Spielfilme und Filmkunst

Spielfilme

Filmfestival Tag für Tag ist unsere Devise. Wir haben das internationale Kino in großer Vielfalt im Programm: 22.000 internationale Spielfilme in 40 Sprachen stehen für Sie im Haus Amerika-Gedenkbibliothek zur Ausleihe bereit. Wir bieten Ihnen eine Auswahl der interessantesten Werke aus 120 Jahren Filmgeschichte auf DVD und Blu-ray. Die meisten davon laufen in Deutschland selten im Kino, kaum im Fernsehen, und wenn, dann nicht in der authentischen Originalfassung. Auf Filme in der Originalsprache legen wir besonderen Wert. Die Cinemathek der ZLB umfasst das Kino der ganzen Welt. Filme des Südens und Ostens aus Asien, Afrika und Lateinamerika sind ein Schwerpunkt unseres Programms.


Bei uns können Sie sich Ihr ganz persönliches Filmfestival zusammenstellen - mit unserem Webkatalog   auch bequem von zu Hause aus.

Wenn Sie bestimmte Filme suchen, schlagen Sie dort einfach nach: Bitte wählen Sie Medienart DVD-Video oder Blu-ray und geben Sie bitte möglichst den Originaltitel ein. Leider bietet der Katalog des VOEBB noch keine direkte Suche nach Filmen an. Die sicherste Methode ist deshalb immer die Kombination von Originaltitel und Regisseur ohne die Eingabe der Medienart.
Weitere Suchtipps finden Sie hier.

Sprachenlernen mit Spielfilmen

Fremdsprachige Spielfilme fördern die Lust, Sprachen zu lernen, weil man auf unterhaltsame Weise quasi nebenbei lernt. Sie fördern die Fähigkeit, fremde Sprachen zu verstehen und akzentfrei zu sprechen, denn im Spielfilm dominiert die natürliche Sprechsituation. Man hört und sieht den „native speaker“. Sprache wird so natürlich und vielfältig wie im Alltag wiedergegeben und das Ohr wird dabei trainiert. Außerdem lernt man fremde Lebenswelten kennen, wird mit kulturellen Besonderheiten und Tabus vertraut und erfährt etwas über die Geschichte anderer Länder und Völker.

Die größten Bestände gibt es in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Polnisch, Japanisch, Türkisch, Tschechisch, Ungarisch, Serbokroatisch, Schwedisch und Niederländisch. Weitere Filme gibt es in den Sprachen: Dänisch, Portugiesisch, Arabisch, Hindi, Bengali, Persisch, Jiddisch und in schwarzafrikanischen Sprachen.


Die Spielfilme sind auf dem Rücken der Hülle mit Sprachaufklebern versehen, so dass man die gesuchte Originalsprache schnell im Regal findet.


Sprachen lernen hat nie mehr Spaß gemacht als mit DVD und Blu-ray. Mehrere Sprachfassungen und Untertitel lassen sich frei kombinieren. Man kann z.B. Filme auf Englisch mit englischen Untertiteln ansehen und so die gesprochene Sprache mitlesen und besser verstehen. Oder sich die Filme mit den Untertiteln in der eigenen Sprache übersetzen lassen.

Stummfilme

In der Cinemathek der ZLB finden Sie nicht nur den erzählenden Kinospielfilm aus der Tonfilmzeit, sondern auch eine Auswahl von über 1000 Filmen aus der Stummfilmära von 1895 bis 1930. Die frühe Kunst, Geschichten ohne Sprache nur in Bildern mit Musik zu erzählen, kann man heute im Kino oder im Fernsehen nur noch selten bewundern. Doch die Restaurierung alter Filme hat in den letzten Jahren einen großen Aufschwung genommen. Für eine Veröffentlichung auf DVD oder Blu-ray werden viele Filme wieder aus den Archiven geholt und mit den neuesten digitalen Techniken sorgfältig restauriert. Die Cinemathek der ZLB macht diese Editionen für alle zugänglich.

Animationsfilme

Die Cinemathek der ZLB sammelt Trickfilme bedeutender Künstler von allen Kontinenten und aus allen Epochen der Filmgeschichte. Eine reichhaltige Auswahl von 400 DVDs und Blu-rays mit über 1000 Animationsfilmen für Erwachsene präsentiert die ganze Vielfalt von Techniken dieser faszinierenden Kunstform. Daneben bieten wir auf über 1700 DVDs und Blu-rays Animationsfilme für Kinder und Jugendliche, die sich klar von der üblichen Dauerberieselung einschlägiger Fernsehsender absetzen.

Experimentalfilme

Sie haben die Konventionen des narrativen Films satt und wollen lieber die reiche Formenvielfalt des Avantgarde-, Experimental- und Undergroundfilms kennen lernen? Schauen Sie zwischen die Bilder! Hier gilt der Satz "Sometimes what's most interesting is what you can't see. It's what happens in the gaps between images, in the moments between moments." (aus Flicker). Wir bieten Ihnen eine kleine Auswahl von 250 DVDs und Blu-rays mit Filmen aus diesem Genre, vor allem von Re:voir, Paris. Dazu haben wir noch über 200 seltene Videokassetten im Bestand, darunter das komplette Videoangebot von Arthouse Inc., New York.

Dokumentarfilme

Eine Kollektion klassischer Dokumentarfilme, sowie künstlerisch anspruchsvoller Produktionen finden Sie im Filmbereich in der Amerika-Gedenkbibliothek, darunter Filmemacher wie die Brüder Lumière, Dziga Vertov, Joris Ivens und Robert Flaherty, Essayfilme von Chris Marker, Johan van der Keuken und Harun Farocki, sowie Beispiele der Britischen Dokumentarfilmbewegung, des Free Cinema bis zu neueren Entwicklungen des amerikanischen Direct Cinema, bzw. des Cinema Vérité.

Neben diesen 800 DVDs und Blu-rays bieten wir stärker sachbezogene Dokumentarfilme auch in unseren beiden Sachfilmbereichen zu allen Wissensgebieten im Haus Amerika-Gedenkbibliothek und im Haus Berliner Stadtbibliothek, darunter dokumentarische Experimente und Reportagen, die auf internationalen Festivals mit Preisen ausgezeichnet wurden.

Mit über 12.000 Dokumentarfilmen auf DVD und Blu-ray bietet die ZLB einen der größten öffentlich zugänglichen Bestände in Bibliotheken.