Aktuelle Informationen für unsere Benutzer*innen

Stand: 29.05.2020 – wird stetig erweitert

Informationen zum eingeschränkten Betrieb

Liebe Bibliotheksfreundinnen und -freunde,
die ZLB freut sich, erste Services wieder anbieten zu können. Wir wissen, dass Sie mehr von uns gewohnt sind und wir arbeiten daran, weitere Angebote möglich zu machen.
Der Anfang ist gemacht, bitte seien Sie nachsichtig mit uns, wenn nicht gleich alles auf Anhieb klappt und sagen uns gern Bescheid, wenn Sie Änderungswünsche und Verbesserungsideen haben. Sie erreichen uns unter info@zlb.de.

Seit 11. Mai 2020 haben die Berliner Stadtbibliothek und die Amerika-Gedenkbibliothek zur Medienausleihe geöffnet.

Hier die aktuellen Faustregeln für die ZLB im eingeschränkten Betriebsmodus:

  • Ohne vorherige Bestellung läuft nichts!
  • Sie müssen die Medien vorab unter www.voebb.de bestellen. 
  • Nur Abholung und Rückgabe bei uns möglich!
  • Kommen Sie gern, aber nur mit bestätigter Bestellung!
  • Bei uns ist Mund- und Nasenschutz-Pflicht!

Die Abholzeiten für die bestellten Medien sind wie folgt:

25.05. - 30.05.
Mo. - Fr. 13.00 - 20.00 Uhr
Sa. 13.00 - 16.00 Uhr

01.06. - 13.06.
Mo. - Fr. 13.00 - 20.00 Uhr
Sa. 13.00 - 19.00 Uhr

01.06. Pfingstmontag ist geschlossen!

Eine Bitte: Kommen Sie nicht erst auf den letzten Drücker. In den ersten Tagen waren immer wieder Wartezeiten, daher empfehlen wir, spätestens eine halbe Stunde vor Schluss vor Ort zu sein. - Wenn wir mehr Erfahrungen mit den Besucher*innenzeiten haben, passen wir gern Zeiten an und informieren Sie hier.

Wir werden die Abholzeiten sukzessive erweitern, bitte informieren Sie sich gern hier auf dieser Seite.

Was Sie noch wissen sollten:

  • Die Lesesäle und die Arbeitsplätze sind weiter für den Publikumsverkehr geschlossen.
  • Ein Aufenthalt in der Bibliothek ist aus Gründen der Infektionsvermeidung nicht möglich.
  • Eine Beratung vor Ort findet nicht statt.
  • Der Zutritt zur Bibliothek ist barrierefrei. In der Berliner Stadtbibliothek verständigen Sie bitte für die Nutzung des barrierefreien Eingangs Kolleg*innen unseres Sicherheitsdienstes, die im Eingangsbereich präsent sind und diesen Eingang für Sie öffnen können.
  • Bitte stellen Sie sich auf Wartezeiten bei der Medienabholung ein.
  • Bitte halten Sie vor Ort Ihren Bibliotheksausweis und Ihren Abholcode bereit. 
  • Um unsere Räume betreten zu können, ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend.

Bestellung von Medien von zu Hause! Wie geht das?

  1. Bitte bestellen Sie online gebührenfrei unter www.voebb.de.
  2. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung an, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten, wenn Ihre Medien für Sie abholbereit sind. Nur dann erhalten Sie eine Bereitstellungsbenachrichtigung, alternativ sehen Sie den Bestellstatus in Ihrem Bibliothekskonto.
  3. Für Medien, die während der eingeschränkten Öffnung bereitgestellt werden, fallen keine Bereitstellungs- und Vormerkgebühren an.Transporte für Bestellungen und Rücktransporte in die Heimat-Bibliothek eines Mediums werden jedoch wie bisher mit Gebühren in Höhe von 1,00 € berechnet.
  4. Wir empfehlen Ihnen, eine E-Mail Adresse oder eine Mobilnummer in Ihrem Bibliothekskonto zu hinterlegen – dann erhalten Sie die Benachrichtigung schneller als per Post.
  5. Sie können maximal 10 Medien aus unseren Freihandbestand bestellen. Zusätzlich können Sie bei uns 5 Medien aus den Nahmagazinen bestellen. Das Außenmagazin bleibt vorerst geschlossen, d.h. von diesem Bestand können keine Medien bestellt werden.
  6. Bitte haben Sie in jedem Fall etwas Geduld. Die Bereitstellung kann Zeit in Anspruch nehmen. Warten Sie in jedem Fall die Benachrichtigung ab, dass Ihre Medien für Sie bereitliegen.
  7. Ihre vorbestellten Medien liegen 6 Tage für Sie am gewünschten Standort bereit.

Bitte stellen Sie sich auf Wartezeiten bei der Medienabholung ein.

Bitte holen Sie Ihre bereitgestellten Medien so zeitnah wie möglich ab, damit die Bestellungen für die*den Nächste*n auch schnell zur Verfügung gestellt werden können.

Alle Medien, die Sie bereits vor der Schließung bestellt haben, liegen ab 11.05.2020 noch 6 Tage für Sie bereit.

Bitte halten Sie vor Ort Ihren Bibliotheksausweis und Ihren Abholcode bereit.

Der Abholcode setzt sich zusammen aus den zwei Ziffern auf dem Bibliotheksausweis, die an fünft- und viertletzter Stelle stehen und den ersten beiden Buchstaben Ihres Nachnamens – Mehr dazu hier.

Der Einlass in die Bibliotheken sowie die Einhaltung der Hygienevorschriften (Abstand halten, Wegeführung beachten …) wird von den Mitarbeiter*innen unseres Sicherheitsdienstes organisiert. Während Sie in der Schlange warten, fragen Sie diese nach Ihrem Abholcode. Dieser wird an die Mitarbeiter*innen in der Bibliothek übermittelt, um an der Medienabholtheke Zeit zu sparen.

Die Außenrückgaben der ZLB sind geöffnet.

Ihre entliehenen Medien sind ab dem 11.05.2020 nicht mehr automatisch verlängert: Bitte kontrollieren Sie die Fälligkeit in Ihrem Bibliothekskonto. Sollten Ihre entliehenen Medien nicht vorgemerkt sein, können Sie diese ab dem 11.05.2020 nochmal bis zu 4x verlängern.


Neuausstellung und Verlängerung

Den Bibliotheksausweis können Sie sich in der Bibliothek neu ausstellen lassen und auch verlängern. Sie benötigen hierfür Ihre Ausweisdokumente mit der aktuellen Meldeadresse (Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung). Medien bestellen können Sie online auch mit abgelaufenem Ausweis, den Sie allerdings bitte in der Bibliothek vor der Medienabholung an der Anmeldung verlängern müssen.

Der kostenlose digitale Bibliotheksausweis des VÖBB, gültig für drei Monate, wird nach dem 11.5.2020 nicht mehr angeboten.

Was Sie aktuell leider nicht ausleihen können:

  • Medien aus dem Außenmagazin
  • Entsprechend gekennzeichnete Medien (Präsenzbestand)
  • Kunstwerke aus der Artothek
  • Gegenstände aus der Bibliothek der Dinge
  • Gesellschaftsspiele und einige Konsolenspiele

Sämtliche analogen Veranstaltungen in der ZLB fallen weiterhin aus. Unter www.zlb.de/veranstaltungen informieren wir Sie über unsere digitalen Veranstaltungsformate und die telefonischen Beratungen - www.zlb.de/beratung.

Ihre ZLB


Pressemitteilungen

Bestelltes Glück - Bibliothek zum Mitnehmen

07. Mai 2020

Zur Ausleihe nach Bestellung öffnet ab 11. Mai die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) gemeinsam mit den meisten anderen VÖBB-Häusern

Weiterlesen