Hermann und Rose Simon

2012 konnte ein loses Exlibris von Hermann und Rose Simon an den Erben, Dr. Hermann Simon, zurückgegeben werden. Dr. Simon überreichte es der ZLB anschließend als Dauerleihgabe.

Das Exlibris stammt aus der Exlibris-Sammlung der Berliner Stadtbibliothek, der Zugangsweg in den Bestand ist unklar. Es wurde von Erich Büttner gestaltet.

2016 konnte die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg weitere Objekte von Hermann und Rose Simon in ihrem Bestand identifizieren und zurückgeben, siehe dieser ausführliche Bericht von Provenienzforscherin Anna von Villiez auf dem Blog der SUB.