Ludwig Hirsch

2016 konnte ein Exlibris von Dr. med. Ludwig Hirsch zurückgegeben werden.

Ludwig Sigismund Hirsch wurde am 18.01.1870 in Danzig geboren. Er war Augenarzt in Berlin und ab 1902 verheiratet mit Luise Pauline, geborene Raschkow, geboren am 23.07.1878 in Berlin. Ludwig Hirsch nahm sich am 22.08.1932 auf Rügen das Leben. Luise Pauline Hirsch starb 1941 im Jüdischen Krankenhaus Berlin.

Die gemeinsamen Kinder Edith Lina und Werner Ludwig wurden 1942 ab Berlin nach Riga deportiert und ermordet, Werner noch 1942 in Riga, Edith Lina 1944 in Stutthof.

Das Exlibris stammt aus der Exlibris-Sammlung der Berliner Stadtbibliothek, der Zugangsweg in den Bestand ist unklar.