Aktuelle Informationen für unsere Benutzer*innen

Stand: 30.10.2020 – wird bei Änderungen angepasst

Die ZLB wird ab Montag, dem 2.11.2020 in jedem Fall für den Leihbetrieb geöffnet sein. Alle Veranstaltungen sind abgesagt. SoAGB, der offene Sonntag in der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) kann leider nicht stattfinden. Die AGB ist sonntags geschlossen. Dies gilt zunächst bis zum 30.11.2020.

Die Öffnungszeiten der ZLB bleiben wie bisher
Mo – Fr 10.00 – 21.00 Uhr, Sa 10.00 – 19.00 Uhr

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch:

  • Wir bitten Sie, Ihren Aufenthalt auf 30 Minuten zu begrenzen, bitte halten Sie sich auch im Interesse der anderen Wartenden daran, DANKE!
  • Betreten Sie die Bibliothek nur mit dem Korb, den Sie am Eingang erhalten. 
  • Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist für den Bibliotheksbesuch verpflichtend. Hierbei muss es sich um eine eng an Mund und Nase anliegende textile Maske handeln.
  • Und bitte vergessen Sie nicht den Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Menschen. Jederzeit und zu allen Menschen.
  • Leider dürfen wir im November keine Computer- oder andere Arbeitsplätze in unseren Räumen anbieten.
  • Heißer Tipp – die Sachen aus dem Magazin schon von zu Hause ordern.
  • Leider können Sie keine Lesesaalexemplare, Zeitungen und Zeitschriften bestellen, vor Ort lesen oder ausleihen.
  • Auch die Präsenz-Medien aus den Berlin-Sammlungen sind nicht verfügbar. Im Katalog können Sie diese Medien in der Standortangabe erkennen. Die Lesesäle der Berlin-Sammlungen sind geschlossen.
  • Der Klavierraum und die Medienkabinen sind nicht nutzbar.
  • Die Cafés sind geschlossen.
  • Auch der Kopierservice bleibt geschlossen.
  • Alle digitalen Veranstaltungen finden statt – diese werden wir noch erweitern, Infos dann unter www.zlb.de/veranstaltungen

Außerdem bitte:

  • Wenn Sie Erkältungssymptome haben, sehen Sie bitte von einem Aufenthalt in der Bibliothek ab.
  • Falls Sie husten oder niesen müssen, nutzen Sie bitte ein Taschentuch (oder notfalls Ihren Ärmel).
  • Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können, setzen Sie sich und andere einem erhöhten Infektionsrisiko aus. Wir bitten Sie, Ihren Besuch der Bibliothek auf das absolut nötige Minimum zu reduzieren.