Kurt S. Szafranski

Seit 2014 konnten ein Buch und ein loses Exlibris aus der Bibliothek von Kurt S. Szafranski zurückgegeben werden.

Kurt S. Szafranski, geboren 1890, lebte und arbeitete bis 1935 in Berlin. Er war Buchillustrator und Geschäftsführer der Berliner Illustrierten Zeitung.

Unter dem Druck der Verfolgung emigrierte Szafranski 1934 in die USA, wurde einer der Mitbegründer des LIFE-Magazine und lebte dort bis zu seinem Tod 1964.

Das Exlibris stammt aus der Exlibris-Sammlung der Berliner Stadtbibliothek, der Zugangsweg in den Bestand ist unklar. Das Buch wurde von der Berliner Stadtbibliothek 1934 von der Berliner Buchhandlung Georg Ecke angekauft.