Aktuelle Informationen für unsere Nutzer*innen

Stand: 17.01.2022 – wird bei Änderungen angepasst

In unseren beiden Häusern gilt die 2G-Regel: Nur geimpfte und /oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis dürfen die Bibliothek besuchen. Das Tragen einer FFP2-Maske während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek ist Pflicht.

Für Veranstaltungen gilt die 2G-Plus-Regel: Geimpfte und/oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis benötigen für die Teilnahme zusätzlich ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis oder einen Nachweis einer Auffrischungsimpfung (Booster).

Ausnahmen gelten für

Schüler*innen (mit gültigem Schulausweis, BVG-Schulkarte) und Kinder unter 6 Jahre (auch ohne Testergebnis/ggf. Altersnachweis erforderlich). Diese dürfen die Bibliothek ebenfalls besuchen. Außerdem für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Sie müssen die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen und ein aktuelles, negatives Testergebnis vorweisen

Für den Einlass benötigen Sie:

  • einen Impfnachweis, wir bitten um die Vorlage eines digital verifizierbaren Ausweises

oder

  • einen digitalen Nachweis Ihres Genesenenstatus als QR-Code auf Ihrem Mobiltelefon oder als Ausdruck mit QR-Code. Diesen erhalten Sie mit Ihrem Impfpass in Apotheken.

oder

  • einen gültigen Schulausweis oder ÖPNV-Schulfahrausweis

und

  • ein Ausweisdokument mit Lichtbild.

Beim Zutritt in unsere Häuser und während des gesamten Aufenthalts, inklusive während des Sitzens am Platz, müssen Sie eine FFP2-Maske tragen. Hiervon ausgenommen sind nur Kinder unter 14 Jahren, sie können eine medizinische Maske tragen, Kinder unter sechs Jahren benötigen keine Maske.

Aufgrund der aktuellen Corona Arbeitsschutzverordnung und der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senats öffnen wir mit einschränkenden Regeln: Besucher*innen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19-erkrankten Person hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen die Bibliotheksräume nicht betreten. Personen mit Symptomen eines Atemwegsinfektes jeglicher Schwere dürfen ebenfalls nicht hineinkommen. Dies kann auch nicht durch ein negatives Testergebnis, den Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines Genesenenstatus umgangen werden.

Unsere Öffnungszeiten und weitere Informationen zu Ihrem Besuch bei uns:

Mo - Fr 10.00 - 21.00 Uhr (Servicezeit 10.00 - 20.00 Uhr)
Sa 10.00 - 19.00 Uhr
Die Bibliothekscafés in der AGB und BStB haben geöffnet, allerdings nicht ganz so lange wie die Bibliothek selbst.

Kinder- und Jugendbibliothek (Amerika-Gedenkbibliothek)
Mo - Fr 13.00 - 19.00 Uhr
Sa 10.00 - 19.00 Uhr

Berlin-Sammlungen
Mo - Fr 10.00 - 19.00 Uhr
(1.OG: Öffnungszeit ist Servicezeit, 2.OG: Servicezeit 13.00 - 16.00 Uhr)
Sa 10.00 - 19.00 Uhr (Öffnungszeit ist Servicezeit)


  • Alle Regeln dienen der Reduzierung von Kontakten und der Verringerung der Aufenthaltsdauer.
  • Nur eine begrenzte Personenzahl kann gleichzeitig im Gebäude sein. Wir zählen die Anwesenheit mit den Körben, die Sie am Eingang erhalten – bitte nehmen Sie immer einen Korb mit.
  • Bitte bestellen Sie keine Medien und lösen Sie keine Vormerkungen oder Fernleihen aus, wenn Sie nicht über 2G verfügen.
  • Unsere PC-Plätze und Tischarbeitsplätze sind in beiden Häusern verfügbar. Dazu gehören auch die DVD-Sichtungsplätze, die Sehbehinderten-PCs, die Medienkabinen und die Mikrofilmplätze in den Berlin-Sammlungen. Einen Teil dieser Plätze können Sie vorab buchen, schauen Sie unter reservierung.zlb.de.
  • Einzelplätze für Nutzer*innen im Salon der AGB, in der Kinder- und Jugendbibliothek sowie im Foyer der BStB können unter Wahrung des Abstands weiterhin genutzt werden.
  • Teile der Berlin-Sammlungen können derzeit nicht aus dem Magazin bestellt werden.
  • Der Klavierraum in der AGB ist buchbar; allerdings aktuell nur für eine Einzelnutzung.
  • Die Fernleihe ist möglich.
  • Manche Medienarten können Sie nur während der Servicezeiten abholen und zurückgeben: Dinge aus der Bibliothek der Dinge, Kunstwerke aus der Artothek, Groß- und Sonderformate, Tablets, Ebook-Reader,
  • und aus der Bereitstellung Nonbook-Verbundmedien (CDs, DVDs, Tonis, ect.), Fernleihen, Gesellschaftsspiele, Konsolenspiele.
  • Tipp: Falls Sie Medien aus dem Magazin möchten, bestellen Sie schon von zu Hause auf www.voebb.de. So vermeiden Sie Wartezeit vor Ort. Denken Sie dran, nur wenn die Bereitstellungsnachricht da ist, sind die Medien auch bereitgestellt.
  • Bestellungen aus dem Außenmagazin sind möglich.
  • Unsere Veranstaltungen finden Sie unter www.zlb.de/veranstaltungen

Weiterhin gelten folgende Regeln:

  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Menschen ein – jederzeit und zu allen Menschen.
  • Halten Sie die Hygieneetikette ein. Wenn Sie Erkältungssymptome haben, sehen Sie bitte generell von einem Aufenthalt in der Bibliothek ab.
  • Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen keine medizinische Maske tragen können, können wir den Zutritt in unsere beiden Häuser nicht gestatten. Bitte haben Sie Verständnis und nehmen telefonisch mit uns Kontakt auf; wir finden gemeinsam eine Lösung! Sie erreichen uns unter 030/90226 401 Mo – Fr von 10.00 – 18.00 Uhr.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir versuchen mit allen Kräften, die Bibliothek zu einem möglichsten sicheren und dennoch weitestgehend angenehmen Ort zu machen, auch in der Pandemie. Es gibt leider unvermeidliche Einschränkungen für Sie, diese hinterfragen wir regelmäßig und arbeiten an Verbesserungen. Falls Sie Fragen oder Anregungen haben oder Ihnen etwas Anderes auffällt, melden Sie sich gerne bei uns.

Sie erreichen uns unter info@zlb.de und per Telefon Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr unter: 030-90 226 401.

Wir richten uns nach dem aktuellen Hygienerahmenkonzept für Kultureinrichtungen im Land Berlin // Gemäß der Verordnung zur Neufassung der Berliner Vorschriften zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2: Corona - Berlin.de