüler bei diesem zweistündigen Bibliotheksbesuch den Mond. Sie werden zu Forschern, formulieren eigene Fragen und gehen diesen mithilfe verschiedener Recherchemittel genauer auf den Grund.

Im Rahmen eines Pilotprojektes entwickelt die Zentral- und Landesbibliothek Berlin ein neues didaktisches Konzept zum Einsatz digitaler Medien und Technologien für Schulklassen.

Die Aktion findet im Rahmen von "Virtuelle Klassenreisen mit Google Expeditions" statt - ein gemeinsames Projekt von Stiftung Lesen und der Google Zukunftswerkstatt.

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren und/oder mit Ihrer Schulklasse auf virtuelle Forschungsreise gehen, dann schicken Sie uns gern eine Email an jubi@zlb.de.