Amerika-Gedenkbibliothek
geöffnet bis geschlossen bis
Berliner Stadtbibliothek
geöffnet bis geschlossen bis

Amerika-Gedenkbibliothek
Blücherplatz 1, 10961 Berlin

geöffnet bis geschlossen bis
  • Mo – Fr 10.00 – 21.00 Uhr
  • Sa 10.00 – 19.00 Uhr
  • So 11.00 – 17.00 Uhr
Mo – Fr
10.00 – 21.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr
So
11.00 – 17.00 Uhr

Kinder & Jugendbibliothek

  • Mo – Fr 13.00 – 19.00 Uhr
  • Sa 10.00 – 19.00 Uhr
  • So 11.00 – 17.00 Uhr
Mo – Fr
13.00 – 19.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr
So
11.00 – 17.00 Uhr

Berliner Stadtbibliothek
Breite Straße 30-36, 10178 Berlin

geöffnet bis geschlossen bis
  • Mo – Fr 10.00 – 21.00 Uhr
  • Sa 10.00 – 19.00 Uhr
Mo – Fr
10.00 – 21.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr

Berlin-Sammlungen

  • Mo – Sa 10.00 – 19.00 Uhr
Mo – Fr
10.00 – 19.00 Uhr
Sa
10.00 – 19.00 Uhr

Die ZLB bleibt an gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Es findet sonntags keine bibliothekarische Beratung statt.

Diskussion Beratungsforum Engagement Fachkonferenz

Thema: Handlungsräume gestalten – Arbeiten im Kontext Flucht und Migration in polarisierten Zeiten

Außenansicht der Amerika-Gedenkbibliothek
Datum, Uhrzeit
Mi, 10.07.2024, 10.30 – 17.30 Uhr
Ereignisort

Amerika-Gedenkbibliothek | PopUp Saal

Allgemeine Infos

Im Rahmen der Fachkonferenz möchten wir uns mit Inputs, Austausch von Perspektiven und Workshops dem Zusammenhang zwischen Polarisierung, Migration, Flucht, Ehrenamt, Demokratieförderung und sozialem Zusammenhalt nähern.

Wir beobachten derzeit eine zunehmende gesellschaftliche Polarisierung – erstarkender Rechtsdruck und schwindende Bereitschaft zum Dialog und Kompromissfähigkeit sind nur ein Ausdruck davon. Dies beschäftigt uns individuell, ist aber auch zentral in unserem Arbeitskontext von Flucht und Migration. Ganz besonderer Fokus soll am Tag der Konferenz auf der Arbeit in Unterkünften für Geflüchtete liegen: Wie wirken sich gesellschaftspolitische Entwicklungen dort aus und wie spürbar sind sie? Welche Rolle spielen die Ehrenamtskoordinationen im Kontext der Demokratieförderung und des gesellschaftlichen Zusammenhalts? Und nicht zuletzt, wie können wir damit umgehen und eine Haltung entwickeln – für uns und für unsere Arbeit?

Die Fachkonferenz richtet sich an ein breites Netzwerk von Akteur:innen: an die über 100 Ehrenamtskoordinator:innen in den Unterkünften für Geflüchtete, an Berliner Projekte und Organisationen im Bereich der Nachbarschaft, der Migration und Integration und an unsere Netzwerkpartner:innen in den bezirklichen Behörden und lokalen Initiativen.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie das detaillierte Programm finden Sie online.

Weitere Infos

Nur mit Anmeldung.

Eine Veranstaltung von:

Die Fachkonferenz wir organisiert vom Beratungsforum Engagement für Geflüchtete, einem Projekt in der Landesfreiwilligenagentur Berlin.

Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten des Senats für Integration und Migration aus Mitteln der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung.