Aktuelle Informationen für unsere Benutzer*innen

Stand: 30.06.2020 – wird stetig erweitert

Ihr Bibliotheksbesuch ab 01.07.2020 | Endlich wieder selbst ans Regal!

Liebe Bibliotheksfreundinnen und -freunde, 

die ZLB freut sich, nach und nach  ihre Services wieder für Sie zu erweitern. Seit einiger Zeit dürfen Sie wieder selbst ans Regal und nun können wir Ihnen erste PC-Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Dennoch gibt es vorläufig noch Einschränkungen bei den Öffnungszeiten und den Arbeitsplätzen. Wenn Sie Änderungswünsche und Verbesserungsideen haben, sagen Sie uns Bescheid. Sie erreichen uns unter info@zlb.de

Neu ab 01.07.: Reservieren Sie sich einen PC-Arbeitsplatz in unseren Häusern. Hier können Sie reservieren und erfahren die genauen Bedingungen dafür. 

Bitte beachten Sie in beiden Häusern: 

  • Wegen der beschränkten Aufenthaltsdauer können Sie nicht vor Ort in der Bibliothek auf bestellte Medien warten. Heißer Tipp – die Sachen aus dem Magazin schon von zuhause ordern. In jedem Fall bitte die Bestellbestätigung abwarten. Magazinbestellungen sind kostenfrei. 
  • Vorbestellungen und Bereitstellungen von Freihandmedien sind kostenpflichtig. 
  • Noch nicht alle Medien sind wieder ausleihbar. Sie können keine Lesesaalexemplare und keine Kunstwerke aus der Artothek ausleihen. Auch die Präsenz-Medien aus den Berlin-Sammlungen sind noch nicht wieder für Sie verfügbar. Im Katalog können Sie diese Medien in der Standortangabe erkennen. 
  • Außenmagazinbestellungen für entleihbare Medien sind möglich, diese werden aber nur dienstags und donnerstags ab 15 Uhr bereitgestellt. 
  • Zeitschriften und Zeitungen sind aktuell noch nicht verfügbar. 
  • Der Kopierservice ist aktuell noch nicht verfügbar. 
  • Die Cafés bleiben bis auf weiteres geschlossen. 

Für die Amerika-Gedenkbibliothek gilt: 

Zur Medienausleihe und -rückgabe sind  Lesesaal und Kinder- und  Jugendbibliothek geöffnet. Bis zu 80 Personen können gleichzeitig  in der AGB sein, wenn alle die Regeln einhalten. 

Für die Berliner Stadtbibliothek gilt: 

Zur Medienausleihe und -rückgabe sind  Lesesaal und Senatsbibliothek geöffnet. Bis zu 70 Personen können gleichzeitig  in der BStB sein, wenn alle die Regeln einhalten. 

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch: 

  • Die Aufenthaltsdauer ist auf 30 Minuten begrenzt.
  • Arbeiten und Verweilen bei uns ist leider nicht möglich. 
  • Betreten Sie die Bibliothek nur mit dem Korb, den Sie am Eingang erhalten. 
  • Tragen Sie immer in den Bibliotheksräumen eine Mund-Nasen-Bedeckung, auch wenn Sie sitzen. 
  • Denken Sie an den Mindestabstand zu anderen Menschen. 

Sonderregelung Kinder-und Jugendbibliothek in der AGB: 

  • Die KiJubi ist nur über den Haupteingang der AGB zu erreichen. 
  • Die Rückgabe ist nicht geöffnet, alle Medien müssen oben abgegeben werden. 
  • Der Ausgang aus der KiJubi ist nur unten möglich. 
  • Auch in der KiJubi gibt es eine begrenzte Besucher*innenzahl. 
  • Wer mit Kinderwagen oder Rollstuhl kommt, erhält Hilfe durch den Wachschutz. 

Die vorläufigen Öffnungszeiten: 

Mo. - Fr. 13.00 - 20.00 Uhr 
Sa. 13.00 - 19.00 Uhr 

Kinder- und Jugendbibliothek 

Mo. - Fr. 14.00 - 18.00 Uhr 
Sa. 13.00 - 19.00 Uhr 

Bitte bedenken Sie, dass Bestellwünsche und Vormerkungen seit dem 15.06.2020 wieder kostenpflichtig sind. 

Unter www.zlb.de/veranstaltungen informieren wir Sie über unsere analogen und digitalen Veranstaltungen und die telefonischen Beratungen - www.zlb.de/beratung

Wir lernen gern dazu und freuen uns über Ihre Anregungen und Vorschläge und  beantworten Fragen gerne per Mail an info@zlb.de oder telefonisch unter 030-90226-401 

Ihre ZLB