Lernen! Lernteams treffen und bilden.

Lernteams bilden und treffen

Aufgrund der Einschränkungen in der Corona-Krise bieten wir Ihnen jetzt eine digitale Variante unserer Lernteams an - siehe unten.

Bei uns treffen Sie Leute, die sich für Ihr Thema interessieren und können zusammen lernen. Wir organisieren Lernteams und moderieren für Sie.

Ein Lernteam trifft sich, um gemeinsam etwas zu lernen, und zwar:

  • für die Öffentlichkeit zugänglich (nach Anmeldung),
  • kostenfrei für die Teilnehmenden,
  • wiederkehrend (in der Regel zwischen 4 bis 5 Treffen), meist einmal wöchentlich.

Das Lernteam trifft sich zu den Terminen in der Bibliothek. Es nutzt digitale Lernressourcen, die Sie kostenfrei im Netz finden und wird von uns moderiert. Die Moderation ist keine Fachperson für das jeweilige Thema, sondern  als Mitlernende*r da, um die Gruppe durch den Kurs zu führen.  Sie kümmert sich um Vorbereitung und Treffpunkt. Um an einem Lernteam teilzunehmen, brauchen Sie keine Vorbildung auf dem Gebiet, aber natürlich Interesse am Thema.

Kontakt: lernteams@zlb.de

Gern beantworten wir auch Ihre Fragen. Wollen Sie etwas anderes lernen? Geben Sie uns unter der oben genannten Mail einen Hinweis.

 


Mach was | Lernteams virtuell - Über den Umgang mit Fake News

06.07. - 27.07.2020 | jeweils 18.00 - 19.30 Uhr | Online

Zuhause lernen, aber nicht allein? Dann probieren Sie mit uns ein virtuelles Lernteam aus! Dieses moderierte Format zur Wissenserweiterung bietet Begleitung und Austausch über Ihr Thema. Diesmal geht es an vier Terminen um „Fake News“ - gemeinsam gehen wir ihnen auf den Grund und an den Kragen. 

Aktueller und häufiger denn je gibt es Falschmeldungen und Verschwörungstheorien im Netz. Wie kann dem kritisch entgegentreten werden, welche Werkzeuge, Webseiten und Tipps gibt es dazu? Gemeinsam gehen wir konkreten Beispielen auf den Grund. Woher kommen diese Nachrichten, wie sind sie einzuordnen und zu bewerten?

Vier Kurstermine - Dauer jeweils 90 Minuten - im genannten Zeitraum, immer montags. Bei Interesse schreiben Sie einfach per E-Mail an lernteams@zlb.de.

Wir melden uns dann mit Einzelheiten bei Ihnen. Die Teilnahme ist kostenfrei und bedarf eines stabilen Internetzugangs. Es muss dafür keine zusätzliche Software heruntergeladen werden.